Weitersegeln im Gleitflug...

Verfasst am: 15.01.2017, 01:32
Plänterwäldler
Plänterwäldler
Dabei seit: 12. 09. 2016
Rauchfrei seit: 2329 Tagen
Beiträge: 1992 Beiträge

Hallo und guten Morgen Claudia,

ist alles okay bei dir? Es ist so still um dich geworden, oder habe ich etwas verpasst? Hast du am Ende gar endlich den richtigen Frosch gefunden, der nach dem Kuss auf einem weißen flachen Rennauto sitzt? So eins von den den Autos, bei denen man jeden Familienesstisch als Carport nutzen kann?

Oder bist du selber deinem goldenen Spielball in den Brunnen hinterher gefallen?

Fragen über Fragen,

Daniel aus dem Plänterwald lässt nichts ahnend Grüße hier

Verfasst am: 15.01.2017, 05:22
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Themenersteller/in
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 2773 Tagen
Beiträge: 4614 Beiträge

Liebe
in der nächsten Woche wird mein Wohnzimmer von meinem Bruder mit Beschlag belegt, so jedenfalls mein jetziger Stand. Dann ist mein Computer-Platz blockiert und ich werde hier zwar ab und an unterwegs mitlesen, aber voraussichtlich wenig bis gar nicht schreiben.
Wie ich an anderer Stelle schon mal geschrieben habe, wollen wir versuchen, unsere Beziehung auf ein wenig neue Beine zu stellen, na, mal sehen.
Ich danke jedem von euch für eure Besuche in meinem Wohnzimmer , und bitte euch, es nicht persönlich zu nehmen, wenn ich gerade auch jetzt selbst wichtige Jubiläen nicht bediene.
Allen, die einen Meilenstein in ihrer Nichtraucherkarriere erreichen, an dieser Stelle verbunden mit dem Wunsch, dass ihr die Segnungen des rauchfreien Lebens genauso deutlich empfindet wie ich.
Also, auf demnächst!
Und Daniel, last but noch least: ich glaube, d.h. ich weiß aber, dass ich nichts sicher weiß, dass wir beide eine aus welchen Gründen auch immer sehr spezielle Art haben, in diesem Forum unterwegs und ziemlich gut überall informiert zu sein. Das trifft auf glaube nur sehr wenige User zu.
Mir scheint, dass bei uns beiden z.Zt. irgendwie Sand im Getriebe ist, deshalb, und weil ich den Versuch aufgegeben habe, mich dir als Person verständlich machen zu wollen und eingesehen habe, dass dies auch den Rahmen dieses Forums sprengen würde, melde ich mich seltener, was nichts an meiner Wertschätzung ändert.
Wenn es dir wichtig ist, lies doch bitte mal genau, was ich dir in letzter Zeit geschrieben habe; an der Aktualität hat sich nichts geändert, du könntest also wissen, was bei mir aktuell los ist. Wenn es dir nicht wichtig ist, lass es, dann ist das auch ok.
Insgesamt bin ich z.Zt. eher ernst unterwegs, auch im Hinblick auf die Partnersuche, und deshalb hat mich dein heutiger Post auf sorry, total dem falschen Fuss erwischt.
Trotzdem nichts für ungut und irgendwie in Verbundenheit grüßt Claudia

Verfasst am: 18.01.2017, 01:01
Plänterwäldler
Plänterwäldler
Dabei seit: 12. 09. 2016
Rauchfrei seit: 2329 Tagen
Beiträge: 1992 Beiträge

Hallo und guten Morgen Claudia,

ich lasse hier einfach mal Grüße da,

aus dem vierten von fünf Nachtdiensten, dann wieder drei Tage frei.

Es grüßt Daniel aus dem Plänterwald

Verfasst am: 19.01.2017, 18:53
Julia2
Julia2
Dabei seit: 16. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3514 Tagen
Beiträge: 3890 Beiträge

Ein Freund bedeutet: nicht sich immer zu sehen oder schreiben,
sondern auch nach längere Zeiten sich auf anhieb zu verstehen,
so als ob man nie getrennt war.

deine Juli

Verfasst am: 21.01.2017, 23:38
Plänterwäldler
Plänterwäldler
Dabei seit: 12. 09. 2016
Rauchfrei seit: 2329 Tagen
Beiträge: 1992 Beiträge

Hallo und guten Abend Claudia,

da geht er dahin, der erste Tag unter dem neuen amerikanischen Präsidenten. Seine Einführungsrede war wie zu erwarten, man hörte dergleichen in Deutschland und Japan schon mal, in den frühen 30er Jahren und dann immer lauter bis zum großen finalen Knall. Aber zumindest den heutigen Tag haben wir schon mal überlebt.

In Berlin, so heißt es, trägt die Eisdecke, genaues weiß ich noch nicht, werde ich aber morgen nach einem Gang an meinen Tauchsee wissen. Ein Eistauchgang wär mal wieder was, und da Montag sonniges aber kaltes Wetter herrschen soll, muss ich morgen schauen, ob wir mit Kettensäge und Tauchgerödel zum See gehen können.

Die Minestrone hat mir persönlich geschmeckt, war aber mit klaren gesundheitlichen Vorgaben gekocht, bedenke diese bei meinen Rezepten. Ob du diese so nötig und dringend brauchst, entzieht sich meiner Kenntnis.

Ich wünsche dir weiter viel Erfolg bei deinen Unternehmungen,

es grüßt Daniel aus dem Plänterwald,

wieder Nachteule heute

Verfasst am: 23.01.2017, 03:26
Plänterwäldler
Plänterwäldler
Dabei seit: 12. 09. 2016
Rauchfrei seit: 2329 Tagen
Beiträge: 1992 Beiträge

Hallo und guten Morgen Claudia,

eine Teefirma hatte mal den Werbeslogan: "Man trinkt Tee, damit man den Lärm der Welt vergessen kann"

So oder so ähnlich warben sie mal. Ich habe diesen Spruch schon vor langer Zeit umgewandelt und sage:

"Man taucht, damit man den Lärm der Welt vergessen kann."

An diesen Spruch musste ich beim heutigen Eistauchgang einmal mehr denken. Stelle es dir selber vor: absolute Ruhe, alles was du hörst ist das Zischen deines Atemreglers und das Blubbern der aufsteigenden Blasen von deiner ausgeatmeten Luft, du selbst schwebst vollkommen schwerelos im Wasser, alle Gelenke sind zu 100% entlastet, du siehst um dich herum das transparente und sehr klare Wasser, sehr klar weil bedingt durch Kälte, Winter und fehlendes Sonnenlicht nahezu Null Algenblüte, die Grün- und Blautöne des Wassers, durch die Brechung des Sonnenlichts im Eis extrem verstärkt, sind atemberaubend und in solcher Intensität kaum woanders zu sehen.

In dieser Welt, der unter Wasser, wie sie sich mir heute bei bestem Sonnenschein bot, wird selbst ein unbeherrschter amerikanischer Präsident unwichtig.

Selbstverständlich sind die Rezepte auch für Menschen wie dich geeignet, nur können Menschen wie du eben das ein oder andere Produkt austauschen, ihr braucht nicht zwingend Vollkornnudeln, und ihr könnt den ein oder anderen Happen Fleisch da und dort hinzufügen.

Das war es, was ich damit sagen wollte.

Habe eine gute Woche, erfolgreich weil rauchfrei,

es grüßt Daniel aus den Tiefen des Plänterwaldes

Verfasst am: 23.01.2017, 05:55
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Themenersteller/in
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 2773 Tagen
Beiträge: 4614 Beiträge

Schön, dass der Tauchgang stattfinden konnte, Daniel, das hört sich ja toll an...
und guten Morgen, liebe
hier erst mal für alle, für die, die später aufstehen, in der Thermoskanne
Mit meinem Bruder war ich in Bonn in Sachen Kultur unterwegs und total fasziniert von der Rhein-Ausstellung in der Bundeskunsthalle; dabei hatten es mir vor allem die geschichtlichen und geografischen Hintergründe, auch und gerade im Zusammenhang mit dem von mir so geliebten Frankreich angetan.
Und gestern nach seiner Abreise war ich in meiner Stadt in einer katholischen Kirche, die übrigens jedes Jahr eine weithin bekannte Wurzelkrippe, 1/3 der gesamten Kirche einnehmend, zeigt, in einem Harfenduo-Konzert- Musik für zwei Harfen aus vier Jahrhunderten, u.a. mit der von mir sehr geliebten Moldau von Smetana, Klasse, und, wie schon öfter war ich froh, mich, da nicht in Begleitung, voll auf die Aufführung konzentrieren zu können.
Am Donnerstag bekomme ich meine neue Couch; am Freitag Nachmittag muss meine Mutter ihr Zimmer im AH wegen Renovierung komplett räumen, da habe ich versprochen, zu heilfen, ihr ahnt nicht, was die an Klamotten hat; ein zusätzlicher Plastik-Kleiderschrank ist im übergangsweisen Doppelzimmer geplant, kein Scherz :::
Ansonsten bin ich total hin- und hergerissen zwischen Kopf und Herz; im Grunde genommen habe ich da gar keine Wahl: inzwischen weiss ich auch, wo und was der Betreffende arbeitet, in welcher Straße er wohnt, hat er mir alles detailliert erzählt, nur ist das so ein Stoffel, wie er heißt, wie alt und ob er solo ist, keine Ahnung
Gut ist, dass sich durch einen der sogenannten Zufälle, die es laut meiner Nachbarin und Freundin sowieso nicht gibt, die Möglichkeit ergeben hat, da Anfang März über jemanden, der ihn kennt, etwas mehr zu erfahren, und die werde ich nutzen, be sure
Ihr seht also, bin gut beschäftigt; Haushalt wartet auch auf entsprechende Aktivitäten, wie es so ist....
Euch allen wünsche ich eine gute, rauchfreie Woche, mit lieben Grüßen Claudia

Verfasst am: 25.01.2017, 18:32
Wilma
Wilma
Dabei seit: 09. 06. 2013
Rauchfrei seit: 2356 Tagen
Beiträge: 4087 Beiträge

Hallo liebe Claudia,

vielen Dank für deinen netten Besuch. Darüber habe ich mich sehr gefreut.

Das "mir gehts ganz gut", sollte bedeuten, dass ich noch erschöpft bin. Warum auch immer...

Ich wünsche dir einen schönen Abend!

Herzliche Grüße,

Wilma

Verfasst am: 26.01.2017, 09:10
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Themenersteller/in
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 2773 Tagen
Beiträge: 4614 Beiträge

Juchhu, meine Couch ist da.! Ich war der erste Kunde, jetzt trinke ich noch einen Ingwertee, um die fette Erkältung zu kurieren werden heute noch weitere folgen, und dann räume ich meinen Flur wieder ein.
Toll, das ist ein geschenkter Tag! Und der Zucker von meiner Mama ist wieder besser.
Dann geht es morgen Nachmittag mit ihrem Umzug in ein anderes Zimmer (wegen Renovierung) weiter
Wird schon werden!
Euch allen wünsche ich einen schönen Tag, ohne , und wenn Schmacht erscheint, fahren wir schwere Geschütze auf blassen:blassen:blassen:
LG von Claudia

Verfasst am: 26.01.2017, 13:50
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Themenersteller/in
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 2773 Tagen
Beiträge: 4614 Beiträge

Habe mich heute kreuz und quer durch dieses Forum gelesen und muss einfach noch mal feststellen:
Hier in der sind so viele tolle und interessante Menschen versammelt, dass es einem leid tut, nicht überall in Kontakt gehen zu könnenist manchmal ein Zeit- und auch Zufallsfaktor und ...
[color=purple]aber: wie toll, dass so viele sich von Niko verabschieden und sich gegenseitig so liebevoll unterstützen, bleibt, wie ihr seid, gemeinsam schaffen wir ihn, der kann uns mal![/color]