***Leoˋs Sofa (Gäste- und Tagebuch)***

Verfasst am: 03. 05. 2022, 11:44
Leo_Getz
Leo_Getz
Themenersteller/in
Dabei seit: 15. 03. 2022
Rauchfrei seit: 194 Tagen
Beiträge: 308 Beiträge



Liebe Hanni, liebe Christine,

ich danke euch für eure Zeilen und freue mich riesig über das Erreichte.

50 Tage ist schon echt klasse, der erste Meilenstein ist geschafft.

Hier die versprochenen Donuts, liebe Christine....



Leider kann ich heute nicht wirklich auf einer Wiese gammeln aber ich habe morgen einen freien Tag und werde das dann am Tag 51 nachholen....

Ich grüße euch ganz lieb

Leo

Verfasst am: 03. 05. 2022, 09:46
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 03. 05. 2022, 07:26
hanni0
hanni0
Dabei seit: 17. 02. 2022
Rauchfrei seit: 196 Tagen
Beiträge: 478 Beiträge

Die allerlichsten Glückwünsche zu 50 NMR-Tagen, lieber Leo!!

Du hast die Blümchenwiese erreicht!



Die Picnic-Decken liegen in der "Blümchenwiese" für dich bereit, ich habe dir mitgebracht!

Leo, es ist beeindruckend, wie zielstrebig du deinen Weg bisher gegangen bist!



Du machst das großartig! Du kannst sehr stolz auf dich sein!

Ich schaue heute Nachmittag noch mal, ob du noch hier bist!



Hanni

Verfasst am: 02. 05. 2022, 17:23
Leo_Getz
Leo_Getz
Themenersteller/in
Dabei seit: 15. 03. 2022
Rauchfrei seit: 194 Tagen
Beiträge: 308 Beiträge

Hallo liebe Ulrike,

auch dir möchte ich lich danken für deinen freundlichen Besuch.

Euer Feedback sehe ich als absolute Motivation an und es tut gut von euch Unterstützung zu erfahren.

Ja die lieben Gedanken, welche einem im Kopf doch leider so oft beschäftigen.
Ulrike, du hast sicher Recht, Gedanken kommen, Gedanken gehen..... man muß sie wohl einfach akzeptieren und wieder ziehen lassen.
Vieles ist mit Sicherheit einfacher zu ertragen, wenn wir Dinge im Leben akzeptieren und damit ruhig und besonnen umgehen.

Ich sende auch dir ganz liebe Grüße

Leo

Verfasst am: 02. 05. 2022, 16:44
turmalin
turmalin
Dabei seit: 02. 07. 2020
Rauchfrei seit: 826 Tagen
Beiträge: 1098 Beiträge

Hallo Leo,

habe gelesen, dass du dich über Besuch freuen würdest und da ich gerade kurz in Forumshausen unterwegs bin, dachte ich ein kurzer Hops zu dir auf ein Käffchen könnte nicht schaden



Kaffee habe ich mitgebracht, Kekse gibts in der Keksdose und das dauert noch.....

aber Blümchen als Vorgeschmack für morgen habe ich dabei....



Zu erzählen habe ich absolut nichts, was du nicht bereits weißt. Oder doch? Also ich finde du machst das richtig gut bist so freundlich und motivierend unterwegs, das mag ich sehr gerne.

Du machst dir Gedanken über deine Gedanken, habe ich vernommen. Ja das mit den Gedanken ist so eine Sache, die ich für mich so geregelt habe: Die Gedanken ans Rauchen kommen bei mir nach fast 2 Jahren immer noch mal mehr mal weniger, allerdings gebe ich keinen Raum, lasse sie einfach ziehen. Von dem Wunsch die Gedanken los zu werden habe ich mich verabschiedet, denn dann werde ich nicht enttäuscht und muss zu keiner "Trostzigarette" greifen
Immer wieder habe ich auch bei langjährigen Nichtmehrrauchern gelesen, dass die Gedanken immer wieder kommen, also was soll ich mich damit beschäftigen sie loszuwerden? Sie haben ihren richtigen Platz - Gedanken, die kommen und gehen. Aus die Maus!

So nun verabschiede ich mich. Viel Freude morgen auf der Blumenwiese.

Es grüßt dich herzlich - Ulrike

Verfasst am: 02. 05. 2022, 15:12
Leo_Getz
Leo_Getz
Themenersteller/in
Dabei seit: 15. 03. 2022
Rauchfrei seit: 194 Tagen
Beiträge: 308 Beiträge

Liebe Hanni,

das es uns da sehr ähnlich geht ist gut zu wissen.

Ich bin nur froh das ich immer mehr merke das es wirklich besser wird diesem keine Chance zu lassen. Wenn ich wirklich mal feststelle, ups.... ich habe mal einen Tag komplett nicht an das Rauchen gedacht, gebe ich euch sofort bescheid....
Bisher ist mir das jedenfalls nicht passiert. Irgendwann kommt immer der Moment, wo mir mein Unterbewusstsein sagt, jetzt wäre eine Kippe toll....

Naja, gehen wir weiter diesen Weg und alles wird gut....

Ich drücke euch alle ganz fest, schön das ihr da seid....

Leo

Verfasst am: 02. 05. 2022, 15:04
Leo_Getz
Leo_Getz
Themenersteller/in
Dabei seit: 15. 03. 2022
Rauchfrei seit: 194 Tagen
Beiträge: 308 Beiträge

Hallo liebe Christine,

es freut mich wirklich sehr das du mal auf meinem Sofa vorbeigeschaut hast. Käffchen und Donuts sind immer bei mir vorrätig.....

Schön zu sehen das doch einige mal vorbeischauen aber ihr macht mir wirklich eine große Freude wenn ihr auch mal kurz Platz nehmt und einige Worte mit mir wechselt. Dann fühlt man sich nicht so alleine und es fällt einem alles etwas leichter mit diesem Thema umzugehen.

Ja stimmt du hast mein Motto sogar über deiner Tür stehen...
Ich finde diesen Satz für mich sehr motivierend und einfach äußerst passend. Wenn mich jemand mal fragt, wie läuft es bei dir mit dem Aufhören, ist dieses meistens meine erste spontane Antwort darauf.

Rauchen ist keine Option mehr....

Von daher, liebe Christine, stehe ich da voll auf deiner Seite und halte gemeinsam mit dir diese Flagge nach oben....

Ich danke dir für deine netten Worte und deine Zeit die du mir geschenkt hast....

Viele liebe Grüße

Leo

Verfasst am: 02. 05. 2022, 06:59
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 01. 05. 2022, 21:46
hanni0
hanni0
Dabei seit: 17. 02. 2022
Rauchfrei seit: 196 Tagen
Beiträge: 478 Beiträge

Danke, für deinen Besuch, lieber Leo!

Wir werden weiter SOOO machen und unseren NEUEN WEG weitergehen, lieber Leo!

Auch wenn es nicht immer EINFACH ist; ..... mir gefällt dieser Weg!

Und gemeinsam mit dir (und auch Evina und Trulla) fällt es mir viel leichter, diesen Weg zu gehen!

Und was die Blümchenwiese betrifft: du kannst dich darauf freuen!

Hanni

Verfasst am: 01. 05. 2022, 21:24
hanni0
hanni0
Dabei seit: 17. 02. 2022
Rauchfrei seit: 196 Tagen
Beiträge: 478 Beiträge

Zitiert von: Leo_Getz
7 Wochen ohne Rauch

Es ist doch verrückt, ich schaute mal in meine NR-App und fiel fast um....

Knapp 1000 Kippen habe ich nicht geraucht und mittlerweile über 300 Euro gespart.

Wenn man darüber nach fast 50 Tagen nachdenkt, staunt man schon darüber was man bereits erreicht hat.

Es läuft weiterhin sehr gut bei mir. Jaaaa, der kommt immernoch täglich mal vorbei, klopft an, fragt wie wärs mit uns zwei, ich sage schieb ab und er verdrückt sich.

Ich habe ein Ziel und möchte mich davon nicht mehr abbringen lassen. Wenn Kollegen in meiner Nähe rauchen, stört es mich eigentlich nicht. Zwar denke ich manchmal, ach ja.... jetzt mal gemütlich eine mit denen dampfen wäre ja schon ganz cool aber ich schieb das dann schnell weg von mir und lasse es einfach.
In vielen Situationen genieße ich es, nicht mehr so sehr den Stress zu haben endlich mal eine rauchen zu können. Es ist deutlich beruhigender als NMR. Nur wenn es mal gemütlich ist und man nichts zu tun hat, kommt der Gedanke eine qualmen zu wollen.
Nun ja, es wird jedenfalls immer leichter ohne Rauch auszukommen. Man entknüpft immer mehr die Situationen mit Kippe.

Also gilt weiterhin die Devise:

Rauchen ist keine Option mehr!

Ganz liebe Grüße an die wenigen die das hier mal lesen....

Leo


Mir geht es ähnlich, lieber Leo! Bei mir sind es sogar noch viel mehr nichtgerauchte Kippen! Ich bin geradezu dankbar, nicht mehr rauchen zu MÜSSEN, allerdings gibt es weiterhin diese Momente, wo die Quälorine mich nervt! Aber es dauert nur wenige Minuten, dann sind diese Schmachtattacken vorbei! Man lernt tatsächlich, besser damit umzugehen!

Bisher habe ich auch schon VIELES entknüpfen können, aber es gibt immer wieder Situationen, wo ich herausgefordert werde und neue Entknüpfungen vorgenommen werden müssen!

Gestern hatte ich vor einem Restaurant festgestellt, dass ich gerne Zigarettenrauch von Rauchern rieche!

Aber ich weiß, dass ich IMMER auf der HUT sein muss!

Lieber Leo; es ist großartig, WIE WEIT wir gekommen sind!

Es ist schön, dich als Wegbegleiter zu haben!!

Fühle dich von mir gedrückt!

Hanni