Februar-Zug 2022

Verfasst am: 30. 08. 2022, 09:04
Rosima
Rosima
Dabei seit: 05. 04. 2022
Rauchfrei seit: 277 Tagen
Beiträge: 70 Beiträge

Anne mone .... du bist ja auch immer wieder hier ... schön
Da will ich dich doch ganz herzlich grüßen.
Ich war jetzt auf einer 4-Tageswanderung und es war herrlich gut Luft zu haben.
Liebe Grüße
Rosina

Verfasst am: 22. 08. 2022, 22:22
rauchfrei-lotsin-monika
rauchfrei-lotsin-monika
Dabei seit: 12. 03. 2022
Rauchfrei seit: 333 Tagen
Beiträge: 312 Beiträge

Liebe Freisein,
Ja, mich erstaunt es auch immer wieder, wie netter und gelassener man als nichtmehr raucher/in wird
Ich wünsche dir einen schön rauchfreien Urlaub,
Annemone

Verfasst am: 22. 08. 2022, 19:30
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 26. 07. 2022, 14:30
Rosima
Rosima
Dabei seit: 05. 04. 2022
Rauchfrei seit: 277 Tagen
Beiträge: 70 Beiträge

Liebe Karin
danke für die Glückwünsche. Natürlich auch dir meine Hochachtung zu all den rauchfreien Tagen.
Hab einen schönen Urlaub
Rosima

Verfasst am: 22. 07. 2022, 16:38
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 17. 07. 2022, 13:21
Rosima
Rosima
Dabei seit: 05. 04. 2022
Rauchfrei seit: 277 Tagen
Beiträge: 70 Beiträge

Anne mone
ich bin sozusagen eher die Couchsurferin
Gut dass es wieder etwas besser ist heute bei dir. Da dürfte ganz schön was in Bewegung gekommen sein.
Alles Liebe für Dich
Rosima

Verfasst am: 17. 07. 2022, 10:38
rauchfrei-lotsin-monika
rauchfrei-lotsin-monika
Dabei seit: 12. 03. 2022
Rauchfrei seit: 333 Tagen
Beiträge: 312 Beiträge

Liebe Rosima,
Danke für deine mich unterstützenden, lieben Zeilen. Erschütterung ... das trifft es!
Heute ist es besser, weil ich sehr gut geschlafen habe. Kein Gedankenkreisen, kein Karussell und keine Zigaretten. Das lässt mich wieder hoffen.
Zudem kommt die große HItze und ich muss mich um die Schwiegermutter (87) meiner Tochter kümmern, damit sie nicht austrocknet.
Du darfst ja bald zum Griechen. Nach der Feier und gutem Essen, wird der Weg zur Nichtraucherin wieder etwas leichter Ich fand die Zeit von 100 auf 150 am Schwierigsten.
Hast du gar kein Wohnzimmer?
Lg Annemone

Verfasst am: 16. 07. 2022, 08:22
Rosima
Rosima
Dabei seit: 05. 04. 2022
Rauchfrei seit: 277 Tagen
Beiträge: 70 Beiträge

Liebe Karin
Das ist ein schönes Resümee das du da ziehen kannst. Und ich kann dir nur zustimmen. Nach dem Entzug klären sich geistige und mentale Themen mehr und mehr. Genau wie sich die Sinne Geruch und Geschmack sensibilisieren und intensivieren. Es passiert da doch einiges mehr auf mehreren Ebenen.
Wünsche dir ein schönes Wochenende
Rosima

Verfasst am: 15. 07. 2022, 21:09
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 09. 07. 2022, 11:27
Rosima
Rosima
Dabei seit: 05. 04. 2022
Rauchfrei seit: 277 Tagen
Beiträge: 70 Beiträge

Das ist ja schön dass der Junizug immer noch flott dahinfährt. So kommen wir Station für Station weiter und weiter.
Ja ... manchmal nervt alles, oder es ist langweilig und öde oder ich kann mich einfach selbst nicht leider .... und da ist er dann wieder der Gedanke ... Zwischenstopp machen, Beine vertreten und mal für 10 min. ... usw. usw.
Aber:
Wenn ich beim wandern bergaufgehe,
Meine Tochter mich "immer
noch lobt"
Ich mir vom Ersparten 3 Tage Wanderurlaub mit meiner Freundin leisten konnte,
Mein schlechtes Gewissen über die gesundheitlichen Folgen weg ist,
Ich mir mit Selbstachtung begegne,
... dann mach sicher und ganz bestimmt weiter.

Es grüßt euch
Rosima