Lady blacks living room

Verfasst am: 05. 01. 2020, 20:36
Schwabbiduah
Schwabbiduah
Dabei seit: 04. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1003 Tagen
Beiträge: 374 Beiträge

Hallo und danke, dass du mich als erste in meiner Leidensecke aufgesucht hast, in der ich gekauert habe...

Zitiert von: LadyBlack007

...Ich frage mich nur, warum ich Anfang 20 mit dem rauchen überhaupt angefangen habe.
Denke, habe es aus Trauer und Langeweile gemacht.
...


Ich glaube, wir sollten uns Zeit geben und es aushalten, die Trauer wahrzunehmen und anzunehmen, die wir seit Jahren in uns rumtragen. Nur dann kann man sie loswerden

Verfasst am: 05. 01. 2020, 15:48
Backi74
Backi74
Dabei seit: 15. 12. 2019
Rauchfrei seit: 1015 Tagen
Beiträge: 146 Beiträge

Zitiert von: LadyBlack007

Zitiert von: Backi74

Hi Lady,

Du hast den Absprung wieder geschafft...

Abhaken, aus den Fehlern lernen und als Ausrutscher sehen...


Ein Lolli oder Bonbons helfen bei Schmacht

LG Michael


Ja danke dir. Werde auch nicht so viel drüber nach denken, das tut einem ja auch nicht gut. Ich frage mich nur, warum ich Anfang 20 mit dem rauchen überhaupt angefangen habe.
Denke, habe es aus Trauer und Langeweile gemacht.
Vor paar Jahren sind welche aus meinem Familienkreis gestorben und auch durch rauchen.
Ich werde mich nun zusammen reissen.



Mit den Fehlern meinte ich nicht die Geschichte mit Anfang 20
sondern der Grund warum du gestern wieder Zigaretten geholt und geraucht hast...
Es muss gestern einen Auslöser gegeben haben... Den Fehler musst
du das nächste mal umgehen...

Du schaffst das

Michael

Verfasst am: 05. 01. 2020, 15:22
Backi74
Backi74
Dabei seit: 15. 12. 2019
Rauchfrei seit: 1015 Tagen
Beiträge: 146 Beiträge

Hi Lady,

Du hast den Absprung wieder geschafft...

Abhaken, aus den Fehlern lernen und als Ausrutscher sehen...


Ein Lolli oder Bonbons helfen bei Schmacht

LG Michael

Verfasst am: 05. 01. 2020, 15:02
daufi
daufi
Dabei seit: 17. 01. 2014
Rauchfrei seit: 3188 Tagen
Beiträge: 6179 Beiträge

super das schaffst du nur " STUR BLEIBEN"

lg die daufi

Verfasst am: 04. 01. 2020, 18:43
Backi74
Backi74
Dabei seit: 15. 12. 2019
Rauchfrei seit: 1015 Tagen
Beiträge: 146 Beiträge

Hallo Lady...

2 Tage sind schon mal was...
Aber hat es sich gelohnt den Kampf von über 48std rauchfrei
Mit 3 Minuten Gestank und Nu extrem schlechtes Gewissen,
schlechtem Atem, schlechter Durchblutung, ach de Rest ist bekannt zu tauschen...

Abhaken, als Ausrutscher sehen und weiter.

Aber vernichten die restlichen Kippen und denk daran, es lohnt sich nicht zu rauchen.

Nach 3 Tagen ist das Schlimmste überstanden... Der Rest ist Kopfsache...

LG Michael

Verfasst am: 04. 01. 2020, 18:37
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin