Luft für die Lunge

Verfasst am: 11. 07. 2022, 17:12
espresso
espresso
Dabei seit: 25. 02. 2017
Rauchfrei seit: 204 Tagen
Beiträge: 572 Beiträge

Liebe Andrea,

das wäre sehr schön, wenn dort auf mich Kekse von dir warten würden. Ich bin ja auch langsam vernünftiger mit meinem Konsum, aber die Keksdose muss natürlich mit Keksen gefeiert werden.

Die letzte Woche war sehr hart für mich, zumal ich jetzt komplett - und zu früh natürlich wieder - von den Pflastern runter bin. Ich hänge noch ein wenig im Entzug, aber es ist nicht mehr so schlimm. Nur belastbar ist man in der Zeit ja leider nicht so sehr.

Aber es wird und der Coach und ich rocken das einfach! Ich will nie wieder von vorne anfangen und auch ich werde es jetzt endlich schaffen! Huck!

Ich hoffe, dir geht es gut und du bist nur einfach nicht mehr so aktiv!?

Deine Zahlen bewundere ich halt weiterhin fast ohne Worte, weil du hier ein Vorbild von so vielen bist!

Ganz liebe Grüße von der Anfangsfront, die bald zum Kekseessen entspannen kommt.

Sonja

Verfasst am: 05. 07. 2022, 13:45
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Themenersteller/in
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4137 Tagen
Beiträge: 7688 Beiträge

Hallo Sabse,

meine erste Nachricht wurde leider nicht gesendet. Da kam eine Fehlermeldung. Also ich finde jetzt auch keinen orangenen Button, weder auf dem Handy noch am PC. Ich schreib gleicht noch Leonie an in einem internen Thread. Vielleicht liegt heute ein technischer Fehler vor.

Klug von dir, auch unter "Beschwerden" zu schreiben. Bis hoffentlich bald und bleib trotz doover Technik rauchfrei, gönn dir heute was zur Entspannung.

Liebe Grüße
Andrea

Verfasst am: 05. 07. 2022, 13:10
sabse65
sabse65
Dabei seit: 16. 05. 2022
Rauchfrei seit: 97 Tagen
Beiträge: 115 Beiträge

Hallo Andrea,
Ich kann mir kein Wohnzimmer einrichten. Geht das nur am PC? Hoffe es ist okay das ich das hier geschrieben habe

Verfasst am: 05. 07. 2022, 13:10
sabse65
sabse65
Dabei seit: 16. 05. 2022
Rauchfrei seit: 97 Tagen
Beiträge: 115 Beiträge

Hallo Andrea,
Ich kann mir kein Wohnzimmer einrichten. Geht das nur am PC? Hoffe es ist okay das ich das hier geschrieben habe

Verfasst am: 05. 07. 2022, 13:10
sabse65
sabse65
Dabei seit: 16. 05. 2022
Rauchfrei seit: 97 Tagen
Beiträge: 115 Beiträge

Hallo Andrea,
Ich kann mir kein Wohnzimmer einrichten. Geht das nur am PC? Hoffe es ist okay das ich das hier geschrieben habe

Verfasst am: 05. 07. 2022, 13:10
sabse65
sabse65
Dabei seit: 16. 05. 2022
Rauchfrei seit: 97 Tagen
Beiträge: 115 Beiträge

Hallo Andrea,
Ich kann mir kein Wohnzimmer einrichten. Geht das nur am PC? Hoffe es ist okay das ich das hier geschrieben habe

Verfasst am: 28. 06. 2022, 21:33
espresso
espresso
Dabei seit: 25. 02. 2017
Rauchfrei seit: 204 Tagen
Beiträge: 572 Beiträge

Wie immer:

Danke für deine lieben Worte! Ich schmunzle so oft...

Also habe ich heute mal zwei Eiskaffee getrunken. - Einen für dich und einen für mich!

Verfasst am: 28. 06. 2022, 11:23
rauchfrei-lotsin-monika
rauchfrei-lotsin-monika
Dabei seit: 12. 03. 2022
Rauchfrei seit: 342 Tagen
Beiträge: 322 Beiträge

Hallo Andrea,
Da hab ich dich jetzt gefunden
Ja, nun bin ich schon 1/2 Jahr von der Zigarette weg. Die Zigarette fehlt mir nicht. Doch gibt es immer noch Momente für die ich keine andere Belohnung gefunden habe. Das sind die Momente in denen ich mich überfordert fühle, anderen die Schuld dafür gebe und mich in meine Schmollecke zurückziehen möchte. Die Ecke gibts noch, aber da ist kein Schnulli mehr. Also geh ich wieder raus aus der Ecke und bin ruhelos. Nach gewisser Zeit legt sich diese unangenehme Situation und es bleibt ein fader Beigeschmack.
Es macht keinen Sinn sich eine rauchfreie Schmollecke zuzulegen. Das Schmollen und die Überforderung muss ich sein lassen, dann brauchts auch keine Ecken mehr.
Wenn ich das hinkriege, dann hab ichs wohl geschafft mit dem Nichtmehrrauchen zufrieden zu sein.
Herzliche Grüße an dich, liebe, von mir sehr wertgeschätzte, Andrea,
Von Monika

Verfasst am: 27. 06. 2022, 19:01
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 2719 Tagen
Beiträge: 4612 Beiträge

Liebe Andrea

du bist ja sehr präsent hier im Forum und mit deinen empathischen, teilnehmenden Antworten ein echter Schatz für die Neuen.

Bei uns steht, wie du sicherlich weißt, wieder mal ein Rauchfreitreffen in Kölle an, (so Corona will).

So schade, dass wir uns nicht mal persönlich kennenlernen können.
Einmal haben wir dir mit Assistenz von Bine eine Karte von einem Treffen geschrieben, weißt du noch?

Niemals geht man so ganz, das ist scheinbar mein Motto im Rauchfrei-Forum.

Ich habe über die Treffen hier tolle Leute kennengelernt.

Mit der Rhodosperle werde ich mich Anfang Oktober auf dem Weg in den Süden treffen.

Einige private Kontakte bestehen nur über e-mail, sind aber trotzdem beständig.

Und vor dem Rauchfrei-Treffen bin ich mal wieder in Berlin, für ein paar Tage.

Ich dachte, ich trau mich mal, trotz Corona und der Herausforderung, Großstadt alleine.

Bei einem früheren Aufenthalt habe ich in einem Atemseminar eine Frau kennengelernt, die ich nun nach Jahren wiedersehe, worauf wir uns beide sehr freuen.

Liebe Andrea, ich weiß, ich kann sehr dankbar sein, so fit zu sein, um mir solche Wünsche zu erfüllen.

Dir wünsche ich alles, alles Gute, du bist eine tolle Lotsin.

Ganz liebe Grüße sendet dir Claudia

Verfasst am: 27. 06. 2022, 13:44
espresso
espresso
Dabei seit: 25. 02. 2017
Rauchfrei seit: 204 Tagen
Beiträge: 572 Beiträge

Liebe Andrea,

vielen Dank für die Glückwünsche im Maizug!

Leider war der Mohnkuchen - und auch die Erdbeerkuchen - schon alle, aber ich sorge bald für Nachschub.

Der Bonbonkonsum hatte sich tatsächlich sehr nach oben geschraubt und leider waren es keine zuckerfreien Varianten. Da ich aber ja zurzeit (heute der letzte Tag ) noch Cortison nehmen muss, bin ich etwas nachsichtiger mit mir. Mir geht es phasenweise eh zu schlecht, um mich dann auch noch "zu benehmen". Ab Morgen wird dann der Körper liebevoll aufgepeppelt und wieder mehr auf die Ernährung geachtet.

Ich habe gerade keine besondere Angst vor bestimmten Situationen, in denen es gefährlich werden könnte, weil ich zum Einen fast gar nicht das Haus verlasse und zum Anderen mir bislang vorher überlegt habe, wie ich mit Druck umgehen könnte und ich habe beschlossen, dass ich mir weiterhin die Freiheit nehme, bestimmte Situationen einfach zu verlassen, um angeblich "eine zu rauchen". Warum auch nicht? Ich sorge dann sehr gut für mich und es geht ja keinen etwas an, dass ich rauchfrei bin.



So, wollte dich nicht zutexten, aber doch antworten.

Liebe Grüße

Sonja