2021 bleibt Rauchfrei

Verfasst am: 24. 09. 2022, 10:07
Christiankneip
Christiankneip
Dabei seit: 02. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1155 Tagen
Beiträge: 836 Beiträge

Hallo,liebe Caro, leider geht es mir auch so.Die Gewichtszunahme ist bei mir auch enorm.Egal....Hauptsache es geht uns gut. Ein schönes Wochenende wünsche ich dir. Gruß Christian

Verfasst am: 24. 09. 2022, 10:01
Carokr
Carokr
Themenersteller/in
Dabei seit: 21. 09. 2019
Rauchfrei seit: 1175 Tagen
Beiträge: 529 Beiträge

ja und das alles wegen tierischer Zahnschmerzen damals, der Zahn musste gezogen werden und ich hab vor der Zahnarztpraxis meine letzte damals geraucht. Einfach keine Lust mehr gehabt und mir gedacht, reduzieren, Kaugumi nichts, einfach radikal weg lassen und versuchen durch zustehen. Hab am Anfang Raucher gemieden, keinen Kaffee mehr getrunken, weil Kaffe und Zigarette für mich eine Einheit waren. Leider viel Genascht in der Zeit nachdem meine Zahngeschichte sich erledigt hatte, nahm zu, aber meine Lunge erholte sich, meine Nase wurde wieder freier und die Magenschmerzen waren auch besser geworden..aber ist ne harte Zeit, man muss sich klar machen, man ist süchtig..Kopf und Körper sind sich da leider nicht immer einig, aber man kann es schaffen, wenn der Kopf stärker ist und ich habe immer gesagt, heute rauche ich nicht und was morgen ist, werden wir sehen, Schritt für Schritt . Kleome Ziele setzen

Verfasst am: 24. 09. 2022, 09:55
anja204
anja204
Dabei seit: 06. 09. 2022
Rauchfrei seit: 95 Tagen
Beiträge: 54 Beiträge

Hallo Carokr ich bin gerade auf dein Wohnzimmer gestoßen und bin wirklich begeistert. Bist du schon 3 Jahre rauchfrei? Das ist so toll und macht mir riesen Mut. Man kann es also echt schaffen und es geht einem gut damit. für mich ist das gerade noch überhaupt nicht vorstellbar. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Anja

Verfasst am: 24. 09. 2022, 09:41
Carokr
Carokr
Themenersteller/in
Dabei seit: 21. 09. 2019
Rauchfrei seit: 1175 Tagen
Beiträge: 529 Beiträge

Lange nichts mehr hier rein geschrieben, ich kann es kaum glauben, immer noch rauchfrei, vermisse das gar nicht mehr, scheinbar bin ich wirklich mit dem Thema fertig, war gestern beim Zahnarzt zur Kontrolle, er meint, super, ihm gefällt auch endlich mein Zahnfleisch, es sieht gut aus, wie es sein soll... ein Kröte muss ich schlucken, ich hab in der Zeit eben massig zugenommen, wenn es Stress gibt, dann greif ich statt zur Zigarette zu irgendwas Süßem..böser Fehler...ich hoffe, dies kriege ich auch noch irgendwie in den Griff,
Ich danke euch für die lieben Kommentare und *Besuche* und wünsche euch ein schönes Wochenende

Verfasst am: 03. 08. 2022, 23:11
espresso
espresso
Dabei seit: 25. 02. 2017
Rauchfrei seit: 204 Tagen
Beiträge: 572 Beiträge

Liebe Caro,

vielen lieben Dank für deinen Besuch und deine Glückwünsche!

Ich verlasse ja wenig das Haus, aber ich habe echt das Gefühl, dass ich Raucher überall schon 500 m gegen den Wind rieche und es riecht echt nicht schön. Ich habe vorher schon extrem gut gerochen und mich beim Abwasch schon immer am Metallgeruch der Töpfe gestört, aber jetzt? Puh! Die Welt stinkt an manchen Orten ganz gut.

Worüber ich mich extrem freue ist, dass ich jetzt auf Wandertouren und Fahrradtouren diese Raucherpausen nicht brauche! Das hat abgesehen von den Gefahren zur Zeit natürlich auch noch viel mehr Vorteile.

Mir ist tatsächlich vor ein paar Tagen was Ekliges in die Hände gefallen, als ich meinen Wanderrucksack bei einer LESE-Pause ( ) um den Block auf einer Bank im Landschaftsschutzgebiet untersucht habe: meine alte Metallbox für bestimmte Kaubonbons, in die ich immer bei Wanderungen etc. geascht habe und auch meine Kippen gesammelt habe, damit ja keine Glut oder Müll auf den Boden kommt. Da war tatsächlich noch eine Kippe drin und ich Depp habe meine Nase direkt darüber gehalten und dran gerochen. Amoniak ist vergleichbar, wenn man es direkt in die Nase zieht.

Auf wohlriechende Sachen!

Liebe Grüße
Sonja

Verfasst am: 25. 07. 2022, 21:46
Petra_NMS
Petra_NMS
Dabei seit: 03. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1068 Tagen
Beiträge: 2493 Beiträge

Zitiert von: Carokr

Vielen lieben Dank ihr Lieben, immer noch rauchfrei, vermisse gar nichts und neben mir kann geraucht werden, es stört mich nicht, es stinkt nur, meine Nase ist da empfindlicher geworden, ich rieche Zigarettenqualm sofort , auch wenn meine Tochter in einer Raucherkneipe war oder selber mal geraucht hat. Ich bemerke es sofort

Wünsche euch einen schönen Sonntag und einen rauchfreien Tag, passt bei der Hitze gut auf euch auf


Liebe Caro,

da kann ich Dir absolut beipflichten. Diese anfängliche Nervosität, wenn sich jemand in der Nähe eine Zigarette anzündet ist komplett verschwunden - glücklicherweise

Das darf gerne so bleiben !!! I feel free

Verfasst am: 25. 07. 2022, 19:10
Christiankneip
Christiankneip
Dabei seit: 02. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1155 Tagen
Beiträge: 836 Beiträge

Danke liebe Caro, ich denke wir sind durch mit dem Thema Rauch....wir genießen den rauchfreien Sommer...ein großes Stück zurückgewonne Freiheit. Liebe Grüße vom Christian

Verfasst am: 24. 07. 2022, 11:52
Carokr
Carokr
Themenersteller/in
Dabei seit: 21. 09. 2019
Rauchfrei seit: 1175 Tagen
Beiträge: 529 Beiträge

Vielen lieben Dank ihr Lieben, immer noch rauchfrei, vermisse gar nichts und neben mir kann geraucht werden, es stört mich nicht, es stinkt nur, meine Nase ist da empfindlicher geworden, ich rieche Zigarettenqualm sofort , auch wenn meine Tochter in einer Raucherkneipe war oder selber mal geraucht hat. Ich bemerke es sofort

Wünsche euch einen schönen Sonntag und einen rauchfreien Tag, passt bei der Hitze gut auf euch auf

Verfasst am: 13. 06. 2022, 17:48
Christiankneip
Christiankneip
Dabei seit: 02. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1155 Tagen
Beiträge: 836 Beiträge

Hallo Caro,du hast die 1000Tage geschafft!!!!!!!! liebe Grüße vom Christian

Verfasst am: 13. 06. 2022, 16:47
PrinzRalf
PrinzRalf
Dabei seit: 25. 08. 2017
Rauchfrei seit: 1197 Tagen
Beiträge: 2945 Beiträge

Glückwunsch zu

1000 Tagen