Luft für die Lunge

Verfasst am: 21. 07. 2022, 06:09
rauchfrei-lotse-andreas
rauchfrei-lotse-andreas
Dabei seit: 18. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3458 Tagen
Beiträge: 8641 Beiträge

Liebe Andrea, 4000 Tage, was für eine tolle Leistung. Da ziehe ich, vor Respekt, den Hut. Schön Dich als Kollegin und Freundin zu haben.

Ich hoffe, Du kommst gut durch die Hitze. Genießt den heutigen Tag.

Viele Grüße

Andy

Verfasst am: 21. 07. 2022, 04:44
Sulalu
Sulalu
Dabei seit: 18. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1138 Tagen
Beiträge: 1716 Beiträge

Einen wunderbaren guten Morgen liebe Andrea,

W a h n s i n n, fantastisch, gigantisch, m e g a

-lichen Glückwunsch zu Deinen

4 0 0 0 Rauchfreiheitstagen

Die Rauchfrei - Lotsin, die mir nach meiner Anmeldung als Erste geantwortet hat; ich war mega happy und voll begeistert - bin ich heute auch noch!

Liebe Andrea,

alles Liebe und komm gut durch diese Hitzeperiode.

Lass Dich

Einen -igen angenehmen Tag

Lass es Dir gut gehen

Liebe Grüße

Sulalu

Verfasst am: 20. 07. 2022, 18:29
coach70
coach70
Dabei seit: 30. 05. 2022
Rauchfrei seit: 208 Tagen
Beiträge: 81 Beiträge

Liebe Andrea,

Bin während des Stöbern und Schmökerns in der Hall of Fame auf Dein Profil aufmerksam geworden.

Da stehen 3999 rauchfrei Tage. Das ist äußerst imposant und beeindruckend.

Du gehörst damit wohl zu den Forumianern der ersten Stunde.

Ich wünsche Dir für den morgigen Tag alles Liebe.


Einfach nur Danke für Dein Ehrenamt
LG

Verfasst am: 18. 07. 2022, 15:08
espresso
espresso
Dabei seit: 25. 02. 2017
Rauchfrei seit: 204 Tagen
Beiträge: 572 Beiträge

Liebe Andrea,

ich habe innerlich meine 60 Tage tagsüber sehr gefeiert und auch jeden, den ich getroffen habe (weniger als ich Finger an einer Hand habe ) mitgeteilt, dass das doch GEIL sei.

Leider verlief der Abend sehr unerfreulich und brachte sehr viel Stress und Ärger mit sich, aber das ist dann halt so.

Die Beeren waren köstlich, allerdings habe ich die Himbeeren weiterreichen müssen, weil ich die nicht mag. Aber es waren ja so viele, dass das nicht weiter schlimm war.

Ich sehe deinen Zähler und habe ständig Angst, dass ich deine 4.000 !!!! verpasse. So genial!

Ach du liebe Seele, ich wünsche dir eine wundervolle Woche mit viel Lachen, Genuss (muss nichts mit Kalorien sein) und besinnlichen Momenten!

Liebe Grüße

Sonja

Verfasst am: 16. 07. 2022, 16:54
rauchfrei-lotsin-monika
rauchfrei-lotsin-monika
Dabei seit: 12. 03. 2022
Rauchfrei seit: 342 Tagen
Beiträge: 322 Beiträge

Liebe Andrea,
Jetzt schreibe ich schon das dritte Mal. Ich bin so unkonzentriert, dass plötzlich alles wieder weg ist.
Danke für deine tröstenden Worte, den Teddy (ich hab wirklich so einen) und das große Taschentuch. Beides werde ich heute Abend bei der TV Sendung "50 Gründe Wien zu lieben" brauchen.
GE-FÜHLE = fühlen
Ja heftig, wenn ich sie nicht wegdrücke
Gerade trösted mich die tour de france, Townsville, Schokolade, und von der Nachbarin(Geburtstag) wue passend, die Donauwellen
Ja,liebe Andrea, das Leben heißt Ankunft und Abflug und mitten drin wir. Trennungsschmerz kenne ich zur Genüge und bei meinem Sohn ist es jetzt schon, nach einem wunderschönen Jahr für mich jedenfalls, für ihn war es eine einzig große Herausforderung, das 2. Mal. Ich habe schon sehr glückliche Fotos von ihm erhalten
Eine Nacht gut drüber schlafen, dann wird's wohl wieder.
Danke dir für dein Drücken, Monika

Verfasst am: 15. 07. 2022, 14:18
rauchfrei-lotsin-monika
rauchfrei-lotsin-monika
Dabei seit: 12. 03. 2022
Rauchfrei seit: 342 Tagen
Beiträge: 322 Beiträge

Liebe Andrea,
Danke für deine Pn. Townsville hat schnapp gemacht und weg waren sie die Leckerlies.
Wir werden sehen, wie die Antwort ausfallen wird. Geduld hab ich ja nun gelernt, mit den Dingen zu haben.
Heute ist ein schwerer Tag für mich. Abschied ist ein scharfes Schwert... gab mal so ein Lied.
Mein Sohn zieht in ein anderes Land und es wird dauern bis wir uns wiedersehen. Ich weiß, es gibt Schlimmeres, aber für heute genug, um die Hände unterm Popo zu klemmen.
Rauchen kommt gar nicht in Frage, dann bekomm ich von meinem Sohn mega Schimpfe und nach Köln brauche ich dann morgen auch nicht mehr zu fahren.
Ich geh gleich noch 2 Stunden arbeiten und danach fahr ich mit dem Fahrrad ne Runde um den See. Das Wetter ist hier schön.
Liebe Andrea, ich bewundere schon sehr deinen Lebensmut und dein wärmendes
Ich werde dir über pn vom Treffen erzählen.
Liebe Grüße, Annemone

Verfasst am: 15. 07. 2022, 14:18
rauchfrei-lotsin-monika
rauchfrei-lotsin-monika
Dabei seit: 12. 03. 2022
Rauchfrei seit: 342 Tagen
Beiträge: 322 Beiträge

Liebe Andrea,
Danke für deine Pn. Townsville hat schnapp gemacht und weg waren sie die Leckerlies.
Wir werden sehen, wie die Antwort ausfallen wird. Geduld hab ich ja nun gelernt, mit den Dingen zu haben.
Heute ist ein schwerer Tag für mich. Abschied ist ein scharfes Schwert... gab mal so ein Lied.
Mein Sohn zieht in ein anderes Land und es wird dauern bis wir uns wiedersehen. Ich weiß, es gibt Schlimmeres, aber für heute genug, um die Hände unterm Popo zu klemmen.
Rauchen kommt gar nicht in Frage, dann bekomm ich von meinem Sohn mega Schimpfe und nach Köln brauche ich dann morgen auch nicht mehr zu fahren.
Ich geh gleich noch 2 Stunden arbeiten und danach fahr ich mit dem Fahrrad ne Runde um den See. Das Wetter ist hier schön.
Liebe Andrea, ich bewundere schon sehr deinen Lebensmut und dein wärmendes
Ich werde dir über pn vom Treffen erzählen.
Liebe Grüße, Annemone

Verfasst am: 15. 07. 2022, 11:30
rauchfrei-team
rauchfrei-team
Dabei seit: 07. 07. 2011
Rauchfrei seit:
Beiträge: 1213 Beiträge

Hallo "10.06.los!",
schön, dass du auf unsere rauchfrei-Seite gestoßen bist und erstmal Gratulation zu den bereits 35 Tagen rauchfrei!

Ich möchte dir gerne folgende Einstiegshilfe für das Forum ans Herz legen: https://rauchfrei-info.de/no_cache/community/forum/Topic/show/DESC/T/neu-im-forum-tipps-fuer-die-ersten-schritte-9568/

Dort findest du erste wichtige Informationen zum Aufbau des Forums sowie kostenlose Angebote, die dir eine mögliche Unterstützung auf deinem persönlichen Weg in die Rauchfreiheit geben können.

Klicke dich gerne in Ruhe durchs Forum und wenn du weitere Fragen zur "Bedienung" hast, kannst du uns auch jederzeit über die "Private Nachricht"-Funktion unterhalb dieses Beitrags schreiben.

Wir wünschen dir viel Erfolg bei deinem Weg in ein rauchfreies Leben!

Herzliche Grüße,
Leonie vom rauchfrei-Team

Verfasst am: 15. 07. 2022, 06:26
10.06.los!
10.06.los!
Dabei seit: 08. 07. 2022
Rauchfrei seit: 178 Tagen
Beiträge: 5 Beiträge

Einen lieben Guten Morgen!

Ich bin neu bei euch, seit dem 10.06.2022 rauchfrei!

Gelegenheiten zum reden fehlen mir - deshalb... einliebes Hallo an alle!

Verfasst am: 13. 07. 2022, 12:49
espresso
espresso
Dabei seit: 25. 02. 2017
Rauchfrei seit: 204 Tagen
Beiträge: 572 Beiträge

Einen wundervollen Guten Morgen, hups Mittag!

Ja, schlafen ging erst gar nicht. Da habe ich zu spät eingegriffen und musste etwas sehr viel länger jetzt liegenbleiben. Gut, dass es länger hell ist, dann ziehe ich gleich mal schnell das Tempo für draußen an.

Ich lasse mich mit allen Keksen verwöhnen. Mach dir keine Sorge. Ich bin halt ein süßes Schleckermaul.

Der Coach läuft so schön mit, aber ich glaube auch, dass der denkt, dass ich einen an der Waffel habe - Egal solange wir ein gemeinsames Ziel haben, sind wir halt die zwei Maizügler, die wie ein Maikäfer auch beide Flügel brauchen.

Die ganz kleinen Pflaster sind tatsächlich so klein, dass ich in den ersten drei Tagen gefühlt alle verloren hatte bzw. nach dem Duschen noch an der Duschwand hängen lassen hatte und erst im Bett nach geraumer Zeit Schweißausbrüche, umherschlagende Beine, Übelkeit und extremes Karussellfahren im Kopf hatte. So faul ich auch bin, wenn ich liege, das war so heftig, dass ich tatsächlich aufgestanden bin und neu geklebt hatte. Jedoch war es ja von 14 mg 7 mg und nach ein paar Tagen war der Entzug ja nur noch von 7 mg auf 0 mg. Ich kann nur sagen, dass ein Abend auf einmal sehr viel "angenehmer" war und ich meinte, dass ich einfach keinen 4. Entzug machen wollte und ging das Risiko über Nacht ein. Was ja das Einfachste ist und tatsächlich, die nächsten Tagen war normal leichter Entzug, mit dem ich leben konnte und wollte. ENDLICH WEG UND DURCH!!! Einzige Vorteil aufgrund meiner Erkrankungen: Ich hatte hier noch Medikamente für Notfälle rumliegen, die ich zur Unterstützung in den heftigen Tagen hatte, die ich vorsichtig und bewusst nicht jede Nacht einsetze, damit ich etwas runterfahre.

Also es passte zufällig und ich hatte vorher schon überlegt, dass der Endentzug sehr ungünstig wäre, weil ich dort einen wichtigen Termin habe. Da mit Watte im Kopf - nicht gut! So etwas plane ich dann schon lieber etwas, wenn es geht. Ja, das ist mega-peinlich. Ich denke dann immer, dass die Leute denken, dass ich dumm bin. Ich benutze falsche Worte; höre Fragen nicht etc. Tage, an denen mich nur "Eingeweihte" sehen dürfen und wir gemeinsam über mich lachen können.

Jetzt habe ich aber viel geschwafelt.

Ich wünsche dir einen sehr angenehmen Tag (Wetter) mit wundervollen Momenten (Tiere, lächelnde Menschen)

Sonja