Auf ein Neues

Verfasst am: 10. 06. 2020, 15:05
rauchfrei-team
rauchfrei-team
Dabei seit: 07. 07. 2011
Rauchfrei seit:
Beiträge: 1184 Beiträge

Liebe Nutzerinnen, liebe Nutzer,

der Tonfall und die Dynamik rund um Rudolf sind momentan für uns nicht
mehr akzeptabel, und leider auch nicht mehr moderierbar. Alle Threads, die
unmittelbar mit dem Thema verknüpft sind, werden von uns deshalb ohne weiteren
Kommentar geschlossen. Einzelne, verletzende oder persönlich angreifende
Postings in anderen Threads werden wir ebenfalls kommentarlos löschen.
Nutzer, die sich allein zu diesem Zweck angemeldet haben oder in Zukunft
anmelden, werden gesperrt. Die Neu-Registrierung werden wir in Kürze
anpassen, so dass neue NutzerInnen von uns freigeschaltet werden müssen.
Wir wünschen uns und euch, dass das Forum ein Ort für Austausch, Zuspruch
und freundliche, konstruktive Kritik ist. Leider sehen wir momentan keine
andere Möglichkeit, als diese harten Maßnahmen, um das wieder zu
erreichen, und Rudolf und alle anderen NutzerInnen zu schützen.

Viele Grüße vom rauchfrei-Team

Verfasst am: 08. 06. 2020, 04:07
LadyBlack007
LadyBlack007
Dabei seit: 08. 06. 2020
Rauchfrei seit:
Beiträge: 1 Beiträge

Hallo
Ich habe mich wieder neu angemeldet. Hatte mich abgemeldet,weil ich mit den Nerven am Ende war und ich mich so dermaßen über Trolle aufgeregt hatte.
Rudolf ginge auch nicht gut.
Bin nun mit dem neuen Namen hier.

Verfasst am: 07. 06. 2020, 20:00
Bleibenlasser
Bleibenlasser
Dabei seit: 22. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1044 Tagen
Beiträge: 219 Beiträge

Wundert sich hier echt noch jemand, dass das Thema „Rudolf“ dermaßen eskaliert?
Über Jahre das gleiche Spiel, immer nehmen, nichts zurückgeben.

Verfasst am: 07. 06. 2020, 19:47
Petra_NMS
Petra_NMS
Dabei seit: 03. 01. 2020
Rauchfrei seit: 953 Tagen
Beiträge: 2389 Beiträge

Liebe Manu,

ich bin froh, dass sich jetzt mal jemand von Euch einmischt. Ich bin ehrlich gesagt mega empört, zumal ich bereits wegen des gehackten Accounts PeppaMinta an Eure Hotline geschrieben hatte. Da gibt sich jemand als PepperMinta aus.

VG und Dir Rudolf wünsche ich weiterhin viel Erfolg beim nichtmehrrauchen, Du kannst wirklich stolz auf Dich sein!

Verfasst am: 07. 06. 2020, 19:40
feenzauber
feenzauber
Dabei seit: 25. 05. 2017
Rauchfrei seit: 1899 Tagen
Beiträge: 2316 Beiträge

Jetztschaffeiches ist nicht gleich Jetzteschaffeiches

Ich weiß nicht, warum hier so rumgehackt wird. Wenn jemand nicht hier zuhören möchte, der/die soll/e sich einfach nicht in diesem Wohnzimmer aufhalten.

Es ist schwer genug, den Anfang zu finden. Macht es doch bitte nicht noch schlimmer.
Vorallem weiß ich nicht, warum man einen fast gleichen Account erschafft, nur ein wenig stunk zu machen.

Bitte lasst das..

Danke und allen einen schönen Abend

GGLG Manu

Verfasst am: 07. 06. 2020, 15:58
rauchfrei-lotsin-lydia
rauchfrei-lotsin-lydia
Dabei seit: 23. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3002 Tagen
Beiträge: 4200 Beiträge

Hallo Happycatlady,

mir ist Dein Name ins Auge gefallen beim Durchstrolchen durch das Forum - ich liebe Katzen über alles und bin auch bloß glücklich mit einigen Vertretern dieser wunderbaren Gattung um mich rum, deshalb komm ich Dich mal in Deinem Wohnzimmer besuchen. War ja schon was los hier, aber kommen wir doch gleich mal zu dem wichtigsten und einzig interessanten Thema: Wie geht es Dir heute?

Wie es ausschaut bist Du heute den Absprung angegangen - super gut, meinen Glückwunsch! Paß mal auf, wie würde Dir folgender Gedanke gefallen:

Heute rauche ich nicht.

Ja ganz genau, heute! Was gestern alles war, ist Vergangenheit. Alle Stolperer und Holperer spielen Dir eine Erfahrung in die Hand, wo Du angreifbar bist, was es Dir schwer machen aufzuhören, und zeigen Dir Situationen auf, für die Du Ablenkung und Strategie brauchst. Das darfst Du ruhig mitnehmen auf Deinem Weg, aber ansonsten ist es vorbei. Und morgen ist noch nicht geschrieben. Du kannst nur heute beeinflussen. Also: heute rauchst Du nicht. Und das ist ja ein überschaubarer Zeitraum, oder? Das kannst Du durchaus schaffen. Nicht so unübersichtlich und vielleicht respekteinflößend wie "nie mehr" oder etwas ähnlich langfristiges, wo man noch nicht überblicken kann, was kommt. Nein, heute ist zu schaffen, denkst Du nicht? Also denke ich schon.

Heute - nur heute - ist immer machbar. Das kannst Du .

Magst Du diesen Gedanken?

Nimm die Entwöhnung nicht am Stück Happycatlady. Nimm sie einen Tag nach dem anderen. Das macht es erträglich.

Ich schicke Dir eine schöne Portion Power und Optimismus, und einen Extraknuddler für die Katzis. Herzlich grüßt Dich

Lydia
(deren Forenidentität früher "Miezhaus", kurz Miez war)

Verfasst am: 06. 06. 2020, 09:55
ehem.rauchfrei-lotsin-bine
ehem.rauchfrei-lotsin-bine
Dabei seit: 09. 02. 2015
Rauchfrei seit: 3345 Tagen
Beiträge: 6187 Beiträge

Hallo Cat,

Das ist ganz normal. Nehme es so hin, wie es ist, es wird sich wieder von selber lösen. Jemehr du darüber nachdenkst und daran fest hältst, je mehr verfestigt es sich.
Was mir immer gut geholfen hat ist eine Atemübung.

4 sec einatmen
6 sec anhalten
8 sec durch die Lippen ausatmen.

probiere es mal aus.

Auch ein Glas kaltes Wasser zu trinken ist hilfreich.

Dann nehme dir Zeit für Sachen, die dir Spaß machen. Was möchtest du schon immer gerne machen?

LG Bine

Verfasst am: 05. 06. 2020, 23:05
Lausisen
Lausisen
Dabei seit: 19. 06. 2014
Rauchfrei seit: 2973 Tagen
Beiträge: 2808 Beiträge

Zitiert von: Jetztschaffeiches

So habe mir das Theater in meinem Wohnzimmer angesehen. Ich hoffe Montag wird hier aufgeräumt.

Ich habe wieder einen Tag geschafft, trotz Forumsterror, werde gelassener und laße mich durch solche Beiträge nicht mehr verrückt machen.

Ich hatte heute einen ansonsten entspannten Tag.

Gruß Rudolf


Hallo, nur mal so, Glückwunsch zu 25 Tagen ohne Rauch ,
Du weist es, einfach die nächste Zig. Nicht anzünden.
Wünsche Dir ein schönes rauchfreies Wochenende,
mit immer genug Luft in den Reifen
verbunden mit einer geruhsamen Nacht
Manfred......

Habe ich gerade v. WZ Rudolf`s eingefügt, aber jetzt zu Dir liebe Happycaplady :
Glückwunsch, auch für Dich einen Tag ohne Rauch
Wünsche mir für dich weitere viele Tage ohne Nico & Co....
Mir hat sehr viel geholfen, einfach nur mit meinem Fiets = Fahrrad zu fahren, aber auch ..sehr viele Stunden in unserem Forum zu lesen und auch ein bissken zu schreiben.....
Für mich war und ist immer noch sehr wichtig, der Spruch von unserer Rauchfrei - Lotsin Brigitte :
" einfach die nächste Zig..... , nicht anzünden "
Heute kann ich darüber nur lachen, denke, Du wirst auch ohne Rauch weiter leben, allein schon wg. Deinen Katzen,
die mögen Nicotin usw. gar nicht. Gute N8 wünschend Manfred

Verfasst am: 05. 06. 2020, 18:39
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 05. 06. 2020, 18:22
Bleibenlasser
Bleibenlasser
Dabei seit: 22. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1044 Tagen
Beiträge: 219 Beiträge

Ich weiß, deine Hoffnung ist, dass deine Versuche uns Realisten ins Lächerliche zu ziehen, hier wieder „Ruhe“ einkehren lassen.
Das ist verständlich, da du / Rudolf und die Katzen, Hasen und Jessica gerne in ihrer Welt weitermachen wollen, ohne dass Euer immer gleicher Trott kommentiert wird.

Die Weigerung, sich mit der eigenen Sucht und den mangelhaften Strategien auseinanderzusetzen ist in eurem Fall offensichtlich. Hilfe wollt ihr keine.
Lasst zumindest zu, dass man ahnungslosen aufzeigt, was ihr da abzieht.

Zitiert von: PeppaMinta

Szene 2
Auftritt Bleibenlasser
Who is who und wenn ja, warum überhaupt
Klappe die Zweite