Weitersegeln im Gleitflug...

Verfasst am: 31.01.2017, 16:26
Cerise75
Cerise75
Dabei seit: 19. 10. 2016
Rauchfrei seit: 2287 Tagen
Beiträge: 1455 Beiträge

Liebe Claudia,

wir kennen uns zwar nicht, dennoch möchte ich mich jetzt bei dir bedanken.
Mir hat die ganze Zeit noch so ein kleiner Schlüssel gefehlt, mag sein das ich es schon mal irgendwo gesehen oder gelesen habe, aber mit den ganzen Schleiern vor der Nase nicht verstanden hatte.

Du hast heute Morgen einen Beitrag bei Tinka geschrieben, für mich zur richtigen Zeit am richtigen Ort, der ist für mich so glasklar und hat mir meine letzte kleine Unsicherheit genommen und ich habe es verstanden und weiß das ich auf dem richtigen Weg bin und kann jetzt noch glücklicher ins Rauchfreie Leben weiterhüpfen ;-)

dafür muss ich dich jetzt einmal ob du willst oder nicht, denn es bedeutet mir unheimlich viel das ganze auch logisch zu verstehen.



lg von
einer jetzt durch die Brille geputzt schauende Tanja

Verfasst am: 02.02.2017, 20:16
casaneu
casaneu
Dabei seit: 17. 08. 2016
Rauchfrei seit: 2339 Tagen
Beiträge: 589 Beiträge

Liebe Claudia,

ganz lieben Dank für deine Glückwünsche zu meinem Jubiläum!
Das hat mich gefreut, denn gelesen habe ich dich schon oft, aber Kontakt hatten wir bisher noch nicht.
Ich wünsche dir einen schönen Abend.
Liebe Grüße
Casaneu

Verfasst am: 03.02.2017, 12:14
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Themenersteller/in
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 2773 Tagen
Beiträge: 4614 Beiträge

So, bevor ich mich an mein Mittagessen mache, melde ich mich hier noch mal.
Heute Vormittag habe ich einen weiteren Punkt auf meiner to-do-Liste abhaken können und es hat sogar Spaß gemacht. Dank der Rauchfreiheit, der langsam wiedererwachenden Geduld und der Tatsache, dass ich wirklich, wirklich so etwas wie Zeit und Muße habe.
Von meiner Mutter habe ich beim Auflösen der Wohnung ihren Nähkasten mit Inhalt übernommen (den die letzten 10 Jahre sowieso nur noch ich benutzt habe, wenn überhaupt).
Toll, was darin so alles zu finden ist: Zwirn, Stopfgarn, "Millionen" Knöpfe, tausend verschiedene Nadeln und und und.
Und so habe ich mich heute morgen ans Kunststopfen gemacht; das kann ich sogar ganz gut, habe eine einjährige Berufsfachschule für Hauswirtschaft besucht: Wisst ihr, wie Handtücher korrekt gefaltet werden...und ja, in Ernährungslehre, z.B. fettlösliche Vitamine, war ich mal ganz gut, Mann, so lange her
Habe also 2 Stunden lang meine Sachen ausgebessert, was ich sonst gerne vor mir her schiebe. Super!

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende, und wenn die nicht scheint und es wieder kälter wird, machen wir uns den an, trinken eine schöne Tasse Tee ohne Donout, machen die Augen zu und träumen uns ins Frühjahr hinein

Gemeinsam mit dem Söckchen sorge ich mich auch ein wenig, na ja...

Verfasst am: 03.02.2017, 17:07
Cerise75
Cerise75
Dabei seit: 19. 10. 2016
Rauchfrei seit: 2287 Tagen
Beiträge: 1455 Beiträge

Hallo Liebe Claudia,

vielen Dank für deine Glückwünsche, habe mich sehr gefreut, da du mir doch nicht mit irgendeinem Geschreibe sondern für mich wirklich sehr verständlich ausgedrücktem mein Puzzleteil das letzte gebracht hast.

Ich weiß auch nicht warum wir uns nicht schon vorher über den Weg gelaufen sind, aber es sind nun mal wirklich sehr viele Leute hier (was ja auch sehr gut ist ;-) ich würde auch so gerne mehr Zeit hier und mit mehr Leuten, aber ist ja zeitlich leider nicht so machbar wie ich es auf jeden Fall gerne tuen würde. Aber dich würde ich dann doch gerne behalten wenn ich darf

Bin echt stolz wie Bolle, daß ich es jetzt soweit geschafft habe und vor allem wie glücklich ich mich damit fühle.
Heute hatte ich seit meinem Rauchstopp auch meinen ersten richtigen Wutausbruch junge junge hätte garnicht gedacht das mein Herz so rasen kann und ja man nimmt die Gefühle ganz anders und intensiver war, aber sie ebben auch wieder intensiver ab und man kann das schöne auch intensiver erleben.
Das finde ich ist auch eine sehr schöne Erfahrung.

Habe gelesen du besserst gerne Sachen aus ;-) ich mache das nicht gerne, kann dir gerne noch was schicken so ein paar Socken und paar Knöpfe zum dran machen ;-)
war nur Spass ;)

wünsche dir einen schönes Wochenende und schön das es dich gibt

lg
Tanja

Verfasst am: 03.02.2017, 18:39
Plänterwäldler
Plänterwäldler
Dabei seit: 12. 09. 2016
Rauchfrei seit: 2329 Tagen
Beiträge: 1992 Beiträge

Hallo und guten Abend Claudia,

nachträglich guten Appetit zum Brot, ich hoffe es hat geschmeckt. Ja, Brot selber backen macht Spaß, vor allem kann man dabei dann eben selber variieren, was man haben möchte, und dass dann noch um ein vielfaches mehr, wenn man im Besitz vor Zerkleinerungsmaschinen ist.

Du hast richtig geraten, ich hatte gestern Schicht, habe auch heute, nur war die Schicht gestern das dunkelste, was ich bislang erlebt habe.

Mal sehen, was mir die heutige Schicht bietet, unruhiger und stressiger als die vergangene geht nicht, so stehen also die Chancen einigermaßen gut, dass du erfährst, ob ich eine neue Hose erkämpfen konnte.

Es grüßt freundlich Daniel aus dem Plänterwald

Verfasst am: 04.02.2017, 00:40
Ardens
Ardens
Dabei seit: 25. 01. 2017
Rauchfrei seit:
Beiträge: 34 Beiträge

Ich danke dir für deinen lieben Besuch in meinem Wohnzimmer.
Und ich weiß, dass du recht hast. Ich muss mir Beschäftigungen suchen, die mich ablenken und mich beschäftigen. Nur leider fällt mir so fast gar nichts ein. Ich hab mir ein Malbuch zugelegt, und wenn ich Muße habe, lese ich auch gerne stundenlang. Raus gehe ich eher selten. Ich bin zum Stubenhocker mutiert. Aber wer weiß, vielleicht ändert sich das ja noch mit der Zeit.
Morgen starte ich jedenfalls meinen erneuten Kampf gegen den Nikotinteufel. Jetzt habe ich wieder genug Kraft dafür. Und ich träume derweil schon mal davon, eines Tages so lange wie du ohne das Giftzeugs auszukommen. Ich kann es mir momentan allerdings noch nicht so recht vorstellen, dass auch ich eines Tages soweit sein werde.

Liebe Grüße
Birgit

Verfasst am: 04.02.2017, 16:27
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Themenersteller/in
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 2773 Tagen
Beiträge: 4614 Beiträge

Aha, ich weihe mein Leben jetzt also nicht dem Fitnesstraining, sondern der Küche!uese:
Sagt das doch gleich! Damit ich vorbereitet bin!
Nur gut, dass ich mir das zeitraubende Fernsehschauen in den 3 Monaten in der Wohnung meiner Eltern vor 1 1/2 Jahren fast komplett abgewöhnt habe.
A C H T U N G: Wen Details meiner mit der Ernährungsumstellung verbundenen usw. nicht interessieren, bitte weiterscrollen!
War also einkaufen: dieses Vorhaben habe ich wegen des Umfangs in 2 Einheiten aufgeteilt.
Im Angebot waren: 3er Packs Frischhalte/Gefrierdosen à 550 ml - 2 erstanden - u.a. wegen Tomatensoße- und Apfelmusvorräten (kann man die auch einfach in Gefrierbeutel abfüllen???) im Gefrierfach - aber ach, s e h r überschaubares Platzangebot, - nee, großen Gefrierschank... - vergesst es!
Am Montag werde ich nach der Arbeit in meinem Supermarkt im Rahmen einer Treueprämienaktion, der übrigens auch mein Häckselaufsatz und der Zauberstab zu verdanken sind, meine Küchenausstattung um einen Wok, eine 20 cm Durchmesser Pfanne und eine Stielkasserole, auch 20 cm Durchmesser ergänzen.
Ähem, wo die hinkommen, ...also im Backofen ist noch etwas Platz neben Römertopf, Kasten- und Auflaufform
Topf Schnittlauch steht auch auf der Fensterbank.
Und Gemüse habe ich nach Angeboten ausgewählt, dabei sind ein Radi, Radieschen, Chicoree, Möhren, Gurke.
Ansonsten Naturjoghurt, Quark, 3 100g Portionen Rinderhack; ...Rezepte habt ihr bei Interesse ja selber gelesen...
Es geht also darum, vieles selbst zu "zaubern", das ist preisgünstig ...und Zeitaufwändig, aber warum nicht, so ein Projekt wie Ernährungsumstellung gibt es nicht so nebenbei, und wenn ich schon auf Süßes und viel Fleisch verzichten soll, brauche ich viel Abwechslung und Sachen, die mir wirklich schmecken.
Ich sehe schon, das wird ein ganz neues Abenteuer, bin echt froh über die sachkundige Anleitung
Gestern habe ich übrigens auf einem Stück Ingwer rumgekaut, wie irgendwo empfohlen, das lasse ich in Zukunft sein, also lutschen geht, aber kauen, sowas von scharf, und ich kann scharf gut ab!
Wie ihr schon ahnt, begebe ich mich jetzt in die Küche, um abzuspülen und die Dosen, was auch sonst, vor Gebrauch zu reinigen, gut, dass ich sonst weiter nichts vorhabe.
Morgen ist dann ein ausgefüllter Tag mit Gottesdienst vormittags und Mama nachmittags, und am Montag werde ich erleben, was es am Arbeitsplatz Neues gibt, Personalchef muss ich auch noch anrufen...
Ich wünsch euch was, weiter geht's auf dem rauchfreien Weg alles einsteigen...zwinkert die Claudia

Verfasst am: 04.02.2017, 18:15
Wilma
Wilma
Dabei seit: 09. 06. 2013
Rauchfrei seit: 2356 Tagen
Beiträge: 4087 Beiträge

Hallo liebe Claudia,

vielen Dank. Ich wünsche dir auch ein tolles Wochenende mit vielen tollen Momenten!

Herzliche Grüße

Wilma

Verfasst am: 05.02.2017, 04:55
Plänterwäldler
Plänterwäldler
Dabei seit: 12. 09. 2016
Rauchfrei seit: 2329 Tagen
Beiträge: 1992 Beiträge

Hallo und guten Morgen Claudia,

das ist die erste von vielen Tassen Kaffee in Freiheit, anders gesagt, außerhalb jedweden Dienstes, die ich heute trinke, und heute trinke ich eben meine erste hier bei dir.

Heute wird wieder weiter gekocht im Plänterwald, heute mal wieder mit Zutaten, die so hundsgemein vulgär und gewöhnlich sind, dass ich jetzt fast schon mit Gewissheit sagen kann, dass du sie im Haus hast. Vegetarisch wird es werden, auch das steht bereits fest, aber nicht vegan, ich muss ja nicht alles mitmachen und überall hinein getreten sein.

Darüber hinaus werde ich heute nicht viel unternehmen, ja klar, den täglich verordneten Spaziergang, von dem ich seit gestern Abend weiß, dass er ca. 4,5 Kilometer lang ist. Wieder wird meine Fototasche mit von der Partie sein, was am Ende dabei raus kommt, weiß ich noch nicht, aber diese Spaziergänge beginnen Spaß zu machen.

Dir wünsche ich einen erholsamen und schönen Sonntag, rauchfrei wird der sowieso sein bei dir, da mache ich mir bei dir die wenigsten Sorgen. Schließlich weiß ich ja, dass du den festen Willen hast, die in 10 Tagen zum 600sten gratulieren zu lassen.

Es grüßt freundlich Daniel aus dem Plänterwald

Verfasst am: 07.02.2017, 04:25
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Themenersteller/in
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 2773 Tagen
Beiträge: 4614 Beiträge

Guten Morgen, allerseits,
stelle euch mal eine Tasse Kaffee bereit
Habe unruhig geschlafen aus mehreren Gründen, nicht zuletzt, weil bei mir heute und morgen jeweils ein Arzttermin ansteht, Gyn und Lufa, vor denen ich doch ein wenig Bammel habe.
Und, liebe Marion, die Seuche geht nicht nur im virtuellen, sondern auch im realen Leben um, jetzt hat sich schon die zweite Freundin mit den Worten "ich liege flach, ruf bitte irgendwann zurück wegen neuem Termin"..gemeldet.
Gute Besserung an alle Betroffenen an dieser Stelle
und bitte drückt mir die Daumen, was die Ärzte betrifft, wünsche euch einen schönen Tag, es grüßt die Claudia