Weitersegeln im Gleitflug...

Verfasst am: 07.01.2017, 06:19
Plänterwäldler
Plänterwäldler
Dabei seit: 12. 09. 2016
Rauchfrei seit: 2328 Tagen
Beiträge: 1992 Beiträge

[quote="VenezianischerKarneval"]
...aber klar bin ich da
[/quote]

Jaanee, is klar, nu wo bald ... hoff ich jedenfalls, meine Ablöse unten eintrieft.

Ick stell ma nen Pott frischen Kaffee her, hab ja grad den bestellten Kaffee für'n FD jekocht, ooch gleich noch ne Tasse für mich,

ick lasse mich nich lumpen,
ick trinke noch nen Humpen.

Verfasst am: 08.01.2017, 22:30
Plänterwäldler
Plänterwäldler
Dabei seit: 12. 09. 2016
Rauchfrei seit: 2328 Tagen
Beiträge: 1992 Beiträge

Zitiert von:
wie schon Roger Cicero bemerkte: "Küssen kann man nicht alleine!"


Hallo und guten Abend Claudia,

leider muss ich ein wenig klugscheien, aber da ich das Lied wie viele andere dieses von mir hochgeschätzten Künstlers kenne und mehrere CDs von ihm habe.

Das sang und singt hoffentlich noch lange:

Max Raabe

Sorry, aber da musste ich mal klugscheien, ging nicht anders.

Es grüßt die Nachteule vom Dienst,

Daniel aus dem Plänterwald

Verfasst am: 08.01.2017, 22:39
Bonadea
Bonadea
Dabei seit: 14. 08. 2016
Rauchfrei seit: 515 Tagen
Beiträge: 1458 Beiträge

Liebe Claudia,

du schläfst sicher schon tief uns fest. Das hat mich beruhigt. Ich dachte nämlich immer, du wärst um 4.00 noch wach, weil du nicht schlafen kannst. Aber so hast du ja deine 5 - 7 Stunden
Auch ne Möglichkeit.

Liebe Seelenverwandte, wie war der Gottesdienst? Ich war heute nicht da, weil es bei uns heute morgen immer noch spiegelglatt war.

Und deine Erfahrungen mit Dating Portalen kann ich nur bestätigen. Viele Männer kennen gelernt, aber keinen mit dem ich den Weg gemeinsam weiter gehen wollte. Ich finde es absolut richtig, dass du deinen Urlaub gebucht hast.

Guten Start in die neue Woche!

LG Marion

Verfasst am: 10.01.2017, 05:54
Plänterwäldler
Plänterwäldler
Dabei seit: 12. 09. 2016
Rauchfrei seit: 2328 Tagen
Beiträge: 1992 Beiträge

Guten Morgen Claudia,

was soll ich sagen, nach sehr stürmischem Beginn, der mich bis ca. 23:30 Uhr auf Trab hielt, flaute diese nacht dann wieder ab zum gewohnten Bild, zäh, langweilig, öde. Warum weiß ich nicht aber heute hatte ich wirkl8ich große Probleme, munter zu bleiben, selbst die 1,5 Liter Kaffee, die ich mkir die Nacht über ins Gesicht geschüttet habe, wollten nicht helfen.

Egal, bald ist es geschafft, in spätestens einer Stunde darf ich die Tür hinter mir zumachen und mich auf den ca. eine Stunde dauernden Heimweg machen.

Was macht Köln? Alles im grünen Bereich? Was macht die Männerwelt? Liegen dir schon größere Heerscharen zu Füßen und bitten wimmernd um Erhörung?

Es grüßt grinsend Huibuuuuh das Nachtgespenst,

alternativ Daniel aus dem Plänterwald genannt

Verfasst am: 11.01.2017, 19:40
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Themenersteller/in
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 2772 Tagen
Beiträge: 4614 Beiträge

Ihr Lieben
heute am Spätvormittag hatte ich die geniale Idee, den nahegelegenen Baumarkt aufzusuchen, um mich mit einem weißen Pappkarton auszurüsten als Grundlage für die diesjährige Collage (so mit meinen Themen).
Genial deshalb, weil ich das Glück hatte, noch zwei andere Dinge zu finden, die ich benötige, und zwar sind das: für den Karnevalsumzug in unserer Stadt, wo wir vom Arbeitgeber her unter einem bestimmten Motto mitlaufen, ein Beutel für das Wurfmaterial. (Das letzte Mal, als ich bei einem Umzug mitging, war ich ca. 20 Jahre jung und im Tanzcorps, gleiche Stadt).
Und zweitens, na? - ein Backbrett, wie ich es in Daniels Küche gesehen habe und das ich genial fand; meine Küche ist sehr klein, fasst aber immerhin außer der Küchenzeile einen normalen Küchentisch mit 4 Stühlen (für mich lebenswichtig). Dieser Küchentisch ist meine einzige Arbeitsfläche und deshalb mit einem Wachstuch abgedeckt, aber auf diesem Wachstuch Teig zu kneten etc. fand ich schon immer nicht so toll. Daniel, falls du mitliest, stehen dir jetzt bestimmt die Haare zu Berge
Habe also seit fast Monaten überall rumgesucht und dann so Kommentare gehört: ach ja, wie unsere Oma es damals hatte
Und so bin ich jetzt stolze Besitzerin eines beidseitig verwendbaren Back- und Tranchierbretts mit 2 Anschlagleisten aus Buchenholz, 48 x 41 cm immerhin und wenn ich in der letzten kompletten Januarwoche wieder Urlaub habe, werde ich mich mal an das Möhrenbrot machen, Backmischungen hab' ich schon; aufgeschrieben, wie es geht, auch,
Hab' mich echt total gefreut und wollte euch teilhaben lassen
Wünsche euch eine schöne, rauchfreie Restwoche, mit lieben Grüßen Claudia

Verfasst am: 11.01.2017, 19:59
Lausisen
Lausisen
Dabei seit: 19. 06. 2014
Rauchfrei seit: 3141 Tagen
Beiträge: 2813 Beiträge

Hallo liebe Claudia,

freu mich für Dein neues Zimmer

habe ein bisschen " gesucht "

eigendlich Quatsch.......der Zufall hat mir geholfen

ein verspätetes " Frohes neues Jahr "

wünsche Dir alles Liebe und Gute,

vor allen Dingen,......Gesundheit.......

ohne Rauch schon mal gesunder als früher

mit lieben rauchfreien Grüßen aus Essen a. d. Ruhr

auch für unsere

in aller Freundschaft

Manfred

Verfasst am: 12.01.2017, 01:49
Plänterwäldler
Plänterwäldler
Dabei seit: 12. 09. 2016
Rauchfrei seit: 2328 Tagen
Beiträge: 1992 Beiträge

Hallo und guten Morgen Claudia,

es wäre unverzeihlich für mich, NICHT bei dir mitzulesen. Daher lese ich selbstredend auch weiter mit, bin nun über dein neues Arbeitsbrett/ Schneidebrett informiert. Herzlichen Glückwunsch dazu von mir. Was den Karneval und diesbezügliche Vorbereitungen betrifft wird es besser sein, wenn ich jetzt meinen Mund verschließe, zusätzlich mit einem Vorhängeschloß versehe, den Schlüssel dazu in die Spree schmeiße.

Ich sage nur soviel: jedes Jahr, angesichts der da oder dort zufällig minutenweise bei meinen Pflegefällen gesehenen Karnevalssendungen, bin ich heilfroh, meine Wohnung zur atomwaffenfreien und karnevalsfreien Zone erklärt zu haben.

Aber ich will niemandem den Spaß daran nehmen, leben und leben lassen, das Motto von Friedrich dem Großen zählt für mich.

Es grüßt Daniel aus dem Plänterwald

Verfasst am: 13.01.2017, 21:10
Plänterwäldler
Plänterwäldler
Dabei seit: 12. 09. 2016
Rauchfrei seit: 2328 Tagen
Beiträge: 1992 Beiträge

Hallo, juten Ahmd Claudia,

wie du vielleicht weeßt, ha' ick noch frei, is der letzte Tach heute, ab morjen muss ich wieda rann. Deswejens wollt ick nur mal so vorbei kieken, ob's dir jut jeht, ob allet in Ordnung is, ob allet so is, wie sich det jehört.

Bei mir isset jedenfalls so. Et warn drei erholsame Tache, ick hab en bisken Zeit in meine Wohnung investiert und Haushaltsarbeeten jemacht, weeßt schon, so Dinga wie Staub sauchen, wischen und Betten beziehen und so. Muss ja ooch mal sein. Jetzt wer ick hier noch da und dort wat posten, während ick mein Essen verdauen, noch en bisken am und mit'm Kompiuta spielen und so jejen 06:00 Uhr ins Bett jehen. Muss ja im Nachtrhythmus bleim.

Allet Jute, pass uff dia uff.

Et jrüßt Daniel ausm Pläntawald

Verfasst am: 13.01.2017, 22:29
Bonadea
Bonadea
Dabei seit: 14. 08. 2016
Rauchfrei seit: 515 Tagen
Beiträge: 1458 Beiträge

Liebe Claudia,

heute mal ein kurzer Gruß von mir. Habe eine gute Nacht und ein gutes Wochenende!



Oh ja, so ein Backbrett wie meine Oma hätte ich auch gerne!

LG Marion

Verfasst am: 13.01.2017, 23:03
Wilma
Wilma
Dabei seit: 09. 06. 2013
Rauchfrei seit: 2355 Tagen
Beiträge: 4087 Beiträge