Endlich gestartet

Verfasst am: 13. 09. 2019, 17:21
Valko
Valko
Dabei seit: 23. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1197 Tagen
Beiträge: 117 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,
erstmal gratuliere ich zu Eurem Rauchstopp, auch Ronny, kannst stolz sein auf Dich, weiter so.

Ihr seid alle super Vorbilder, es ist also wirklich zu schaffen...

Ronny, was sind das für Tropfen? Die helfen ja scheinbar richtig gut. Sind doch ungefährlich, oder? Wo bekommt man die?

Geht mir gut, aber bekomme immer wieder Gelüste, aber geht auch schnell vorbei.

Bin froh, dass ich Euch habe, meine Familie lobt mich gar nicht.

Liebe Grüße, Christiane

Verfasst am: 13. 09. 2019, 05:42
rauchfrei-lotse-andreas
rauchfrei-lotse-andreas
Dabei seit: 18. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3458 Tagen
Beiträge: 8641 Beiträge

Hallo Sabrina, Mensch wie die Zeit doch verrennt, fas drei Wochen hast Du schon geschafft, Super. Das Du hier und da noch ein paar Attacken bekommst, ist leider normal. Gerade so um die die dritte Woche.

Damit die Finger beschäftigt sind, hatte ich ich damals diesen Ball aus dem Starterpaket. Der half besonders bei Nervosität und ich konnte mich so gut abreagieren. Vielleicht habe ich es ja schon erwähnt, aber mir schrieb mal jemand, das Malen sehr gut wäre. Es lenkt gut ab und soll auch sehr beruhigen. Im Handel gibt es wohl eine Vielzahl von Malbüchern für Erwachsene mit Vorlagen usw.

Das mit den Meditationsübungen klingt auch sehr interessant. Ich hatte mal vor vielen Jahren eine Burn-Out-Therapie und da die progressive Muskelentspannung kennengelernt. Was hilft Dir zum Stressabbau?

Schönes Wochenende für Dich.

Andreas

Verfasst am: 12. 09. 2019, 18:12
Valko
Valko
Dabei seit: 23. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1197 Tagen
Beiträge: 117 Beiträge

Hi Sabrina,
da ändert sich wirklich viel, Kiga, Berufstätigkeit mit allem, was damit verbunden ist, da ist es klug von dir schon vorher aufzuhören.
Ja, bitte schicke mir die Meditationsübungen:

Verfasst am: 12. 09. 2019, 16:04
Valko
Valko
Dabei seit: 23. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1197 Tagen
Beiträge: 117 Beiträge

Hallo Sabrina,
da bist du aber sehr standhaft geblieben und hast deiner Sucht nicht nachgegeben, bravo, das war eine echte Herausforderung.
Da steht ja jetzt viel an bei euch, wenn die Kleine in den Kiga kommt.
Willst du dann wieder arbeiten?
Es sind bei mir immer die Stresssituationen gewesen, warum ich wieder angefangen habe, habe kein anderes Ventil gefunden. Weiß aber auch nicht, ob ich es jetzt gefunden habe, wie soll ich das rausfinden?

Grüße Christiane

Verfasst am: 12. 09. 2019, 12:01
Valko
Valko
Dabei seit: 23. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1197 Tagen
Beiträge: 117 Beiträge

Hallo Zusammen,
das ist das Problem von uns Müttern, mal ganz spontan ne Runde draußen drehen ist nicht, ging mir damals auch so. Da kannst Du Dir nur Deine Kleine schnappen und mit Ihr auf den Spielplatz oder im Kinderwagen eine Runde drehen.
Es ist nicht einfach, aber Du packst das. Wie ist es mit dem Essen bei Dir?

Ich habe unbändige Lust auf Süßes, das war immer so, bei jedem Rauchstopp und ich kann da kaum gegen angehen.

Ansonsten geht es mir gut ohne Zigaretten, habe das Gefühl ich bin bin fitter, meine Gesichtsfarbe ist auch frischer, oder es ist Einbildung...

@Ronny, wie klappt es bei Dir? Was macht das Hanföl, hilft das was?

Liebe Grüße,
Christiane

Verfasst am: 12. 09. 2019, 11:00
Valko
Valko
Dabei seit: 23. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1197 Tagen
Beiträge: 117 Beiträge

Hallo Zusammen,
hallo Sabrina,

alles gut bei Dir? Kannst Du die Langeweile aushalten oder füllen?

Viele Grüße,

Christiane

Verfasst am: 10. 09. 2019, 14:39
Valko
Valko
Dabei seit: 23. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1197 Tagen
Beiträge: 117 Beiträge

Ach so, wir sind 2 1/2 Wochen unterwegs, am 24.09. wollen wir daheim sein.

Wohne in Baden-Württemberg, also nicht der nächste Weg nach Schweden...

Verfasst am: 10. 09. 2019, 14:36
Valko
Valko
Dabei seit: 23. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1197 Tagen
Beiträge: 117 Beiträge

Heute ist auch mein 16. Tag! Ich merke, dass es mir daheim noch schwerer fehlt, da habe ich mehr Stress.

Nimm Dir ein Projekt vor für die Zeiten der Leere, was Dir Spaß macht und Du in den Alltag integrieren kannst. Wie alt ist Deine Tochter? War doch so mit der Tochter, oder?

Eine Kollegin von mir war starke Raucherin, jetzt steht sie früh auf und läuft morgens schon eine Stunde.

Überlege was Dir Spaß macht??

Verfasst am: 10. 09. 2019, 12:17
Valko
Valko
Dabei seit: 23. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1197 Tagen
Beiträge: 117 Beiträge

Hallo Sabrina,

Wieviel Tage hast Du bis jetzt geschafft? Wie geht's Dir??

Verfasst am: 10. 09. 2019, 12:15
Valko
Valko
Dabei seit: 23. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1197 Tagen
Beiträge: 117 Beiträge

Nein im Wohnmobil raucht er nicht, aber ich rieche es halt.
Habe mich sehr auf den Urlaub gefreut, war letztes Jahr sehr krank und da ist alles ausgefallen.
Warst Du schon in Schweden?

Wir wollen bis zum Polarkreis kommen, im Moment sind wir noch in Südschweden.

Grüße Christiane