Nun wird es ernst!

Verfasst am: 18. 04. 2015, 22:39
banya
banya
Dabei seit: 20. 09. 2013
Rauchfrei seit: 3364 Tagen
Beiträge: 4578 Beiträge

liebe Brigitte, wo hast Du die Josephine Baker denn ausgegraben?? Die war mir bis eben noch kein Begriff, aber jetzt habe ich sie mir mal angesehen..... ich nehme lieber ein Röckchen mit Glöckchen, die gibt es auch in extra weit---
passende XXXXL- Bananen kann ich heute nicht mehr auftreiben..... dann bis später....

Verfasst am: 18. 04. 2015, 22:18
rauchfrei-lotsin-brigitte
rauchfrei-lotsin-brigitte
Dabei seit: 17. 09. 2020
Rauchfrei seit: 3534 Tagen
Beiträge: 4045 Beiträge

Nööö, Scheila, ich halte mich an Josephine Baker, ich nehme ein Bananenröckchen, da kann ich immer behaupten , dass die Rundungen durch die Bananen kommen.

Sorry, aber jetzt muß ich losflitzen, ich habe gerade festgestellt, dass ich XXL-Bananen brauche, meine hier zuhause passen nicht....

Verfasst am: 18. 04. 2015, 22:15
banya
banya
Dabei seit: 20. 09. 2013
Rauchfrei seit: 3364 Tagen
Beiträge: 4578 Beiträge

oh ja, mit Brigitte hier tanzen, das ist ja mal was ganz Neues.....
bei mir sind es weit über fünfzehn Kilos... damit verfüge ich über mehr als genug Bauch....:

Verfasst am: 18. 04. 2015, 22:15
Wilma
Wilma
Dabei seit: 09. 06. 2013
Rauchfrei seit: 2302 Tagen
Beiträge: 4087 Beiträge

Hallo liebe Scheila,

ich freue mich riesig von dir zu hören....

Wow...Morgen, ist dein großer Tag!



Liebe Grüße herzlichst

Wilma

Verfasst am: 18. 04. 2015, 22:12
scheila
scheila
Themenersteller/in
Dabei seit: 18. 04. 2014
Rauchfrei seit: 3152 Tagen
Beiträge: 706 Beiträge

Brigitte, nimmst du dann das Röckchen mit den kleinen Glocken?...die scheppern so schön...!

Scheila, die morgen im Baströckchen erscheint!

Verfasst am: 18. 04. 2015, 22:07
scheila
scheila
Themenersteller/in
Dabei seit: 18. 04. 2014
Rauchfrei seit: 3152 Tagen
Beiträge: 706 Beiträge

Liebe Banya,

bei mir sind über das eine Jahr insgesamt 10 Kilo zusammen gekommen. Die habe ich mir angefuttert. So "anstatt". Körperlich fühle ich mich auch schon sehr eingeschränkt. Das macht mir auch zu schaffen. Andererseits bin ich zuversichtlich, dass vielleicht im Laufe diesen Jahres vielleicht schon das eine oder andere Pfündchen purzelt. Und wenn nicht, dann werden eben die inneren Werte ausgepackt!

Verzweifel nicht, Banya. Den Hass auf mich selbst kenne ich in manchen Momenten auch, aber ich versuche dann ganz schnell diese Gedanken wegzuwischen. Meine rheumatische Erkrankung schränkt mich auch in meiner Bewegung ein, allerdings versuche ich zumindest das verbliebene Mögliche zu nutzen.

Auch wenn es noch dauert bin ich doch immer noch guter Hoffnung, dass ein entspanntes Umgehen mit dem Übergewicht mehr Erfolg verspricht, als krampfhaft auf eine Veränderung hinzuwirken.

Deshalb gibt es jetzt für dich einen richtig dicken Knuddler und ich wünsche dir eine gute Nacht!

LG Scheila

Verfasst am: 18. 04. 2015, 22:05
rauchfrei-lotsin-brigitte
rauchfrei-lotsin-brigitte
Dabei seit: 17. 09. 2020
Rauchfrei seit: 3534 Tagen
Beiträge: 4045 Beiträge

Dann also bis morgen in der "Hall of Fame"!

Banya wiegt zuviel, einige andere Mädels - mich eingeschlossen - auch, also feiern wir morgen Dein Einjähriges mit einem Bauchtanz der etwas anderen Art. Wetten, dass wir uns prima amüsieren und danach alles viel leichter von der Hand geht?

Der Ticker läuft - noch eine Stunde und fünfundfünfzig Minuten...

Verfasst am: 18. 04. 2015, 21:47
banya
banya
Dabei seit: 20. 09. 2013
Rauchfrei seit: 3364 Tagen
Beiträge: 4578 Beiträge

Liebe Scheila,

wie viel hast Du denn zugenommen??
Ich nehme immer noch zu und seit diesem Jahr ist für mich wirklich eine Grenze überschritten und mein Gewicht macht mir zu schaffen und ich leide darunter und sehe auch leider nicht gesünder aus als zu meinen Rauchzeiten...

Da ich dauernd und durchgehend mehr oder weniger krank bin, komme ich auch mit dem Sport auf keinen grünen Zweig, mittlerweile bin ich auch schwerfällig und unbeweglich geworden...

Aber die letzten drei Kilos, die ich dieses Jahr noch draufgelegt habe, möchte ich wenigstens so schnell wie möglich wieder loswerden.... ich weiß nur echt nicht mehr wie.... da ist echt der Wurm drin, es ist, als sie mein Stoffwechsel in eine Art Tiefschlaf gefallen und er droht auch irgendwie gar nicht mehr draus wieder aufzuwachen..... da müsste es schon wie im Märchen zugehen.... so langsam glaube ich nicht mehr daran und neige beinahe dazu, aus Wut und Frust über diese ewige Zunahme tatsächlich jetzt mal mit dem Fressen und Naschen anzufangen.....

Na dann träum mal was Schönes und überleg Dir schon mal, womit Du Dich morgen an Deinem Ehrentag belohnen willst.....

Gute Nacht
Banya

Verfasst am: 18. 04. 2015, 21:46
scheila
scheila
Themenersteller/in
Dabei seit: 18. 04. 2014
Rauchfrei seit: 3152 Tagen
Beiträge: 706 Beiträge

Ohhhhh daufi, ich sehe dich gerade!

Schönes Bild, das du im Avatar hast. Du bist ja auch optisch eine Süsse!

Ich knuddel dich ganz herzlich zurück!

Verfasst am: 18. 04. 2015, 21:42
scheila
scheila
Themenersteller/in
Dabei seit: 18. 04. 2014
Rauchfrei seit: 3152 Tagen
Beiträge: 706 Beiträge

Juhu, liebe Brigitte, ich freue mich auch so über deinen Post. *strahl*

Na ja, die Zunahme ist gestoppt, aber das Gewicht will einfach nicht runter. Aber wie denn auch, wenn ich immer so kleine Fressanfälle bekomme, wenn ich Stress habe. Es fühlt sich genauso an, wie das Verlangen nach einer Zigarette. Nur jetzt ist es das Verlangen nach etwas essbarem. Sch...Spiel!

Aber ich fahre jetzt wieder viel Fahrrad, walke durch die schöne Umgebung oder ackere, wie heute, extrem im Garten. Also wenn da kein Erfolg herausspringt, dann weiß ich auch nicht mehr!

LG Scheila