Was kann ich morgens noch tun?

Verfasst am: 04. 09. 2014, 08:59
Sibila
Sibila
Themenersteller/in
Dabei seit: 29. 08. 2014
Rauchfrei seit: 2948 Tagen
Beiträge: 69 Beiträge

Guten Morgen,

ich habe mich immer auf meinen Kaffee (mit diversen Zigaretten) gefreut. Jetzt ist es morgens meistens am schlimmsten. Ich laufe unruhig in meiner Wohnung herum, probiere dann ruhig zu atmen, trinke meinen Kaffee ganz bewusst Schluck für Schluck... Tee geht irgendwie nicht, ging noch nie. Wenn ich Tee schon rieche, wird mir regelrecht schlecht.

Noch habe ich Urlaub, bin ab heute für 2 Nächte bei einem "Mini-Wellnessurlaub". Im Hotel läuft das Frühstück anders ab, vielleicht kann ich einiges mit nach Hause nehmen...

Wenn ich nächste Woche um 6:00 Uhr aufstehen muss, kann ich (noch) nichts essen. Ich werde später aufstehen. Für die Kaffeemaschine habe ich mir eine Zeitschaltuhr gekauft, das Warten auf den Kaffee macht mich hibbelig. Dann Kaffeetrinken und los...

Habt ihr noch irgendwelche Tipps?!
Grüße
Sibila

Verfasst am: 04. 09. 2014, 09:07
lilith88
lilith88
Dabei seit: 29. 05. 2012
Rauchfrei seit: 2805 Tagen
Beiträge: 1532 Beiträge

Liebe Sibila,

ich kann gut nachfühlen, wie es dir geht...wenn du noch nichts essen magst, vielleicht hast du Lust, dir für die Arbeit etwas besonders Schönes einzupacken...vielleicht mal ein Bütterchen mit Tomaten, Käse, Ei und Remouladensoße? ...Ich lese beim Kaffee die Tageszeitung...

Weiterhin viel Durchhaltekraft wünsch dir Lilith