Und ich dachte, mit jedem Tag wird’s besser

Verfasst am: 15.12.2019, 21:20
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 15.12.2019, 21:35
gibnichtauf
gibnichtauf
Dabei seit: 11. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1252 Tagen
Beiträge: 841 Beiträge

Hallo B D,
lass dir Zeit und sei stolz auf dich. 7 Tg richtig toll.
Die Schmachter werden besser dauert aber noch, diese Zeit bis4 Wochen waren
für mich hartcore.
Bleib tapfer es wird besser.
Du wirst irgendwann genießen.
Glaub an dich.
Liebe Grüße Gabi

Verfasst am: 15.12.2019, 21:46
rauchfrei-lotsin-silke
rauchfrei-lotsin-silke
Dabei seit: 11. 03. 2018
Rauchfrei seit: 1794 Tagen
Beiträge: 2538 Beiträge

Hallo BD,

schön, dass das mit dem eigenen „Wohnzimmer“ geklappt hat!

Heute nur mal ganz kurz zu Deinen Schlafstörungen:
Such doch mal im Internet nach dem Begriff „Schlafhygiene“, da wirst Du ganz viele Tipps finden.

LG, Silke

Verfasst am: 15.12.2019, 21:50
gibnichtauf
gibnichtauf
Dabei seit: 11. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1252 Tagen
Beiträge: 841 Beiträge

Hallo B D ,
Tolerier die Schlafstörung einfach und nimm sie an, sie werden besser bestimmt. Bleib hart!
Liebe Grüße Gabiein:blassen:

Verfasst am: 15.12.2019, 21:58
rauchfrei-lotsin-silke
rauchfrei-lotsin-silke
Dabei seit: 11. 03. 2018
Rauchfrei seit: 1794 Tagen
Beiträge: 2538 Beiträge

BD, benutze bitte keine Emojis vom Tablet oder Smartphone, sondern nur die, die Du hier am Schreibfeld des Forums siehst. Dann kommt der Text auch komplett an.....

Verfasst am: 16.12.2019, 00:26
May-BY
May-BY
Dabei seit: 05. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1264 Tagen
Beiträge: 1205 Beiträge

Servus BD,
hier brauchst dich ned schämen, da hat
nahezu jeder seine Leidensgeschichte.
Wir sind für einander da, es is so prima
unser Forum, hab auch a elendige Zeit
hinter mir. Es wird besser, glaub dran,
du schaffst das. Jeder Tag ohne Kippe ist
ein guter Tag.
Heute rauchen wir nicht.
Liebe Grüße Maria

Verfasst am: 16.12.2019, 14:42
Dorolinchen
Dorolinchen
Dabei seit: 21. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1154 Tagen
Beiträge: 615 Beiträge

Hallo BD, mir geht es an manchen Tagen genauso, da ist die Versuchung riesig und der Gedanke: Nur ein Zug- der geht mir dann nicht aus dem Kopf.Du bist also in bester Gesellschaft.Bleib starkGruß, Doro

Verfasst am: 16.12.2019, 19:40
Bleibenlasser
Bleibenlasser
Dabei seit: 22. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1214 Tagen
Beiträge: 219 Beiträge

Wie ist denn dein Tagesablauf, dass du die ganze Zeit ans Rauchen denken kannst?
Keine Ablenkungen parat? Raus an die Luft, Bewegung, Freunde treffen, lesen, Sport, Kreuzworträtsel, zur Not putzen, malen,.... es gibt doch so viele Möglichkeiten, den Schmacht zu umschiffen.

Verfasst am: 17.12.2019, 16:15
rauchfrei-lotsin-silke
rauchfrei-lotsin-silke
Dabei seit: 11. 03. 2018
Rauchfrei seit: 1794 Tagen
Beiträge: 2538 Beiträge

Liebe Bärbel,

ja, das Ende des körperlichen Entzugs ist etwa nach 14 Tagen erreicht.
Die psychische Abhängigkeit bearbeiten wir in der Regel etwas länger, aber die Intensität und ist da ganz unterschiedlich.
Das packst Du schon.

Mir hat die Beschäftigung mit der Sucht auch sehr gut getan, das hat meinen Willen und meine Motivation gefestigt.

Immer weiter..... Und manchmal einfach durchhalten. Es kommen auch immer wieder bessere Phasen, wirklich!
Heute abend ab 20:00 Uhr ist übrigens Chat..... Hast Du Lust?

LG, Silke

Verfasst am: 17.12.2019, 17:34
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin