Ich denk' nicht dran, zu rauchen!

Verfasst am: 31. 08. 2021, 17:33
Katja21977
Katja21977
Dabei seit: 02. 08. 2021
Rauchfrei seit: 296 Tagen
Beiträge: 29 Beiträge

Hallo Nomade,
Danke für deinen Besuch und die netten Worte.
Es heisst ja hier die ganze Zeit "nie wieder einen Zug", aber ich glaub das war echt nötig um das ganze als eklig und illusorisch zu enttarnen. Andere führt die "EINE" hin, mich hat sie gänzlich weggeführt. Glück gehabt.
Eddy ist unsere Französische Bulldogge, die aufgrund einer Augenkrankheit schon insgesamt 5 Op's gebraucht hat um die Augen zu erhalten. Das bedeutet jedes mal mehrere Wochen Halskragen und dementsprechend Hilfestellung bei allem (Treppen, Fressen usw). Der arme Schatz tut mir leid und es nimmt mich jedes mal mit. Aber es wird wieder.
In diesem Sinne.... Immer weiter kämpfen...

Ganz liebe Grüße
Katja

Verfasst am: 30. 08. 2021, 21:56
Wintermond
Wintermond
Dabei seit: 28. 08. 2021
Rauchfrei seit: 403 Tagen
Beiträge: 8 Beiträge

Moin Nomade,

vielen Dank für deinen Besuch bei mir. Ja, inzwischen vorletzter Kaugummi und ich fühle mich gerade wieder normal, also wie ich.
Von den Tipps finde ich vor allem die 4 A gut. Allem voran Ablenken.
Was meinen speziellen Fall anbetrifft: soo speziell ist es wahrscheinlich auch wieder nicht, da es auch "nur" um den Entzug bei einer Sucht geht. Und Nikotin ist halt mal echt nicht ohne. So dass ich da eben auch mal einfach durch muss.
Hab gerade mal überschlagen, hab laut Inhaltsangaben vom Spray 35-40mg Nikotin pro Tag gehabt. Keine Ahnung, wieviel beim Rauchen täglich aufgenommen wird.

Dir nen schönen Abend noch!

Wintermond

Verfasst am: 25. 08. 2021, 12:18
mike21
mike21
Dabei seit: 22. 07. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 690 Beiträge

Einen wunderschönen sonnigen Tag dir,
danke für deine Glückwünsche. Ich wusste von Anfang an das es ein schwerer Trip gibt. Aber so schwer der Anfang auch war ich hab weitergemacht und durchgehalten und nu hab ich 20 Tage und morgen schon 3 Wochen. Die Glücksmomente die ich darüber verspüre sehen so aus:
Schmachtmoment

Glücksmoment:

In diesem Sinne noch einen schönen Tag.
Liebe Grüße Mike

Verfasst am: 21. 08. 2021, 21:44
mike21
mike21
Dabei seit: 22. 07. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 690 Beiträge

Hallo Nomade,
ich komm mal vorbei, einfachso, war grad in der Gegend und denk so für mich, kuckste mal vorbei und sagst Hallo
Ich hab so tolle Sachen hier gelernt die mir das aufhören erst möglich gemacht haben. Und aus " achja, ich rauch nicht mehr" ist ein selbstläufer geworden.
........vielen Dank
Liebe Grüße Mike

Verfasst am: 15. 08. 2021, 21:01
lisa007
lisa007
Dabei seit: 01. 06. 2021
Rauchfrei seit: 495 Tagen
Beiträge: 434 Beiträge

Aber jetzt bin ich richtig
1444 Tage
Glückwunsch

Verfasst am: 13. 08. 2021, 10:06
Nomade
Nomade
Themenersteller/in
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 1863 Tagen
Beiträge: 3618 Beiträge

Moin zusammen,

so, FreundInnen der alternativlosen Rauchfreiheit und des Freitag, des 13. - ein guter Tag zum Rauchfrei-bleiben und damit ein Pechtag für die Sucht - tschakka :
Ist eben alles Auslegungssache, so'n Aberglaube

Heute mache ich mich auf an den wunderschönen Arendsee - dort gibt's am Wochenende eine Ranglistenregatta der H-Jollen und 'ne "Jedermanns-Regatta" zum Spaß und ich werde Wettfahrtleiterin sein und die Crews über'n Teich jagen - also von der Richtung her - den Rest tut der Wind.

Euch wünsche ich auch schon mal ein wundervolles, rauchfreies Wochenende - denn diese Dreckskippen lösen keine Probleme, sondern schaffen welche....

Seid herzlich gegrüßt
vonne Nomade

Verfasst am: 12. 08. 2021, 08:52
Paddelheio
Paddelheio
Dabei seit: 10. 08. 2021
Rauchfrei seit: 421 Tagen
Beiträge: 15 Beiträge

Hallo Nomade,

herzlichen Dank für die Tipps, ich werde alle versuchen anzuwenden.
Kettenraucher bin ich nicht, hatte sonst so 15 Zigaretten am Tag, und vor den Kindern habe ich nicht geraucht. Aber wenn die Abends im Bett waren und man ist noch gemütlich mit den (Wasserpfeife rauchenden) Nachbarn zusammen gesessen sind es eben auch mal ein paar mehr geworden.

Samstag soll ja mein erster Tag sein, und ich bin schon am reduzieren. Vorgestern nur 10, gestern nur 7, vielleicht schaffe ich heute die 5 und morgen die 3, dann fällt am Samstag die 0 vielleicht leichter

Viele Grüße
Paddel

Verfasst am: 12. 08. 2021, 08:13
mike21
mike21
Dabei seit: 22. 07. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 690 Beiträge

Ja 7 Tage.......
Danke für die Glückwünsche!
Diesmal wollte ich aufhören und musste mir die Motivation erarbeiten.
Bin schon en bissel Stolz drauf und es bestärkt mich darin das es zu schaffen ist.

Gruß Mike

Verfasst am: 11. 08. 2021, 21:35
mike21
mike21
Dabei seit: 22. 07. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 690 Beiträge

Nabend Nomade,
ich habe anfangs noch bewusst daran denken müssen, aber heute war es schon so das bei jeder Form der Rauchgedanken dein Satz ( allerdings ohne das achja ) " Ich rauch ja nicht mehr " wie automatisch hinterher kam! Selbst als dieser gefährliche Gedanke " ach komm, nacher holste dir Zigaretten " durch mein Hirn gerauscht is wurde er einfach durch " Ich rauch ja nicht mehr " überschrieben! I'm so happy
So simpel und einfach! Du hast mir ein wichtigen Schlüssel für meine Weichen gegeben! Dafür möchte ich mich bei dir bedanken und fühl dich von mir umärmelt
Viele liebe Grüße Mike

Verfasst am: 11. 08. 2021, 17:31
k_knox
k_knox
Dabei seit: 23. 05. 2019
Rauchfrei seit:
Beiträge: 12 Beiträge

Hallöchen, Nomade

Erstmal ganz lieben Dank für deinen Besuch in meinem Wohnzimmer!

Du hast natürlich nicht unrecht, es ist sicher ein Unterschied ob man mal geraucht hat und dann nicht mehr oder ob man dieser Versuchung nie erlegen ist. Ich persönlich definiere eine Sucht aber u.a. darüber das man immer wieder an das Subjekt seiner Sehnsucht denkt und da hege ich eben die Hoffnung das es mir dereinst so gehen möge wie dir: "Ich denk' nicht dran, zu rauchen!" In diesem Falle würde die Tatsache das "ein einziger Zug den Rückfall bedeutet" in meinen Augen an Bedeutung verlieren, weil man ja gar nicht mehr erst daran denkt.

Hoffe ich habe mich nicht zu verklausuliert ausgedrückt, das sagt man mir öfter nach.

Dein Wohnzimmer ist übrigens sehr interessant, aber auch riesig^^ ich werde sicher ein paar Tage brauchen um es in Gänze zu "durchstreifen". Im Moment fühle ich mich ziemlich nervös bis panisch was meinen Ausstieg und den morgigen Tag angeht... Du scheinst dich in der Thematik sehr gut auszukennen und bist schon so lang rauchfrei, Respekt! Wenn Du also noch gute Tipps oder Ratschläge für mich haben solltest wäre ich dir sehr dankbar

Ich wünsche dir einen friedlichen Feierabend!

Namaste, Mirko