Unsere Nichtraucher Ecke

Verfasst am: 09.02.2013, 10:48
wörnie
wörnie
Dabei seit: 20. 01. 2013
Rauchfrei seit: 3664 Tagen
Beiträge: 1 Beiträge

Schönen guten Morgen,
in dem Beitrag von randers finde ich ein Stichwort, das für mich sehr wichtig ist:

Belohnung mit gutem Essen!

Nach gut drei Wochen ohne Zigaretten schmachte ich immer noch. Nikotinkaugummis haben mich gerettet, wenn es ganz schlimm wurde. Habe sogar die ersten wüsten Karnevalsfeten hier im Rheinland rauchfrei überstanden.

Heute investiere ich das gesparte Zigarettengeld in Wildlachs aus der Ostsee und mache ein Fisch-Carpaccio daraus.
Geht ganz einfach...
Marinade: Saft von Limette und halber Orange mit Öl (2 Essl. Raps oder Sonnenblume) mischen. Salz, schwarzer Pfeffer, Zucker. Koriander, wenn vorhanden (frisch, oder ein paar Körner kleingemörsert), gerne auch noch Kresse oder Fenchelgrün, wenn vorhanden.
Dann Lachs (natürlich geht auch einfacher gefrorener Kabeljau, o.ä.) in kleine Würfel oder dünne Scheiben schneiden - mit Marinade mischen, 15 Min. ziehen lassen - dann auf Teller oder Glas servieren, Kräuter drüber streuen. Toast oder Weisbrot dazu.

Guten Appetit.
Muss jetzt los, sonst ist der Fischwagen wieder leergekauft..... :-)

Verfasst am: 10.02.2013, 21:28
hexe-liesbeth
hexe-liesbeth
Dabei seit: 16. 01. 2013
Rauchfrei seit:
Beiträge: 22 Beiträge

Guten Abend Zusammen,

gleich habe ich meinen 2. Nichtraucher-Tag hinter mir. Eigentlich habe ich mir den Entzug schlimmer vorgestellt. Ich habe allerdings die meisten Probleme so am Abend rum. Ich habe es aber doch durchgehalten. Und zwar mit einem ausgiebiegen, langgedehnten Bad mit Melissezusatz. Das entspannt. Danach wurde ich zwar trotzdem wieder kirre, aber dann habe ich in meinem Schmerzliga-Forum geschrieben. Von den Mitgliedern bekam ich dann großes Lob und mir ging es wieder besser. Ich merke, dass mich dass Tippen am PC und der Strohhalm, tierisch ablenken. Das hilft auch jetzt, just in diesem Moment. Ich habe heute auch meinen Eingangs-Mail-Ordner aufgeräumt. Lenkt auch ab.

Ich freue mich schon auf morgen, denn da kann ich das nächste Kalenderblatt abreißen und meine Motivation für diesen Tag lesen und mir einprägen. Jetzt werde ich langsam müde und werde gleich ins Bett gehen.

Gute Nacht Euch allen und bis morgen. Gruß

dat hexken liesbeth

Verfasst am: 11.02.2013, 09:37
randers
randers
Dabei seit: 09. 02. 2013
Rauchfrei seit: 3672 Tagen
Beiträge: 2 Beiträge

Hello again,

es ist nicht soo einfach, nicht zu rauchen, wenn mensch es über zwei Jahrzehnte gewohnt war, es zu tun.

[quote="wörnie"]
Heute investiere ich das gesparte Zigarettengeld in Wildlachs aus der Ostsee und mache ein Fisch-Carpaccio daraus.
[/quote]
finde ich super!

War am Wochenende auch aus. In einer Bar im Keller. Am Anfang ging das mit der Lüftung, dann war es so verraucht, ich musste den Ort verlassen.
Die Klamotten, wie die danach stinken. Bah!

Es ist so gut, nicht mehr zu rauchen.
Auch wenn es hier & da schwer fällt.

Verfasst am: 11.02.2013, 22:42
Lizzy
Lizzy
Dabei seit: 01. 02. 2013
Rauchfrei seit: 2031 Tagen
Beiträge: 401 Beiträge

Hallo Mona,
ich will mich unbedingt Hannes anschließen:

ohne dich würde hier wirklich was fehlen!

An alle frisch gebackenen Nichtraucher:
Denkt bitte an mich, wenns am Aschermittwoch losgeht mit der Freiheit!
Ich kann's mir immer noch nicht vorstellen... Ich hab BAMMEL !!!

Verfasst am: 11.02.2013, 22:50
Lizzy
Lizzy
Dabei seit: 01. 02. 2013
Rauchfrei seit: 2031 Tagen
Beiträge: 401 Beiträge

Hallo Mona,
klar hab ich das Starterpaket bestellt (ist aber noch nicht angekommen), du hast mir das ja so empfohlen! Auf den 100-Tage-Kalender freue ich mich richtig!

Möhren liegen bereit (ich hab schon die eine oder andere vorab gefuttert :oops ), Tee ist gekauft, Pfefferminzbonbons und -kaugummis auch. Alles ready! .... Außer ich vielleicht....?
(Ich bin jetzt schon ganz kleinlaut.)

Verfasst am: 11.02.2013, 22:54
Lizzy
Lizzy
Dabei seit: 01. 02. 2013
Rauchfrei seit: 2031 Tagen
Beiträge: 401 Beiträge

Wie meinst Du das?
Ich geh arbeiten (das lenkt mich auch ganz gut ab, weil ich da nicht rauchen kann bzw. nur vor dem Fenster der Kollegen und das ist mir sowieso schon peinlich gewesen, auch ein Grund zum Aufhören) - wo war ich? Ach so, was mache ich am Mittwoch. Ich hab mir Lesestoff besorgt, der mich richtig fesselt, den lese ich dann im Bett, wo ich sowieso nie geraucht habe. ABER früher bin ich dann immer aufgestanden und habe eine Raucherpause mit meinem Buch gemacht - und jetzt?!?!?

Verfasst am: 11.02.2013, 22:56
Lizzy
Lizzy
Dabei seit: 01. 02. 2013
Rauchfrei seit: 2031 Tagen
Beiträge: 401 Beiträge

Ach so, noch was: ch habe mir CDs mit schöner Musik rausgesucht => zum Höppe un Danze wenn's mich packt, das hilft bestimmt!

Verfasst am: 11.02.2013, 23:00
Lizzy
Lizzy
Dabei seit: 01. 02. 2013
Rauchfrei seit: 2031 Tagen
Beiträge: 401 Beiträge

Tjaaa... Das ist so'n wunder Punkt... Ich traue mich gar nicht, dass meinen Freunden zu erzählen. Ihr macht das ja offenbar alle, was ich super mutig finde. Aber weil ich mir selber nicht über den Weg traue, will ich es nicht so rausposaunen. Jedenfalls nicht, bevor ich nicht eine Woche geschafft habe.
...
P.S. Ich übe noch mit den Bildchen, wieso klappt das bei mir nicht so richtig?!?

Verfasst am: 11.02.2013, 23:05
Lizzy
Lizzy
Dabei seit: 01. 02. 2013
Rauchfrei seit: 2031 Tagen
Beiträge: 401 Beiträge

Ja, stimmt. Hab ich ja alles schon gelesen, aber irgendwie ist es noch nicht bei mir angekommen, dass ICH das auch machen sollte. Ist eigentlich logisch... Ich glaube, der (jetzt klappts!) hat mir das Gehirn vernebelt.
Danke für den leisen Tritt in den Hintern!

Verfasst am: 11.02.2013, 23:09
Lizzy
Lizzy
Dabei seit: 01. 02. 2013
Rauchfrei seit: 2031 Tagen
Beiträge: 401 Beiträge

Vielleicht kann ich es gar nicht glauben, dass ich endlich Nichtraucher sein darf - aber jetzt fühle ich mich wieder viel besser, besser gewappnet!
Ich WERDE das machen, es wird klappen - hart aber fair und dann kann ich auch wie ihr meine nicht-gerauchten Tage zählen - YESSSS

Aber jetzt muss ich ins Bett, weil morgen früh raus.
Danke für deine Hartnäckigkeit, Mona!