50 Tage

Verfasst am: 14. 04. 2011, 22:03
peterle
peterle
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 12. 2007
Rauchfrei seit: 5403 Tagen
Beiträge: 1766 Beiträge

Hallo Piet.

es ist ein unbeschreiblich tolles Gefühl, wenn man besiegt hat. Bei mir hat es sehr lange angehalten. Es hat mein Selbstbewusstsein und mein Selbstvertrauen gestärkt und ich muss sagen es ein richtig tolles Gefühl, etwas geschafft zu haben, an dem viele anderen scheitern.
Ich weis nicht, ob du das gelesen hast mit den 3-5%. An meinem Anfang hat jemand gefragt, ob es denn eine Statistik gäbe, wie viele dass es überhaupt schaffen und wie viele es hier im Forum schaffen. Ich habe dann irgendwo eine offizielle Seite gefunden in der Stand, dass ca. 3-5% aller Raucher, die einen harten Entzug machen (ohne Hilfsmittel) ein Jahr durchstehen. Zu denen wollte ich unbedingt gehören. Und da ich fand, dass das eine geringe Zahl ist, habe ich gehofft, dass möglichst viele hier es auch schaffen, damit die Zahl größer wird.

Ich habe damals von den "alten Hasen" profitiert, das gebe ich gerne wieder zurück, und so findet man mich noch oft im Chat. Fürs Forum reicht mir die Zeit nicht, weil so viel geschrieben wird, dass ich das so zwischendurch gar nicht lesen kann. Aber vielleicht komme ich ab und zu mal wieder vorbei.

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen und schicke dir gaaaaaaaaaaaaaaaanz viel Kraft.

Liebe Grüße,

Peter

Verfasst am: 14. 04. 2011, 15:41
Piet
Piet
Dabei seit: 07. 04. 2011
Rauchfrei seit: 4221 Tagen
Beiträge: 1147 Beiträge

Hallo Peter,
auch von mir Glueckwunsch fuer die tolle Schnapszahl.
Habe ein paar Deiner letzten Eintraege gelesen und finde es super toll, dass Einer, der auch ohne Forum klar kommt, sich hin und wieder meldet.
Fuer mich persoenlich und wahrscheinlich fuer viele andere "junge Nichtraucher" auch, sind Deine Langzeiterfahrungen interessant.
Was muss das fuer ein Gefuehl sein wenn er verschwunden ist!!!

[color=red]Vielen Dank[/color], finde ich wirklich klasse von Dir

Gruss Piet

Verfasst am: 14. 04. 2011, 11:56
Smiley
Smiley
Dabei seit: 11. 11. 2010
Rauchfrei seit:
Beiträge: 2046 Beiträge

Hallo Peter,
ich möchte dir von ganzen Herzen alles Gute wünschen zu Deiner tollen Schnapszahl ohne Rauch.
Schön von Dir wieder mal hier zu lesen, nicht nur im Chat, auf den ich mich immer freue, wenn Du reinkommst
Wünsche dir alles Gute und weiterhin schön Durchhalten:-)
Alles Liebe
Tute

Verfasst am: 14. 04. 2011, 07:25
Yvonne
Yvonne
Dabei seit: 12. 02. 2011
Rauchfrei seit:
Beiträge: 273 Beiträge

Hallo Peter

herzlichen Glückwunsch zu [color=purple]1211Tagen Freiheit![/color]

Ich bin eine der Neuen (67Tage) und es freut und motiviert mich riesig,
wenn ich lese wie ein Alter Hase das sieht!
Da werd ich mich jetzt mal ranhalten, damit ich wenigstens in die Nähe
deiner Rauchfreizeit komme.

liebe Grüsse
Yvonne

Verfasst am: 13. 04. 2011, 20:54
peterle
peterle
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 12. 2007
Rauchfrei seit: 5403 Tagen
Beiträge: 1766 Beiträge

Hallo zusammen,

vielleicht kennt mich noch der eine oder andere. Es freut mich, dass viele Neue hier sind und dass immer noch die gleiche Hilfsbereitschaft und Herzlichkeit zu spüren ist. Die „Hall of Fame“ ist schön gewachsen.
Es ist erstaunlich, dass in einem Forum, in dem sich überwiegend Menschen treffen, die gerade einen mehr oder weniger harten Leidensweg gehen, soviel Positives zu lesen ist. Hier finde ich vieles, das ich im normalen Leben nicht sehen kann. Dazu gehört eben die Herzlichkeit, die Hilfsbereitschaft, aber auch Mut, Vertrauen, Entschlossenheit und Zuversicht. Ich denke, hier sind nicht nur Leute gut aufgehoben, die mit dem Rauchen aufhören wollen, sondern auch eine Menge anderer Leute.
Macht weiter so!

Ich bin heute 3 Jahre, 3 Monate, 3 Wochen und 3 Tage rauchfrei. Das sind 1210 Tage, 14250 nicht gerauchte Zigaretten, und fast 101 Tage reine Rauchzeit. Das ist eine lange Zeit und trotzdem freue ich mich oft noch darüber, dass ich es geschafft habe. Früher konnte ich mir ein Leben ohne Zigaretten gar nicht vorstellen, heute weis ich, dass es mit Zigaretten keines mehr war.

Ich wünsche Euch viel Kraft und Erfolg, und dass Ihr vieles hier aus dem Forum mit in Euer Leben hinaus könnt.

Liebe Grüße,

Peter

Verfasst am: 03. 12. 2010, 21:35
peterle
peterle
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 12. 2007
Rauchfrei seit: 5403 Tagen
Beiträge: 1766 Beiträge

Hallole,

na da sind ja ne ganz Reihe neuer Entzügler Das ist aber schön!
Wollte mich nur nach langer Zeit mal wieder als eines der Beispiele, dass man es tatsächlich schaffen kann dauerhaft nicht mehr zu rauchen melden.
Ich habe heute Tag 939 und keinerlei Gelüste, selbst in verrauchten Kneipen (die ich eigentlich meide) habe ich keine Probleme mehr. Was aber geblieben ist, ist die Freude, dass ich es geschafft habe und auch die Anerkennung derer, die immer noch rauchen. Ich freue mich oft, dass ich rauchfrei bin und meine Freiheit zurück habe. Ich baue nicht mehr den Tag um ein Päckchen Zigaretten herum auf. Ich muss nicht darauf achten entsprechenden Vorrat an Rauchwaren oder Kleingeld zu haben und ich kann stundenlang irgendwas tun, ohne für eine Zigarette unterbrechen zu müssen.

Haltet durch es lohnt sich wirklich! Nichts, aber auch gar nichts bringt so viel "Rendite" :!: :!: :!:

Am Anfang hoffte man und bemüht sich jeden einzelnen Tag durchzustehen. Ich kann mich noch gut erinnern, wie ich gezählt habe und froh war, dass der achte Tag geschafft war. Ich hatte gelesen, dass die schlimme Anfangszeit nach 8-10 Tage aufhört und dass es dann besser wird. Es wurde aber nicht besser am 9.. Auch nicht am 10. . Erst am 12. war es dann spürbar besser als vorher und von da an ging es immer besser. Bald waren 50 Tage um, auf Tag 100 freute ich mich wie ein kleines Kind, war allerdings auch ein wenig traurig, weil der Rauchfrei-Kalender zu Ende war. Die nächsten 100 Tage vergingen dann ziemlich schnell und von da an plätscherten die Rauchfreitage so vor sich hin und nu bin automatisch schon über 900.

Der witzigste Moment dabei war, als ich die Erkenntnis erlangte, dass die Angst vor dem Aufhören schlimmer war, als es dann tatsächlich umzusetzen. »Wie blöd!« dachte ich und ärgerte mich ein wenig, dass ich nicht schon früher aufgehört habe.

Also lasst Euch nicht bange machen. Lasst Euch nichts aufschwatzen. Jeder Tag den ihr weiter rauchfrei bleibt, macht euch stärker.

Ich wünsche euch viel Kraft und Erfolg!

Liebe Grüße,

Peter

Verfasst am: 03. 12. 2010, 21:35
anja-1971
anja-1971
Dabei seit: 06. 07. 2010
Rauchfrei seit:
Beiträge: 106 Beiträge

Hallo Peter!
VIELEN DANK FÜR DEINEN BERICHT!!!!
Das tut als "jammender :mad: , leidender :doubt: , heulender , kratzbürstiger :? ..." Nichtmehrraucher am 6.Tag richtig gut zu lesen!!!!
Also, ab Tag 12 wird alles gut, freu mich drauf!
Danke nochmal!
Liebe Grüße
Anja

Verfasst am: 03. 12. 2010, 21:35
DavidAlex
DavidAlex
Dabei seit: 11. 07. 2010
Rauchfrei seit:
Beiträge: 29 Beiträge

Hallo Peter,

Dein letzter Bericht ... brachte mich zum Lächeln.

Schön!!!

Und schön, dass auch noch so langer Zeit die rauchFREIEN hier vertreten sind!!!!!!!!!

Lieben Gruß
Alexandra

Verfasst am: 03. 12. 2010, 21:35
peterle
peterle
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 12. 2007
Rauchfrei seit: 5403 Tagen
Beiträge: 1766 Beiträge

Hallo Anja,

freut mich, dass es gut tut meine Ausführungen zu lesen. Ich wünsche ich dir, dass es schon eher besser wird.
Es ist 'ne Gute Einstellung, die du hast und so wird das schon!

Weiterhin viel Erfolg – 6 Tage bzw. heute 7 ist schon viel mehr als die meisten schaffen!!!!

Liebe Grüße,

Peter

Verfasst am: 03. 12. 2010, 21:35
anja-1971
anja-1971
Dabei seit: 06. 07. 2010
Rauchfrei seit:
Beiträge: 106 Beiträge

Hallo Peter!
Das klingt jetzt echt verrückt (bin ich eh ein bißchen), aber im Moment klammer ich mich an diesen 12. Tag...
Immer, wenn ich merke, es geht mir mies oder ich werde so nervös usw. denke ich mir, ab dem 12. Tag, da wirds anders. Und dann sage ich mir, bis zum 12. Tag musst Du auf alle Fälle durchhalten, sonst weißt Du ja nicht,ob es bei Dir auch so ist.
Aber die Situationen, wo der so richtig kommt, werden schon weniger, dafür nicht weniger heftig.
Also, drück mir die Daumen, nächsten Dienstag ist mein 12. Tag
Liebe Grüße
Anja