Ich denk' nicht dran, zu rauchen!

Verfasst am: 15. 12. 2020, 08:08
Neveragain
Neveragain
Dabei seit: 13. 12. 2019
Rauchfrei seit: 789 Tagen
Beiträge: 622 Beiträge

1201 rauchfreie Tage sind auch eine Gratulation wert!

Schön, dass du wieder schreibst!
Grüße von Britta

Verfasst am: 14. 12. 2020, 20:38
Petra_NMS
Petra_NMS
Dabei seit: 03. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1069 Tagen
Beiträge: 2493 Beiträge

Liebe Nomade,

ich freue mich, dass Du wieder durch das Forum wirbelst. Hochachtung vor Deinem Job und all den Mühen, die er mit sich bringt. Da kann ich als Sessel-Pup****in wahrlich nicht mitreden :

Die Pandemie hat mehr und mehr Einfluss auf unser Leben. Heute war ich gerade auf der Beerdigung einer meiner Onkel, ist unter Corona-Bedingungen noch trauriger als es eh schon ist

Die eingeschränkten Besuchszeiten bei meiner an Demenz erkrankten Mutter könnte ich gar nicht wahrnehmen, wenn ich nicht jede zweite Woche im Homeoffice wäre. Alles nicht schön, aber nicht zu ändern

Und trotz allem kein nennenswerter Gedanke an eine Zigarette. Ich müsste mal mein WZ durchforsten, um zu schauen, wann ich das letzte Mal ernsthaft an eine Zigarette gedacht habe. Ich weiß, dass ich mein Leben lang achtsam bleiben werden muss, aber augenblicklich läuft es reibungslos mit dem NMR

Dir wünsche ich alles Gute und toi toi toi zu
grandiosen,
wunderbaren
1200
e:rauchfreien Tagen

LG Petra

Verfasst am: 14. 12. 2020, 18:37
Bordeauxlover
Bordeauxlover
Dabei seit: 24. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1053 Tagen
Beiträge: 1594 Beiträge

Liebe Nomade,

schön, dass Du hier wieder motivierend unterwegs bist! Herzlichen Glückwunsch zu grandiosen 1.200 Tagen Rauchfreiheit! Da will ich auch hin. Ich wünsche Dir einen wunderschönen Abend.

Liebe Grüße
Armint:

Verfasst am: 14. 12. 2020, 17:12
Maria-Rita
Maria-Rita
Dabei seit: 29. 05. 2017
Rauchfrei seit: 2047 Tagen
Beiträge: 787 Beiträge

Liebe Nomade,
Ich schließe mich an um Dir ganz herzlich zu gratulieren!
Lieben Gruss, Marita

Verfasst am: 14. 12. 2020, 16:49
Asbachgirl
Asbachgirl
Dabei seit: 03. 01. 2018
Rauchfrei seit: 1740 Tagen
Beiträge: 3761 Beiträge

Liebe Nomade!
Auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zu grandiosen 1200 Tagen Rauchfreiheit! Das hast du spitzenmäßig hinbekommen!

t:

Bleib gesund und pass auf dich auf!
Ganz liebe Grüße von Stefanie
❤️

Verfasst am: 14. 12. 2020, 15:04
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 2720 Tagen
Beiträge: 4612 Beiträge

Liebe Nomade
ich gratuliere dir herzlich zu tollen

1200 rauchfreien Tagen!

Gezwungenermaßen viel zu Hause schaue ich auch öfter mal hier rein.
Danke, dass du da bist für die Alten und Kranken für wenig Geld.
Auf dem Flur meiner Mom im AH ist Corona auch angekommen.
Seit einer Woche habe ich keinen Kontakt mehr zu anderen, selbst gute Freunde halten Abstand, ist vielleicht auch besser so.
Bisher ist kein Besuchsverbot ausgesprochen worden und solange ich kann, besuche ich sie.
Und finde ihre Einstellung toll: abgesehen von seltenen schlechten Tagen behält sie den Kopf oben.
Sie bleibt auch am Heiligen Abend allein, da ich mich zum Dienst in der Kirche gemeldet habe.
An der Front brodelt es gerade, ich vermute, dass noch alles abgesagt wird.
Im Gespräch mit meiner Mutter kamen wir darauf, wie gut es uns im Gegensatz zu vielen anderen geht: wir haben unsere Rente, ein Dach über dem Kopf, wir haben es warm, haben zu essen, keine Kinder, um die wir uns sorgen müssen. Wir können uns sehen (bis jetzt). Und sollte das nicht mehr gehen, werden wir eine Familien-Telefonkette auf die Beine stellen.
Mir fehlt zur Zeit bei dem ganzen Getue, auf was wir verzichten müssen, die Dankbarkeit für das, was wir haben.
Jedenfalls die meisten von uns.
Weihnachten ist das Fest der Liebe, wir können sie in der Sorge füreinander unter Beweis stellen.
Bleib gesund, liebe Nomade: es bleiben uns noch viele Möglichkeiten, etwas Schönes zu machen.
ng::::
(na gut, so einen schönen Kamin haben du und ich nicht...:riesengrinser
Trotz und alledem (wahrscheinlich auch noch gesegnet mit Arbeit) eine schöne Weihnachtszeit wünscht dir
Claudia

Verfasst am: 14. 12. 2020, 14:35
KlausRausB
KlausRausB
Dabei seit: 30. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1157 Tagen
Beiträge: 1008 Beiträge

hallo Köpenicker Nomade, ich gratuliere dir herzlichst zu sensationellen 1200 Tagen Rauchfreiheit

Gruss Klaus

Verfasst am: 14. 12. 2020, 13:49
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 804 Tagen
Beiträge: 3434 Beiträge

Liebe Nomade,

☘ ✿ ❀ ❤️ ✮ ✯ ☘ ✿ ❀ ❤️ ✮ ✯ ☘ ✿ ❀ ❤️ ✮ ✯ ☘ ✿ ❀

Herzlichen Glückwunsch
zu grandiosen 1200 Tagen Rauchfreiheit!

☘ ✿ ❀ ❤️ ✮ ✯ ☘ ✿ ❀ ❤️ ✮ ✯ ☘ ✿ ❀ ❤️ ✮ ✯ ☘ ✿ ❀

Eine tolle Leistung, auf die du mächtig stolz sein kannst. Und soll ich dir mal was sagen? Wer es schafft, eine Sucht zu besiegen bzw. zu kontrollieren, der kann ALLES schaffen!

So eine lange Zeit ohne Rauch und Qualm, da denkt man doch überhaupt nicht mehr daran und das ist gut so. Nicht desto trotz kommst du gerne mal wieder in Forumshausen vorbei um uns Mut zu machen und Zuversicht zu geben.

Vielen Dank liebe Nomade

Ich wünsche dir einen wunderschönen rauchfreien Tag und belohne dich heute mit etwas Schönem.

Ich rauche NIE mehr weil es mir genauso gefällt

♥* _██_*。*./ ♥
. ♥ (´• ̮•)*˛°*
. *°( . ˚•.) ˛°./•
* *(…•’.*)*☃☃

Elli

Verfasst am: 14. 12. 2020, 13:18
Nomade
Nomade
Themenersteller/in
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 1922 Tagen
Beiträge: 3632 Beiträge

Moin Petra, Ulrike, Rudolf, Herta, Gaby, Tuppi-Herry, Elli & Yvonne,
moin Jemeinde,

ja isses die Possi - da habe ich schon 1.200 Tage aufe Uhr - nich zu glaum.... - ohne Euch wär' dat jlatt an mia vorbeijejangn....

Vielen lieben Dank, daß Ihr meiner gedacht habt - irgendwie war ich in letzter Zeit immer zu geschafft von all' dem Sch.... um mich herum - Arbeit ohne Ende, weil mit immer weniger KollegInnen, aber "natürlich" ohne mehr Geld - nicht mal mehr geklatscht wird auf den Balkonen , Corinna vorn und hinten, oben und unten, die Queren Spinner dazwischen, das rechte Pack, welches freudig erregt auf den Zug aufgesprungen ist, die vielen dummen Menschen, die meinen, geschätzte Grippetote mit tatsächlichen Covid 19-Toten vergleichen zu können .... ich habe mich meist nur noch mit ein wenig Berieselung aus den Mediatheken abgelenkt und den kümmerlichen Rest des Tages verpennt.... T'schuldigung

Jetzt werde ich mich mal wieder Wichtigerem widmen - wenigsten eine gewisse Zeit am Tage/in der Woche - EUCH, den heldenhaften WidersteherInnen der eigenen Sucht

Also dann - Ihr kennt mein Motto - KEIN SCHADEN OHNE NUTZEN - alles, was Ihr gerade an Entzug "erleidet", ist ein Klacks gegen das, was Euch geschenkt wird, wenn Ihr dauerhaft Eure selbst bezahlte Selbstvergiftung besiegt:
- Freiheit
- Gesundheit (oder Stagnation/langsameres Fortschreiten von bereits vorhandener Krankheit)
- Wohlgerüche in der eigenen und den Nasen Eurer Gegenüber (na ja - blöderweise riecht Ihr schon auch das mehr, was stinkt : )
- Geld für schöne Belohnungen wie Reisen, Spenden und anderes, für Euch wichtiges
.... alles in allem - Erfolgserlebnisse auf der ganzen Linie.... oder....

Seid erstmal herzlich gegrüßt
vonne (durch Euch) reaktivierte Nomade

Verfasst am: 14. 12. 2020, 12:34
frido
frido
Dabei seit: 08. 08. 2017
Rauchfrei seit: 1948 Tagen
Beiträge: 5100 Beiträge

Liebe Nomade,
du Begleiterin einer besonderen Zeit!

Heute komme ich zu dir, um Danke zu sagen und.....
gratuliere dir zu diesem grandiosen Zählerstand!

1200 Tage vollgepackt mit Leben und jeden Tag davon rauchfrei!

Herzlichen Glückwunsch


...ich habe etwas gefunden - am 6.07.2019 geschrieben von...

Zitiert von: Nomade
Bedenk's

Sag morgens mir ein gutes Wort
Bevor du gehst von Hause fort.
Es kann soviel am Tag geschehen,
Wer weiß, ob wir uns wiedersehen.
Sag lieb ein Wort zur guten Nacht,
Wer weiß, ob man noch früh erwacht.
Das Leben ist so schnell vorbei,
Und dann ist es nicht einerlei,
Was du zuletzt zu mir gesagt,
Was du zuletzt mich hast gefragt.

Drum laß ein gutes Wort das letzte sein,
Bedenk, das letzte könnt's für immer sein!

Unbekannt

Gefunden und abgeschrieben von einer Holztafel


Alles Gute für dich und

liebe Grüße
Herta