Auf der Reise ins Rauchfreiland

Verfasst am: 24. 07. 2022, 17:03
Nira02
Nira02
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 06. 2021
Rauchfrei seit: 537 Tagen
Beiträge: 393 Beiträge

Ja, danke schön, die 400 Tage hatte ich gar nicht auf dem Schirm! Headless Du? Schönen Sonntag Abend an Euch!

Verfasst am: 24. 07. 2022, 16:48
hanni0
hanni0
Dabei seit: 17. 02. 2022
Rauchfrei seit: 271 Tagen
Beiträge: 499 Beiträge

liche Glückwünsche zu

400 Tagen Rauchfreiheit, liebe Nira!

Das ist eine Glanzleistung!



Du kannst sehr stolz auf dich sein und bist weiterhin ein gutes Vorbild für mich!

Schritt für Schritt watschele ich dir gerne hinterher!



Hanni

Verfasst am: 24. 07. 2022, 16:01
Sulalu
Sulalu
Dabei seit: 18. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1141 Tagen
Beiträge: 1716 Beiträge

Hi Nira,

wunderschöne Geschichte, die in euerm Hof
ja, die Zeit vergeht und wir versuchen immer das Beste daraus zu machen und was soll ich schreiben

Du hast ganz viel Gutes für Dich getan

-lichen Glückwunsch zu fantastischen

4 0 0 Rauchfreiheitstagen

Zitiert von:
Wir können stolz auf uns sein! Ich bin es jedenfalls, dass ich den Abend rauchfrei überstanden habe!




Liebe Grüsse

Sulalu

Verfasst am: 24. 07. 2022, 14:42
Nira02
Nira02
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 06. 2021
Rauchfrei seit: 537 Tagen
Beiträge: 393 Beiträge

Gestern war ich bei meiner Nichte zum 30. Geburtstag.

Gefühlt hat jeder um mich geraucht, ich bin trotzdem froh, rauchfrei zu sein, erstens, weil ich nicht dauernd ein Feuerzeug suchen muss und zweitens weil es das Leben vereinfacht. Auch der Geschmack im Mund ist viel besser.

Es war ein schöner Abend die Jugend zu beobachten, aber auch die Geschichten der Älteren zu hören.

Heute morgen hab ich in Gedanken, an eine Geschichte mit ihr lachen müssen, Sie war noch klein und ich hatte Urlaub, ich saß in unserem Hof, damals noch rauchend und las ein Buch! Irgendwann kam sie und sagte: „Tante Nira, wann schaffst du denn was?“

Ich denke an viele schöne Abende in diesem Hof, was haben wir gelacht, aber auch wieviel haben wir geraucht! Es war eine schöne Zeit, heute ist die Zeit anstrengender geworden und die Leichtigkeit von damals wünsche ich mir manchmal zurück.

Manches kann man nicht ändern, aber auch damals war eine schwere Zeit und ich habe das Beste daraus gemacht, so will ich jetzt auch wieder das Beste draus machen!

Grüße an alle, die diese Woche was zu feiern hatten! Das waren ja doch einige. Wir können stolz auf uns sein! Ich bin es jedenfalls, dass ich den Abend rauchfrei überstanden habe!

Verfasst am: 22. 07. 2022, 19:45
Fjodor0101
Fjodor0101
Dabei seit: 07. 01. 2020
Rauchfrei seit: 739 Tagen
Beiträge: 776 Beiträge

Hallo Nira02

Vielen Dank für deine Wünsche und einen Gruß zurück. Vielleicht noch der Wunsch nach einer kühlenden Eskimorolle.

Alles auf jeden Fall Rauchfrei

von
Fjodor

Verfasst am: 10. 07. 2022, 15:42
Nira02
Nira02
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 06. 2021
Rauchfrei seit: 537 Tagen
Beiträge: 393 Beiträge

Ich war am Wochenende auf Chorwochenende, beim letzten Mal habe ich noch geraucht!

Es war sehr angenehm bei den Pausen entspannt drinnen bleiben zu können. Und auch nach dem Essen sitzenbleiben zu können. Schön war’s wir haben viel gelacht.

Und heute habe ich einen Ohrwurm im Ohr Praise the Lord von John Rutter, im Lied geht es sinngemäß darum, die kleinen Wunder um einen herum anzusehen und dankbar dafür zu sein und das bin ich! Ich sollte mich viel öfter im Alltag daran erinnern und nach den guten Dingen zuwenden, die es ja durchaus gibt an einem Arbeitstag!

Schönen Sonntag noch

Grüße Nira

Verfasst am: 08. 07. 2022, 18:02
janipiep
janipiep
Dabei seit: 02. 03. 2021
Rauchfrei seit: 647 Tagen
Beiträge: 496 Beiträge

Zitiert von: Nira02
Wieder ist eine Woche vorbei, eine Woche in der ich früher wieder rückfällig geworden wäre. Bei der Arbeit war Personalnot, viele gestresste Menschen, wenig Zeit für freundliche Worte, für mich!


Liebe Nira,

bloß gut, dass du unter diesen Umständen nicht auch noch den Druck hattest, rauchen zu müssen. Entspannt auch mal drin Pause machen und nicht auf Teufel komm raus zum Rauchen nach draußen hechten müssen.

Gerade mit gestresstem Umfeld und wenig Freundlichkeit ist es umso wichtiger, dass du gut für dich sorgst. Du kannst am ehesten einschätzen, was du brauchst, gerade wenn alle anderen in Hektik versinken. Schade, aber menschlich, dass da wenig Raum für freundliche Worte bleibt. Hoffentlich wird das auch bald wieder anders, auf Dauer macht das Arbeiten so ja keinen Spaß...

Und nein, eine Zigarette macht halt einfach nichts besser. Im Gegenteil. Kann man nicht oft genug sagen!

Und weil Herta so Recht hat und geteilte Freude doppelte Freude ist, bring ich dir ein Blümchen vorbei und hoffe, dass du dich freust.


Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreich überstandenen Arbeitswoche!
Alles Liebe und ein schönes, rauchfreies, friedliches Wochenende
wünscht
Jani

Verfasst am: 08. 07. 2022, 16:29
Nira02
Nira02
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 06. 2021
Rauchfrei seit: 537 Tagen
Beiträge: 393 Beiträge

Zitiert von: coach70
[quote=619475]

FORUMSHAUSEN
eine große virtuelle Welt!

Menschen, die hierher kommen, haben etwas gemeinsam - sie wollen sich von ihrer Sucht, dem Nikotin befreien.

Ich bin schon sehr lange hier und habe in dieser Zeit sehr, sehr viel gelernt.

Das eigentliche Ziel, rauchfrei zu werden, dass habe ich tatsächlich geschafft.
Die Eigendynamik, die diese virtuelle Welt mit sich bringt, war mir vollkommen unbekannt.

Es waren immer wieder Menschen hier, die ich bewundert habe. Weil sie das ausdrücken können, was mich beschäftigt.
Oft haben sie ihren Finger in eine Wunde gelegt, die mich zum Nachdenken gebracht haben.
Die mir letztendlich weitergeholfen haben, meinen Weg, in ein rauchfreies Leben zu finden.

Wenn wir uns von diesen Weggefährten trennen müssen, ist es tatsächlich schmerzhaft, ob im RL oder hier, in dieser virtuellen Welt.

Es ist der Lauf der Zeit, Menschen kommen und gehen. Manchmal mit einem Abschiedsgruß und oftmals ohne ein Wort.

Wie sehr mich das in meiner Anfangszeit beschäftigt und getriggert hat, kann ich kaum in Worte fassen.

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle.
Trotzdem, oder gerade deswegen, ich bin rauchfrei und sehr, sehr stolz auf mich.

Für mich war und ist es gut, dass es diese Seite gibt!
Denn eine Nicht-mehr-Raucher-Reise endet nicht, an einem gewissen Punkt.

Denkt daran,
Geteilte Freude, ist doppelte Freude!

Jeder Weg ist einzigartig,
aber gemeinsam, sind wir stark!


Liebe Grüße an Alle
Herta



Danke, genau das was ich gedacht habe

Verfasst am: 08. 07. 2022, 15:05
Nira02
Nira02
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 06. 2021
Rauchfrei seit: 537 Tagen
Beiträge: 393 Beiträge

Ich will nur für mich festhalten!

Rauchfrei macht heiter, ausgeglichen und frei!

Auch, wenn es auch im Rauchfreiland manchmal „Menschelt“

Es gibt Missverständnisse und Streit! Weil man sich nur virtuell austauscht und nicht sieht.

Wieder ist eine Woche vorbei, eine Woche in der ich früher wieder rückfällig geworden wäre. Bei der Arbeit war Personalnot, viele gestresste Menschen, wenig Zeit für freundliche Worte, für mich!

Dann komme ich ins Forum und wieder hat sich jemand liebes verabschiedet.

Es gibt Streit, manche fühlen sich unverstanden. Dabei wollen doch eigentlich alle dasselbe rauchfrei bleiben oder werden!

Eine schlimme Situation bleibt eine schlimme Situation mit und ohne Zigarette, nur ohne Zigarette kommen nicht noch weitere Probleme, Herausforderungen dazu. Das hoffe ich für mich!

Auch das eine Erinnerung nur an mich!

@bordauxlover:

Ein großer Gruß zurück

Verfasst am: 07. 07. 2022, 12:10
Susee
Susee
Dabei seit: 13. 06. 2022
Rauchfrei seit: 180 Tagen
Beiträge: 156 Beiträge

Hallo Nira,

schön, dass du bei mir im WZ vorbeigeschaut und mich ermuntert hast, weiterzumachen. Geduld - ja das brauche ich, das hast du gut erkannt. Aber mithilfe des Forums und lieber Nachrichten werde ich es schaffen.
Du hast ja schon mehr als ein Jahr geschafft, meine Glückwünsche dafür. Feier es schön:
LG Susee