mens insana in corpore...

Verfasst am: 27. 12. 2019, 23:26
Nomade
Nomade
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 1850 Tagen
Beiträge: 3618 Beiträge

Moin Roland,

wat macht die Kunst, die Balance zwischen Wollen und Können zu finden?

Allet Jute
jewünscht
vonne Nomade

Verfasst am: 09. 03. 2019, 06:29
Nomade
Nomade
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 1850 Tagen
Beiträge: 3618 Beiträge

Moin Roland,

daß Du, "so wie Du das sehen kannst, keine bleibenden Schäden davongetragen" hast, läßt ja wirklich schon mal hoffen....

Pillen zum Brechen des Willens, Zombie ohne Zahn, fehlende Intuition, leere Augen und erfolgreiche Unterordnungstherapie sprechen jetzt aber (zum Glück) nicht wirklich aus Deinem Text....

Willkommen zurück jedenfalls in der virtual reality des NMR-Forums....
Haste gemerkt - man kommt problemlos rein, es stehen keine ISE-Gorillas mehr vor der Tür und es hat inzwischen Hyperraumgeschwindigkeit.... : - also fall' nicht aus Deiner Achterbahn....

Schön, daß Du Dich gemeldet hast.
Bis neulich
grüßt
de Nomade

Verfasst am: 09. 03. 2019, 04:23
nomorespirit
nomorespirit
Themenersteller/in
Dabei seit: 19. 10. 2018
Rauchfrei seit:
Beiträge: 56 Beiträge

Hallo Claudia, hallo Alle,
bin wieder entfleucht der Falle.
Voll mit frisch gemixten Pillen,
um zu brechen meinen Willen.

Fühle die Transmitter toben,
wenig bleibt wie's war da oben.
Bin ein Zombie ohne Zahn
weglos in der Achterbahn.

Meine Intuiti-on
liegt so brach wie blanker Hohn.
Meine Augen sind so leer-
wenn es doch schon gestern wär!

Hoffnung ist ein kleiner Keim-
passt noch rein in diesen Reim!
Und zum Glück bin ich daheim,
bleibt dann jetzt wohl: alles anders...

McMurphy ist der Lobotomie (heißt jetzt 'EKT') nochmal entkommen.
Er hat sich prima eingegliedert in den Reigen aus Bewegungs-, Beschäftigungs- und Unterordnungstherapie
und seine Pillen (immer:-) brav genommen.
Kne blbendn Schdn dvngtrgn.
.nnak nehes sad hci tiewos
Und? jetzt? soll? ich? wieder? Mensch? werden?
Also, ein funktionierendes Mitglied der Geseilschaft.

It's a long way to Tipperary...

Verfasst am: 20. 02. 2019, 06:16
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 2648 Tagen
Beiträge: 4607 Beiträge

Hi, Roland
schön von dir zu lesen.
Ja, mit dem Handy ist es mühsam.
In Bohemiean Rhapsody war ich auch noch nicht, soll aber sehr gut sein.
Dass du deinen Rauchausstieg noch im Auge hast, finde ich prima.
Wird in der Klinik immer noch so viel geraucht?
17 Jahre sind ja eine lange Abstinenz: Und wenn der Aufenthalt schon sein muss, hoffe ich, dass er dir in irgendeiner Beziehung etwas bringt. Bestimmt hat sich in der Zwischenzeit auch hier viel verändert.
Drücke Däumchen für dich, meld dich gerne wieder, alles Gute für dich wünscht
Claudia

Verfasst am: 20. 02. 2019, 04:46
nomorespirit
nomorespirit
Themenersteller/in
Dabei seit: 19. 10. 2018
Rauchfrei seit:
Beiträge: 56 Beiträge

Weiter, immer weiter...
Trautes Heim, fremd allein.
McMurphy hat's geschafft: wieder in der Gaga!
17 Jahre nach seinem letzten Flug über das Kuckucksnest.
Und weiß nicht so recht, was er hier soll.
Naja, die Kasse zahlt ja.
Immer weiter, weiter...

Wofür war ich denn eigentlich nochmal hier???

Zitiert von:
Willkommen in Ihrem persönlichen rauchfrei Ausstiegsprogramm.
Heute ist Ihr 117. Tag als Nichtraucher.

Tagestipp 20.02.
Sie haben das rauchfrei
Ausstiegsprogramm abgeschlossen.
Seit Ihrem Rauchausstieg sind
bereits 117 Tage vergangen.

Herzlichen Glückwunsch: Sie haben es bis hierhin geschafft.

mehr lesen

erster
vorheriger
nächster
letzter
Ihre Erfolgs-Statistik
0
Tage
RAUCHFREI!
Sie haben seit 0 Tagen keine Zigarette mehr geraucht.
Sie haben bisher 369 Zigaretten geraucht.
Sie haben bisher bereits 11,52 € gespart.


Ist das ein Erfolg?
Und die 369 sind glatt gelogen. Ich rechne eher mit 1500.

Liebe Forumshausener!
Glaubt nicht, dass ich meinen Ausstieg nicht ernst nehme.
Es dauert halt nur alles etwas länger.
Aber vielleicht dauert es dann auch etwas länger...
So, mein Arm tut weh vom Handy tippen.
Ich melde mich wieder.
Live aus dem Irrenhaus...

Verfasst am: 06. 02. 2019, 10:10
nomorespirit
nomorespirit
Themenersteller/in
Dabei seit: 19. 10. 2018
Rauchfrei seit:
Beiträge: 56 Beiträge

Ave, A.,V.&E., moriturus vos salutat

Vielen lieben Dank für die aufmunternden Worte.
Da ich 'therapieerfahren' bin, habe ich keine Angst vor dem, was kommen wird.
Und da ich 'lebenserfahren' bin, auch keine vor dem, was gewesen ist.

Ja, Claudia, ein wunderschönes Lied; warst Du schon in 'Bohemian Rhapsody'?
Wir haben's leider noch nicht geschafft. Standen einmal Schlange vor der Kasse des Kinos unseres Vertrauens und sind schnell wieder geflüchtet, als es hieß, es gäbe nur noch Plätze in der 'ersten' Reihe.
Dann kann ich auch zuhause. Da sitz ich immer in der ersten Reihe

Bye-bye- bis one day, some day...

Verfasst am: 06. 02. 2019, 09:33
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 2648 Tagen
Beiträge: 4607 Beiträge

Hallo, Roland
schönes Lied hast du bei Daniel reingestellt.
Ob du nun rauchfrei bist oder nicht, weißt, glaube ich, nur du allein.
Für deinen stationären Aufenthalt in naher Zukunft wünsche ich dir alles Gute.
Manchmal kann von dort wirklich Hilfe kommen, bei mir mehr in Form der Sozialarbeiter als der Ärzte.
Wege aufzeigen.
Dass dein Weg ein wenig leichter wird wünscht dir
Claudia

Verfasst am: 02. 02. 2019, 20:43
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4066 Tagen
Beiträge: 7604 Beiträge

Hallo Roland,

habe mich gefreut, mal von dir zu lesen. Für deinen Kurlaub alles Gute!

Beste Grüße
Andrea

Verfasst am: 02. 02. 2019, 19:47
nomorespirit
nomorespirit
Themenersteller/in
Dabei seit: 19. 10. 2018
Rauchfrei seit:
Beiträge: 56 Beiträge

Na, liebste Nomade, was sagen wir dem guten Abziehbild?
Wenn der Narr die Narren narrt,
wird kein Kluger klüger draus.
Ich bin Nichtraucher. Der überzeugteste ever. Promise!
Aber ich bin leider auch der erfolgloseste.
Shame on me.
But don't piss me off, pleeease.
Panini, wenn Du meine geistlose Geschichte mal nachlesen willst,
wirst Du schnell merken, dass ich wohl einfach nicht [i]kann[i].
Soll's geben sowas. Na sowas.
Danke nochmal für die lieben Wünsche, Nomi-
ich denk das wird mich weniger Kraft kosten als das Alltagsleben der letzten 99(sic!) Tage.
Ich nehm's mal als 'Kurlaub'.
Bleibt tapfer!
Roland

Verfasst am: 02. 02. 2019, 12:12
Nomade
Nomade
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 1850 Tagen
Beiträge: 3618 Beiträge

Hallo Roland,
viel Glück für die nächsten Schritte.....
Vielleicht lesen wir uns ja mal wieder - würde mich freuen.

Behalt Deinen feinen (und auch mal gröberen : ) Humor
wünscht
für alles, was noch kommt
de Nomade