August 22 - Start frei, in ein rauchfreies Leben.

Verfasst am: 11. 08. 2022, 22:35
NilsF
NilsF
Dabei seit: 27. 07. 2022
Rauchfrei seit: 18 Tagen
Beiträge: 23 Beiträge

Liebe Sabse....

Genau so geht es dem Bastard an den Kragen... Du bist stark geblieben, oder...??? Streit und Missverständnisse im sozialen Umfeld passieren dann schon mal... Frag mal meine Kumpels, die mich am letzten Wochenende ertragen mussten !!!!
Das lässt sich aber doch wohl klären, wenn das Schlimmste vorbei ist, und Du wieder halbwegs auf Spur bist, oder...??
Dein Mann wird das schon verstehen... Bis dahin, bleib tapfer, Du kannst das...

Nils

Verfasst am: 11. 08. 2022, 21:36
Sabse65
Sabse65
Dabei seit: 16. 05. 2022
Rauchfrei seit: 18 Tagen
Beiträge: 105 Beiträge

Hallo Diana,
Da hast du vollkommen recht.Deswegen habe ich mich erstmal zurück gezogen. Habe mir auch immer wieder gesagt das die eine nix an dem Stress ändert,das ich dann wieder bei Null anfangen muss und mich das eigentlich mehr stresst.
Also wie heißt es so schön: STUR BLEIBEN !!
Liebe Grüße Sabse

Verfasst am: 11. 08. 2022, 21:31
rauchfrei-lotse-christian
rauchfrei-lotse-christian
Themenersteller/in
Dabei seit: 01. 01. 2017
Rauchfrei seit: 2137 Tagen
Beiträge: 1342 Beiträge

Grüß Dich Sabse.

Ändert sich die Situation durch eine schnell durchgezogene Zigarette?
Ein weiser User hat es mal so beschrieben: Eine beschi...e Situation bleibt beschi..en Situation. Ob mit oder ohne Zigarette. Sie ändert nichts an der Situation.
Fühl dich gedrückt.

Hallo Nie mehr rauchen.

Sei herzlich Willkommen bei uns im Zug. Schön das Du da bist.
Zu deinem Entschluß, das Rauchen an den Nagel zu hängen kann man dich nur beglückwünschen.
Hast Du Dich in irgendeinerweise Vorbereitet?
Mehrere Ausstiegsversuche sind eher die Regel als die Ausnahme. Was kannst Du aus deinen vorigen Ausstiegen an positiven Erfahrungen für dich verbuchen. Welche Stolpersteine gilts zu umschiffen?
Hier noch ein Link für die ersten Schritte im Forum und unseren Angeboten:
http://rauchfrei-info.de/no_cache/community/forum/Topic/show/DESC/T/neu-im-forum-tipps-fuer-die-ersten-schritte-9568/

Meine Daumen sind für deinen morgigen Start fest gedrückt. Wie Du siehst, ich habe es geschafft, viele User ebenfalls. Und Keith Richards ist seit 3 Jahren rauchfrei. Ja, wenn er es schafft, schaffst Du es doch erst recht.

Allen die heute etwas zu feiern haben, sei herzlich gratuliert. Ihr meistert eueren Ausstieg wirklich gut.

lg
christian

Verfasst am: 11. 08. 2022, 21:23
Joey1898
Joey1898
Dabei seit: 11. 08. 2022
Rauchfrei seit:
Beiträge: 1 Beiträge

Hallo @all,
..... dann spring ich mal auf den "Zug" mit auf !! versuche grade meine gefühlt zigten (mind. 4.-5.) Anlauf (Akkupunktur, Niko-Pflaster, Medi Champix, NeuroSan), trotz Streß (den wir ja alle haben) nach über 40 Jahren und massiven gesundheitlichen Problemen (nicht wegen des Geldes, trotz schwäbischer Erziehung !! ) am Samstag (13.08.) einen Cut zu machen. Ich nehme an einem Hypnose-Seminar teil und hab mich soeben mit einem bisher erfolgreichen Aussteiger (5 Monate) lange unterhalten.
Nun mache ich es quasi öffentlich und hoffe es mit "Eurer" (zusätzlichen) Unterstützung, doch dauerhaft zu schaffen.

Grüss Joe

Verfasst am: 11. 08. 2022, 21:06
Omajana
Omajana
Dabei seit: 21. 11. 2020
Rauchfrei seit: 620 Tagen
Beiträge: 809 Beiträge

Liebe Sabse,

was bedeutet eine Zigarette in einer Stresssituation?
Noch viel, viel mehr Stress!!!!!
Ich verstehe Dich sehr gut, glaub mir das!
Aber Rauchen verbessert wirklich absolut überhaupt gar nichts!

Ich drück Dich mal
Diana

Verfasst am: 11. 08. 2022, 20:31
Sabse65
Sabse65
Dabei seit: 16. 05. 2022
Rauchfrei seit: 18 Tagen
Beiträge: 105 Beiträge

Hallo Nils,
Also gerade ist es sehr anstrengend, bin kurz davor....
Stress mit meinem Mann und mit mir selbst wegen Vorbereitung Geburtstagsfeier am Samstag. Es ist noch soviel zu tun und dann streiten mein Mann und ich. Wegen vollkommen blöder Sachen. Gehe jetzt nochmal kurz nach draußen in die Gefahrenzone und dann aufs Sofa. Morgen ist es bestimmt wieder besser.
Sabse

Verfasst am: 11. 08. 2022, 19:03
NilsF
NilsF
Dabei seit: 27. 07. 2022
Rauchfrei seit: 18 Tagen
Beiträge: 23 Beiträge

Hey 'Nie mehr Rauchen'...

Glückwunsch zu Deiner Entscheidung, sie ist absolut die Richtige .
Nach fast 3 Wochen "ohne" kann ich Dich nur ermutigen Deine Erfahrungen, Sorgen und Gedanken hier zu teilen...
Mir hat es bisher soooooo geholfen...
Jeder geht für sich selbst durch diesen Kampf, aber niemand muss es einsam und allein schaffen!!!
Ich wünsche Dir alle Kraft, Du kannst das... !!!

LG, Nils

Verfasst am: 11. 08. 2022, 18:57
Senifor2
Senifor2
Dabei seit: 01. 08. 2022
Rauchfrei seit: 12 Tagen
Beiträge: 33 Beiträge

Hallo an alle Dazugestiegenen

Hoffe, ihr habt eine gute Fahrt.

Schreibe grad nicht so viel, liege viel flach, bin heute gespritzt worden und muss morgen akut zum Facharzt. Hab eine Akutüberweisung. Vorher hatte ich einen Termin bekommen für September, was ich bis dahin aber nicht aushalte.
Na ja, war aber froh, überhaupt einen Termin bekommen zu haben.

Trotzdem nicht geraucht, und bin auch noch motiviert, dass es so bleibt.

Das Doofe ist immer, da geht es einem besser, man will durchstarten und peng - sagt der Körper NEIN !!! Mich nervt das langsam.

LG Senifor

Verfasst am: 11. 08. 2022, 18:44
Nie mehr rauchen
Nie mehr rauchen
Dabei seit: 09. 08. 2022
Rauchfrei seit: Heute
Beiträge: 3 Beiträge

Habe einen Autosuggestionssatz entdeckt/entwickelt:

Zigaretten sind giftig und nur ohne Zigaretten bin ich frei und glücklich.

Soll man sich immer wieder vorsagen. Hoffe, es hilft.....

Verfasst am: 11. 08. 2022, 18:41
Nie mehr rauchen
Nie mehr rauchen
Dabei seit: 09. 08. 2022
Rauchfrei seit: Heute
Beiträge: 3 Beiträge

Hallo alle miteinander
@Demi53 und Sabse65: danke für die Willkommensgrüße.

Morgen ist es soweit, ich werde berichten.... Sabse, du hast ja schon 18 Tage geschafft, Hut ab von mir an dich. Natürlich auch an alle anderen, die es schon so weit geschafft haben.

Habe heute viel gelesen, auch hier bei euch. Was ist das Aufgabenglas?

Liebe Grüße