Weitersegeln im Gleitflug...

Verfasst am: 08.09.2019, 08:34
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 08.09.2019, 09:09
renate
renate
Dabei seit: 05. 04. 2011
Rauchfrei seit: 4774 Tagen
Beiträge: 1900 Beiträge

Liebe Claudia,

den Termin für den Rentenantrag habe ich schon einige Monate, ich gehe im Januar in Rente. Ein Anruf bei der RV und der Termin stand fest, funktioniert aber eigentlich auch online. Wird auch bei dir schon rechtzeitig mit einem Termin klappen.

Unseren Urlaub verbringen wir in der Türkei. Mal zwei Wochen faulenzen, sich einfach nur verwöhnen lassen. Freue mich auch auf die langen Strandspaziergänge zu den Schildkröten. Eine Strecke dauert ca 45 Minuten, muss ja die vielen Kalorien abarbeiten. Nur schade, dass mein Mann gesundheitlich nicht in der Lage ist mich zu begleiten. Bin ja froh, dass wir überhaupt Urlaub machen können. Berichterstattung folgt anschließend.

Deiner Mutti wünsche ich noch viele schöne Jahre. Es ist doch toll, dass es ihr gesundheitlich noch so gut geht.

Hab noch einen schönen Sonntag.



Liebe Grüße Renate

Verfasst am: 08.09.2019, 13:22
frido
frido
Dabei seit: 08. 08. 2017
Rauchfrei seit: 2445 Tagen
Beiträge: 5468 Beiträge

Liebe Claudia,
deine Erzählung zum Thema "Schulter" liest sich wie eine Räubergeschichte.

Und das war es auch, im wahrsten Sinne. Was das Leben für uns doch alles bereit hält, manchmal echt heftig.

Ich denke mal, so etwas bleibt in den "Knochen" hängen.

So spektakulär ist das bei mir zum Glück nicht passiert. Ein kleines Missgeschick, eine Unachtsamkeit und schon war es passiert.

Ich Danke dir für die guten Wünsche
und bin froh, dass es morgen so weit ist.

Für dich noch einen schönen Restsonntag!
Bis bald, wir lesen uns.
Liebe Grüße
Herta

Verfasst am: 09.09.2019, 08:01
Bolando
Bolando
Dabei seit: 14. 09. 2018
Rauchfrei seit: 2239 Tagen
Beiträge: 2710 Beiträge

Hallo Claudia,
vielen Dank für deinen Besuch und die sehr persönlichen Worte. Ja, du hast Recht: ich gehe auf die Rente zu. Ich bin der Meinung, dass ich mir das etwas früher "leisten" kann. Etwas weniger Geld für ein etwas unbeschwerteres Leben - das nächste Auto kann dann auch ein kleineres sein. Und wenn ich betrachte wer schon alles Jünger als ich diese Welt verlassen hat, dann möchte ich dich dazu ermuntern deinem geschundenen Magen etwas Gutes zu tun, sobald du eine Möglichkeit dazu erkennst. Mit der Rente verbunden werde ich auch eine Wohnung auflösen und dauerhaft dahinziehen wo ich aufgewachsen bin, alte Freundschaften wieder mit Leben füllen - Veränderungen.
Gegenüber meinem Zustand vor einem Jahr fühle ich mich heute viel gesünder und fitter. Nachdem ich die Rauchfreiheit nun gut im Griff habe, habe ich mich nun auch dem Thema Gewicht etwas zugewandt und auch da einen, wenn auch kleinen, Erfolg erzielt. Habe ich mir genug selbst auf sie Schulter geklopft?
Viele liebe Grüße
Bolando

Verfasst am: 09.09.2019, 20:20
CitroenSaxoVTS
CitroenSaxoVTS
Dabei seit: 15. 04. 2019
Rauchfrei seit: 1804 Tagen
Beiträge: 169 Beiträge

Hallo Claudia!
Danke für die aufbauenden Zeilen.
Ja. Soviele Kinder wie wir müssen da durch und für Alle ists schwer, das mitanzusehen.
Aber so ists im Leben! Da werden wir stärker und man lernt sehr viel dabei.
Zum Beispiel die verschwendete Zeit mit Alltagsproblemen, wo wir uns wild reinsteigern.
Es ist schön, dass hier im Forum soviel Hilfe kommt.
Schick Dir viele gute Gedanken.
Lg martina

Verfasst am: 10.09.2019, 11:34
pearle67
pearle67
Dabei seit: 20. 12. 2018
Rauchfrei seit: 2129 Tagen
Beiträge: 1672 Beiträge

Es war einmal ein Schmetterling im Zauberwald. Er kam herangeflattert und Kater Marvin, der immer da ist, um Besucherinnen den Weg zu weisen war völlig fasziniert von diesem zarten Geschöpf. Weil Marvin den Schmetterling so wunderbar fand, versuchte er ihn zu fangen. Das aber machte dem Schmetterling Angst und das trieb ihn immer tiefer hinein in den Zauberwald.
Da Marvin nun mal eine Katze ist uns sich nie lange auf eine Sache konzentrieren mag, verlor er die Lust und lies von dem Schmetterling, ein Pfauenauge



ab und verschwand. Da war der Schmetterling ganz froh, aber in seiner Panik hatte er nicht auf den Weg geachtet und wusste nun nicht mehr, wie er zurück kommen sollte. Das machte ihm noch mehr Angst und er flog in seiner Panik immer tiefer in den Wald hinein, bis er an einen Teich kam, von dem sich ein Elefant und so eine rosarote Bohnenstange gerade entfernten. Denen flog er nach und kam dann schnell wieder in Forumshausen an. Der Kater saß harmlos auf einer Mauer und putzte sich.

Mit leiben Grüßen Heike

Verfasst am: 11.09.2019, 13:11
Nomade
Nomade
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 2419 Tagen
Beiträge: 3723 Beiträge

Moin Claudia,

danke der Nachfrage - es ging mir besser - in der zweiten Wander-Kletter-Urlaubswoche war alles gut.... bis.... ja, bis die Rückfahrt kam - seit dem wird es kontinuierlich schlechter.
Habe mich also wieder zwei Wochen krank schreiben lassen - aber danach [u]muß[/u] ich arbeiten gehen - egal, wie es geht - von Krankengeld kann ich nicht leben/meinem Verpflichtungen finanzieller Art nachkommen....

Mit Segelboot liegst Du richtig - allerdings keine Jolle, sondern ein Katamaran - der Katamaran, der Greta Thunberg über'n großen Teich geschaukelt hat - wußtest Du, daß ihr als einziger auf der Tour die Seekrankheit erspart geblieben ist - na, jedenfalls hatten sie eine Drohne an Bord, mit der sie sich selbst auch aufgenommen haben und dieses Bild war mal in einem redaktionellen Beitrag - es hat mir so gut gefallen, da habe ich es gemalt und zur Zeit hängt es mit anderen von mir bei der Kunstmeile Baumschulenweg und heißt "Greta on tour"

Danke für Deine Glückwünsche - werd' noch ein paar anderen antworten und dann wohl lieber wieder kurz treten....

Herzliche Grüße
vonne malade Nomade

Verfasst am: 11.09.2019, 15:55
srrauchfrei
srrauchfrei
Dabei seit: 04. 10. 2016
Rauchfrei seit: 2754 Tagen
Beiträge: 4300 Beiträge





*PLING*

Auf Mittwoch!

Verfasst am: 14.09.2019, 08:14
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Themenersteller/in
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 3217 Tagen
Beiträge: 4663 Beiträge

Ihr Lieben, die ihr mich besucht habt und liebe
(163322 Menschen),
hatte gestern einen schönen Abend beim Blueskonzert und am Sonntag Familientag, mein Bruder ist da.
Wünsche euch ebenfalls schöne Erlebnisse, rauchfrei natürlich!
HAVE A NICE WEEKEND - mit lieben Grüßen Claudia

Verfasst am: 14.09.2019, 08:23
Asbachgirl
Asbachgirl
Dabei seit: 03. 01. 2018
Rauchfrei seit: 2237 Tagen
Beiträge: 3761 Beiträge

Liebe Claudia!
Freut mich, dass es beim Blueskonzert schön war... Ich wollte dir nur rasch ebenfalls ein schönes Wochenende wünschen! Ich warte gerade auf meine Eltern, sie holen mich gleich... Und dann geht's nachher endlich mal wieder ins Freibad, bevor es zumacht. Ich denke, ich kann das meinem Knie schon wieder zumuten, obwohl es noch nicht ganz ausgeheilt ist. Muss ja nicht gleich so viele Bahnen schwimmen.



Also dann, hab 'ne gute rauchfreie Zeit!
Ganz liebe Grüße Stefanie