April 2020 - wer fährt mit?

Verfasst am: 11. 11. 2022, 13:29
ChrisCullen
ChrisCullen
Themenersteller/in
Dabei seit: 30. 03. 2020
Rauchfrei seit: 971 Tagen
Beiträge: 69 Beiträge

Hallo Zusammen,

ich bin auch noch dabei. Die Zeit läuft wie im Flug. Ich bin sehr froh, dass ich es bis hierher geschafft habe.
Es gab trotz einiger Ereignisse bis jetzt keine Situation in der es wirklich gefährlich geworden wäre. Ich träume immer noch ab und an, dass ich rauche und wache dann fast panisch auf und denke mir, ich rauche doch gar nicht, um Himmels Willen, was hab ich getan?

Ich hoffe, das bleibt weiterhin so. Ich bin mir auch nie 100%tig sicher, dass ich das durchziehen kann. Es werden noch Prüfungen auf mich warten in den nächsten Jahren.

Trotzdem bin ich optimistisch.

Liebe Grüße an alle, die hier noch mitlesen und herzliche Gratulation an alle die immer noch rauchfrei sind.
Es ist ein tolle Sache und ein großartiges Geschenk, dass sich jeder selbst gemacht hat!!

Verfasst am: 08. 11. 2022, 10:04
Regentag
Regentag
Dabei seit: 10. 04. 2020
Rauchfrei seit: 974 Tagen
Beiträge: 127 Beiträge

Hallo,

schön von euch zu lesen, Tina und Jürgen!

Das gleiche dachte ich auch, Jürgen, den Account nach dem 1000er zu löschen.

Mein Start war sehr einfach und es ist wahrscheinlich eher etwas ungewöhnlich - nach 2 Jahren und ein paar Monaten bekam ich richtig starke "Versuchungen". Natürlich stand fest, dass ich nicht wieder in diesen Kreislauf möchte, so habe ich durchgehalten. Ich denke, das war meine "Feuertaufe", ich wusste immer, wenn dieses bestimmte Problem auftauchen sollte, könnte es sehr brenzlig werden. Das war so eng mit dem Rauchen verknüpft, keine andere Sache war je so eng mit dem Rauchen für mich verknüpft gewesen.

Nachdem das vorbei ist, fühlt es sich an, als hätte ich nie geraucht. Ich bin da doch recht sicher, dass das Thema für mich erledigt ist. Wenngleich man nie zu sicher sein sollte, das habe ich mir auf jeden Fall gemerkt, da wird immer eine gewisse Achtsamkeit sein, dennoch ist da ein doch recht sicheres Grundgefühl.

Mit dem Rauchstopp ist auch bei mir ein gesünderes Essverhalten nebst Gewichtsabnahme und ausreichend Sport in den Alltag eingekehrt.

Ich gehe mal davon aus, dass noch eine ganze Menge aus unserem Zug dabeigeblieben ist, auch wenn sich nicht jeder meldet. Jedenfalls wünsche ich das allen sehr!

Liebe Grüße an alle

Verfasst am: 06. 11. 2022, 18:32
Pumphut
Pumphut
Dabei seit: 23. 04. 2020
Rauchfrei seit: 969 Tagen
Beiträge: 213 Beiträge

Hallo Tina,
da denke ich so vor mich hin, doch wieder einmal meine Anfänge als Nichtmehrraucher zu betrachten. Ist ja schon so lange her ! Meine Daten wußte ich noch. Eigentlich war ich schon geneigt, meinen Account hier zu löschen, aber die paar Tage bis 1000 warte ich nun auch noch. Meine Erfahrung als Nichtmehrraucher ? Ich habe durchgehalten, hatte keinen Nervenzusammenbruch, habe nicht zugenommen (im Gegenteil abgenommen), Raucher stören mich nicht usw. usf. Zimpern tuts schon noch ab und an, aber nur so im Hintergrund. Bei Dir lese ich Ähnliches. Wir sind wohl jedenfalls sehr zufrieden mit uns und hoffen, daß das so bleibt.
Beste Grüße von
Pumphut - Jürgen

Verfasst am: 05. 11. 2022, 18:50
C.R.62
C.R.62
Dabei seit: 12. 04. 2020
Rauchfrei seit: 969 Tagen
Beiträge: 70 Beiträge

Hallo,
hatte ich doch glatt schon meine Zugangsdaten vergessen. So kommt es also; alles völlig in Vergessenheit geraten.
Und trotzdem schaue ich immer mal wieder kurz rein, und schaue was so los ist.
Toll, wie viele immer wieder die Rauchfreiheit angehen, und noch toller empfinde ich dann meine eigene rauchfreie Zeit.
Ich bin immer wieder soo froh über meine Rauchabstinenz, obwohl ich mich gern zu einer neu angezündete Kippe geselle, um ein wenig zu Schnüffeln. Aber, schnell wieder vergessen, und das ist wirklich gut so.
Ich hoffe, dass ich noch einige Zugbegleiter habe. Wünsche allen schon mal eine schöne Weihnachtszeit und einen Guten Start ins neue Jahr
Passt alle auf euch auf, in dieser recht unruhigen Zeit.
LG Tina

Verfasst am: 19. 04. 2022, 21:25
Polipei
Polipei
Dabei seit: 29. 04. 2020
Rauchfrei seit: 949 Tagen
Beiträge: 88 Beiträge

Fetten Glückwunsch an Alle zweijährigen!
Und das große (Zwischen)Ziel die 1000Tage fest im Blick für uns nicht vergessen-

Supererinnerung von Regentag das wir stetig aufpassen müssen- bleibt stark!

Verfasst am: 02. 04. 2022, 15:07
Regentag
Regentag
Dabei seit: 10. 04. 2020
Rauchfrei seit: 974 Tagen
Beiträge: 127 Beiträge

Guten Tag, liebe Mitreisende!

Eigentlich wollte ich erst gegen Ende April etwas schreiben, wenn alle von uns mit dem zweiten Jahr durch sind, aber nun sehe ich, wie viele sich hier schon gemeldet haben und freue mich sehr, von Euch allen zu lesen!


Ich gehe ganz sicher davon aus, dass auch mein lieber "Fast-Rauchfreizwilling" Anita schon gefeiert hat, liebe Grüße auch an Dich!

Ich würde sagen, ich hatte keine Schmachter, in manchen Situationen aber eine sehr starke Erinnerung, dass ich dabei früher geraucht hätte... Nach dem zweiten Jahr ist es irgendwo verblasst, aber gleichzeitig kann es durchaus trotz Verblassen mal intensiver sein als die ganze Zeit davor. Wahrscheinlich erlaube ich mir nun diese Intensität, weil es ungefährlicher ist. Ich glaube, danach wird es komplett weg sein.

Für mich sind die 1000 Tage besonders wichtig (im Sinne von : "ich habe es mit hoher Wahrscheinlichkeit geschafft") und bald danach sind es dann schon 3 rauchfreie Jahre. Statistisch gesehen ist die Wahrscheinlichkeit, nach drei rauchfreien Jahren auch längerfristig rauchfrei zu bleiben über 90%!

Erstmal kommen noch einige Apriller ins 2-Jahresziel und dann auf zu den 3 Jahren!

Verfasst am: 02. 04. 2022, 09:39
Irga
Irga
Dabei seit: 14. 04. 2020
Rauchfrei seit: 956 Tagen
Beiträge: 34 Beiträge

Hallo Ihr lieben Mitreisenden,
Es ist so schön zu Lesen das noch einige auf diese Reise dabei sind.
Vor 2 Jahren hätte ich und meine Umgebung sich das nicht vorstellen können...mich ohne die Zigarette...
Ich rieche den Rauch immer noch gerne aber das Rauschen fehlt mir Null...
Es ist unglaublich wie sehr es mein Leben beeinflusst hatte.
Macht weiter so und fühlt euch gedrückt

Verfasst am: 02. 04. 2022, 07:18
ChrisCullen
ChrisCullen
Themenersteller/in
Dabei seit: 30. 03. 2020
Rauchfrei seit: 971 Tagen
Beiträge: 69 Beiträge

Schön, dass hier noch geschrieben wird!
Herzliche Gratulation an alle.
Ich konnte auch das 2 jährige feiern.

Ob ich es geschafft habe? Ich glaube man kann nie sicher sein.
Aber ich bin so froh, dass ich das nicht mehr brauche.

War gestern im Schneeregen in München Abends beim Essen im Restaurant.
Immer wieder mussten welche raus gehen um bei nasskaltem Wetter rauchen zu müssen.
Ich bin so froh, dass ich das nicht mehr brauche. Das denke ich mir fast immer, wenn ich Menschen sehe, die draussen rumstehen um zu rauchen. Ich brauche es nicht mehr und das ist für mich eine große Motivation eben nicht mehr anzufangen.

Passt auf Euch auf. Es gibt keinen echten Grund wieder anzufangen. Es wäre nur Selbsttäuschung auf die ihr hereinfallen würdet.

LG,
Chris

Verfasst am: 01. 04. 2022, 23:13
Kimba098
Kimba098
Dabei seit: 03. 04. 2020
Rauchfrei seit: 970 Tagen
Beiträge: 35 Beiträge

Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum 2jährigen. Genau am 1. April hab ich aufgehört. Krass, wie die Zeit vergeht.

Ich komme mittlerweile gut ohne Zigis zurecht, wobei ich durch die ganzen Umstände noch immer einige ehemalige Rauch-Situationen bisher noch gar nie hatte.

Es können da also noch immer Stolpersteine lauern, zumal ich leider gesundheitlich seit einigen Monaten sehr angeschlagen bin mit starken Schmerzen und dadurch in letzter Zeit oft der Gedanke kam "warum nicht wieder anfangen? Vielleicht hilfts gegen den Schmerz, und wenn nicht, wenigstens gegen den Frust darüber". Muss da also sehr aufpassen.

Wünsche allen Mitfahrenden einen schönen Jahrestag und alles Gute.

Verfasst am: 01. 04. 2022, 22:34
C.R.62
C.R.62
Dabei seit: 12. 04. 2020
Rauchfrei seit: 969 Tagen
Beiträge: 70 Beiträge

An alle Apriller 2020,

herzlichen Glückwunsch meine Lieben Zugbegleiter

Wir haben im Laufe dieses Monats doch tatsächlich alle

2 rauchfreie Jahre

geschafft.

Wir können sooo stolz auf uns sein.

Ich hoffe, es begleiten mich hier noch einige.
Macht einfach mehr Spass, sich gemeinsam zu freuen,
und, außerdem ich hoffe, es geht euch allen gut, ob mit oder ohne Zigos.

Gruß Tina