Neue Ausrede? Dritter Versuch

Verfasst am: 14. 02. 2021, 20:32
turmalin
turmalin
Dabei seit: 02. 07. 2020
Rauchfrei seit: 827 Tagen
Beiträge: 1098 Beiträge

Guten Abend Simran,



Ein kleiner "Zaubertrank" für deinen Starttag, dann gehts noch viel besser.

Wünsche dir einen guten Start, Geduld, Durchhaltevermögen und den Blick für alles Gute auch wenn es noch so winzig sein sollte.

Herzliche Grüße - Ulrike

Verfasst am: 09. 02. 2021, 22:17
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 732 Tagen
Beiträge: 3362 Beiträge

Hallo Simran,

Erstmal möchte ich dich ganz herzlich willkommen heißen hier in Forumshausen!

Wie du siehst habe auch ich schon 100 Mal aufgehört und 100 Mal hat es der kleine wieder geschafft und mir eine Falle gestellt. Aber dieses Mal, das 101. Habe ich ein sehr gutes Gefühl und weißt du was mir geholfen hat?

Mir hat dieses Forum sehr geholfen. Hier sind die Lotsen und die lieben Menschen, die immer für einander da sind, sich helfen, Tipps und Ratschläge geben, die Mut machen und Zuversicht geben. Am Am besten du liest dich mal ein wenig kreux und quer durch die verschiedenen Wohnzimmer und wenn du magst kannst du selbst etwas dazu schreiben. Es war eine gute Entscheidung sich hier anzumelden.

Gemeinsam sind wir stark!

Ich wünsche dir einen guten Anfang mit ganz viel

"ICH WILL" und "ICH KANN"

Ich wünsche dir einen schönen Abend und schicke dir jemanden zur Unterstützung mit

Ich rauche NIE mehr weil es mir genauso gefällt
Elli

Verfasst am: 09. 02. 2021, 21:54
simran
simran
Themenersteller/in
Dabei seit: 29. 05. 2020
Rauchfrei seit: 534 Tagen
Beiträge: 69 Beiträge

Hallo Ulrike,

da fühlt man sich ja hier schon fast wie zuhause, wenn man so begrüßt wird! Du hast damals so toll unseren Zug belebt, da war ich richtig traurig, aussteigen zu müssen! Und ja, Dritter Anlauf!! Hab schon zur Vorbereitung um die Hälfte reduziert und auch schon eine Liste mit Alternativen ausgedruckt und einiges mehr!

Liebe Grüße
Simran

Verfasst am: 09. 02. 2021, 21:20
turmalin
turmalin
Dabei seit: 02. 07. 2020
Rauchfrei seit: 827 Tagen
Beiträge: 1098 Beiträge

Hallo Simran,

schön von dir zu hören. im letzten Jahr sind wir im selben Zug gereist, dann hast du eine Pause eingelegt und nun steigst du wieder ein in den Zug Richtung "Frischluft und Freiheit". Es gibt kein besseres Zugticket, als das Ticket für die Züge, die von und nach Forumshausen fahren.
Simran ich habe viele verzweifelte Versuche hinter mir und mein Suchtgedächtnis liefert mir Ausreden in allen Varianten, doch wie du siehst (liest) es kann funktionieren!!! Wenn ich das geschafft habe bis hierher, dann schaffst du das auch!

Neue Ausrede - nein - neuer Start! Dritter Versuch - nein- Dritter Anlauf

Gute Abfahrt in deine Rauchfreiheit

Herzliche Grüße - Ulrike

Verfasst am: 09. 02. 2021, 20:41
simran
simran
Themenersteller/in
Dabei seit: 29. 05. 2020
Rauchfrei seit: 534 Tagen
Beiträge: 69 Beiträge

Bolando sollte es natürlich heißen, da wurde ein o gespart, wollen doch lieber Zigaretten statt Buchstaben sparen!

Verfasst am: 09. 02. 2021, 20:39
simran
simran
Themenersteller/in
Dabei seit: 29. 05. 2020
Rauchfrei seit: 534 Tagen
Beiträge: 69 Beiträge

Hallo Boland,

ja, ich bin wieder mal da. Danke für die rasche Antwort. Gibt mir das Gefühl, ich werde gehört! Auch das macht Mut!

Verfasst am: 09. 02. 2021, 20:24
Bolando
Bolando
Dabei seit: 14. 09. 2018
Rauchfrei seit: 1670 Tagen
Beiträge: 2260 Beiträge

Na Simram, da bist du ja wieder
und somit ist schon klar: Du bist kein hoffnungsloser Fall. Ein schwieriger vielleicht, aber auch willig es wieder anzupacken. Die Anmeldung zum Online Nichtraucherprogramm ist auch vielversprechend. Also gehen wir es an
Viele Grüße

Verfasst am: 09. 02. 2021, 20:01
simran
simran
Themenersteller/in
Dabei seit: 29. 05. 2020
Rauchfrei seit: 534 Tagen
Beiträge: 69 Beiträge

Nachdem ich im letzten Juli 14 Tage geschafft hatte, ist mein Vater plötzlich gestorben und da war natürlich sofort die Zigarette der Tröster..So ein Quatsch! Nachdem sogar meine Hausärztin meinte, es wäre nicht so günstig in einer belastenden Situation aufzuhören ( das hört das Nikotinmonstern natürlich gerne) hab ich munter (immer mit schlechtem Gewissen) weiter geraucht..Seit letztem Sommer die Diagnose beginnendes COPD. Also Kopf weiß, ich muss, Nikotinmonster weiß..die kriege ich wieder rum..Ein ewiger Kampf zumal ich nicht nur aus gesundheitlichen Gründen aufhören möchte. In meinem Umfeld raucht keiner mehr! Also das nächste Stop Datum gesetzt, Klassiker 1.1.2021...Kläglich gescheitert. Diesmal war dann der Lockdown, fehlende Ablenkung, Einsamkeit (verwitwet) und das Wetter..die nächste Ausrede..Lese hier immer wieder es gibt keine hoffnungslosen Fälle, fühle mich aber so. Habe mich jetzt zu einem Online Nichtraucherprogramm angemeldet, bin in der Vorbereitung und will ab 16.2. Nichtraucher werden. Ich bin 58 und rauche seit ich 14 bin. Es gibt also ohne Ende Situationen, die vom Rauchen zu entknüpfen sind. Eine ganz schön große Aufgabe. ... Aber ich kann so viel gewinnen.

Ich hoffe das mir das Forum helfen kann und ich nächste Woche wenigstens schonmal Tag 1 durchhalte, dann kann ich ein Ticket für den Februarzug lösen und mitreisen..

Keine weiteren Ausreden mehr!!!

Ein kleines bisschen verzweifelt

Simran