Weitersegeln im Gleitflug...

Verfasst am: 26.01.2017, 19:15
Plänterwäldler
Plänterwäldler
Dabei seit: 12. 09. 2016
Rauchfrei seit: 2329 Tagen
Beiträge: 1992 Beiträge

Fette Erkältung???
Und det is schön???
Na sache mal Claudia,

watt machst du denn für Dinga? Muss det nun sein? Erkältung? Rüsselpest? Mann mann mann, du lässt aba ooch nischt aus, oder?

Nu erhol dir mal und werd wieda jesund. Inne Karnevalszeit krank sein jeht ja nu mal jar nich.

Ingwertee is jut ... jibt aba noch mehr Jutet von Mutta Natur, nämlich Thymian und/oder Bohnenkraut. Mach die Inhalationen von, wenns dir, watt ich vastehen könnte, als Tee nich schmeckt. Thymian enthält Thymol, und Thymol is det stärkste ätherische, antibakteriell und fungizid wirkende Öl, wat Muitta natur zu bieten hat. Klar, ick weeß, Erkältung beruht in erster Linie uff Viren, aaaaber .... Bakterien sind ooch mit vonne Partie, det nennt sich denn Sekundärinfektion, manchmal ooch Superinfektion. Und jejen die jeht der Thymian Tee oder eben Thymian Inhalation vor. Kannst aba ooch Bohnenkraut statt Thymian nehm, da is ooch Thymol drin.

Machet jut, werd wieda jesund,

et jrüßt Daniel ausm Pläntawald

Verfasst am: 26.01.2017, 22:37
Luette
Luette
Dabei seit: 22. 07. 2014
Rauchfrei seit: 2310 Tagen
Beiträge: 857 Beiträge

[color=blue]Gute Besserung liebe Claudia



und noch ein paar Blümchen.


Die neue Couch ist toll, hoffe ich!

LG Luette

[/color]

Verfasst am: 28.01.2017, 07:25
Waika
Waika
Dabei seit: 27. 12. 2015
Rauchfrei seit:
Beiträge: 131 Beiträge

Liebe Claudia,

habe mich über Deinen Besuch bei mir sehr gefreut. Wie ich sehe bist Du krank, da wird es wohl nichts werden mit dem geplanten Karnevalsbesuch?
Wünsche Dir jedenfalls rasche und gute Besserung. Stell Dir noch Deinen Lieblingstee bereit
Sei lieb gegrüsst, bei mir ruft die Arbeit und ich muss mal los.
Waika

Verfasst am: 29.01.2017, 09:26
Uniqueone
Uniqueone
Dabei seit: 04. 09. 2016
Rauchfrei seit: 2292 Tagen
Beiträge: 861 Beiträge

Liebe Claudia,

vielen Dank für deine netten Glückwünsche zu meinem 100.

Ich freue mich immer, wenn erfahrene Nichtmehrraucher mich besuchen kommen.

Was das Abnehmen betrifft, trete ich auf der Stelle, aber das wird schon werden.
Wenn man das Nichtrauchen in den Griff kriegt, dann klappt es mit ein bisschen Disziplin auch mit dem Abnehmen...hoffe ich

Ganz liebe Grüße

Ulla

Verfasst am: 29.01.2017, 13:17
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4191 Tagen
Beiträge: 7733 Beiträge

Liebe Claudia,

Danke für deine lieben Glückwünsche. Ja, wenn man noch berufsttätig ist, ist das mit unserer Grunderkrankung nochmal schwieriger, da gebe ich dir Recht.

Und ja, so ganz weg vom Berufsleben oute ich mich gerne, damit auch unsere Krankheit etwas normales wird, wofür man sich nicht schämen muss.

Dir eine herrliche Vorfrühlingszeit und gute Stabilität, besonders für die Seele. Und gerne kannst du mir nachdackeln, ich bin so dankbar, dass ich auf Dauer rauchfrei bin. Und du bestimmt auch.

Lieben Gruß
Andrea

Verfasst am: 30.01.2017, 06:56
Plänterwäldler
Plänterwäldler
Dabei seit: 12. 09. 2016
Rauchfrei seit: 2329 Tagen
Beiträge: 1992 Beiträge

Hallo und guten Morgen Claudia,

Zitiert von:
Mann, Mann, Mann, Daniel, das mit dem Reißverschluss musste nun auch noch sein!
Das Krönchen von allem was ist nur mit deinen Klamotten los??


die Frage lässt sich für Betriebswirtschaftler einfach beantworten, die nennen das Investitionsstau

Wenn ich eins hasse dann sind es Einkaufsgänge um Kleidung zu kaufen. Ich bin der typische Mann, der Kleidung trägt bis ... öööhhm ... bis .... ääähhm... naja, eben bis halt sowas passiert.

Aber heute kaufe ich mir neue Hosen, ist irgendwie auch nötig, weil ja durch die Diät bedingt alles modern an mir rumschlabbert und ohne Gürtel oder Hosenträger gar nichts geht. Ich könnte genauso einen selbst bebatikten Sari tragen, wär kein Unterschied. Aber modern isses, Jugendliche "Gängsta" nennen mich cool (übersetzt also kühl), weil meine Hosenböden nach der drastischen Gewichtsreduktion auf Höhe Kniekehle schlabbern.

Zitiert von:
Es gibt kein Problem, das sich durch rauchen lösen lassen würde.


Wohl war, und das meinige, das augenblickliche würde ich allenfalls nur noch verschärfen.

Ich danke dir für deine Beiträge und lieben Worte in meinem Wohnzimmer.

Was macht deine Erkältung? Geht es bei dir ein wenig aufwärts, mit was auch immer?

Es grüßt Daniel aus dem Plänterwald

Verfasst am: 30.01.2017, 12:27
Lausisen
Lausisen
Dabei seit: 19. 06. 2014
Rauchfrei seit: 3142 Tagen
Beiträge: 2813 Beiträge

Hallo liebe Claudia,

nur mal so ,

einfach mal einen Guten Tag wünschen



Blumen gehen immer

Mögen alle Deine Wünsche in Erfüllung gehen

Wünsche Dir und Deiner Familie alles Liebe und Gute

in aller Freundschaft

mit lieben Grüßen aus Essen a. d. Ruhr

Manfred

Verfasst am: 30.01.2017, 12:28
Lausisen
Lausisen
Dabei seit: 19. 06. 2014
Rauchfrei seit: 3142 Tagen
Beiträge: 2813 Beiträge

Hallo liebe Claudia,

nur mal so ,

einfach mal einen Guten Tag wünschen



Blumen gehen immer

Mögen alle Deine Wünsche in Erfüllung gehen

Wünsche Dir und Deiner Familie alles Liebe und Gute

in aller Freundschaft

mit lieben Grüßen aus Essen a. d. Ruhr

Manfred

Verfasst am: 31.01.2017, 07:20
Wilma
Wilma
Dabei seit: 09. 06. 2013
Rauchfrei seit: 2356 Tagen
Beiträge: 4087 Beiträge

Guten Morgen liebe Claudia,

einfach so.....

Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag!

Herzliche Grüße
Wilma

Verfasst am: 31.01.2017, 08:09
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Themenersteller/in
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 2773 Tagen
Beiträge: 4614 Beiträge

Ihr Lieben
so, es wird Zeit, mal wieder mein eigenes Wohnzimmer aufzusuchen und mich für eure Besuche zu bedanken.
Ich freue mich so darüber, dass hier so viel Leben herrscht!
Und ich werde im Laufe der Woche noch Zeit haben, in euren Wohnzimmern vorbeizuschauen.
- Höre gerade Nachrichten; naja, zumindest die Gerichte da drüben sind beschäftigt..
Kasperletheater ist nichts dagegen, wenn's nicht so traurig wäre, wär's zum Totlachen.
hm, sind das eigentlich Raucher oder Nichtraucher? -
Langsam wird es Zeit, mich für meinen Französischkurs fertigzumachen. Letztes Mal im Semester - anschließend gehen wir in "unser" Café, und heute Nachmittag gehe ich zu meiner Ärztin - entgegen meiner Annahme muss ich etwas m e h r Schilddrüsenhormon nehmen, so kann man sich täuschen - vielleicht klappt dann auch das Abnehmen besser!
Euch wünsche ich einen schönen, rauch- und schmachtfreien Dienstag, wir lesen uns!
LG von Claudia