Smoke-free & Happy - Geschafft und ihr schafft es auch :)

Verfasst am: 07.04.2017, 10:16
Feros
Feros
Dabei seit: 05. 04. 2017
Rauchfrei seit:
Beiträge: 67 Beiträge

[quote="rauchfrei-lotsin-lixi"]

Wenn ich den Rauch draußen rieche, erinnert es mich an meine Raucherzeit, das ist richtig - aber danebenstellen will ich mich auf gar keinen Fall und gut riechen tut das auch nicht und ich fühle mich sehr bestärkt und stolz, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Weil ich mich daran erinnere, wie ich draußen vorm Supermarkt gestanden mit und "noch schnell eine geraucht habe" oder auf dem Weg zur UBahn/Bus oder extra langsam gegangen bin, damit der Weg für eine Zigarette reicht und wie ich mich dabei gefühlt habe. Vernebelt und eingeraucht - klar, der Entzug war ein paar Minuten weg - aber das war auch alles.

Ganz oft kriege ich mit, dass ganz neue "Neuaufhörer" manchmal die Raucher beneiden, weil die noch rauchen dürfen - als ich noch geraucht habe, habe ich die Aufhörer bewundert und beneidet und mir gewünscht, ich könnte das auch.

[/quote]

Bei mir ist es so, das ich von weitem etwas Rauchgeruch mitbekomme noch gerne Rieche,

komme ich dem Raucher aber näher oder am Bus usw, zu nahe, bleibt mir nun fast die Luft weg.
Genau das werde ich nun immer meiden, denn vor dem Supermarkt wo ich Einkaufe,
stehen auch immer Raucher draussen herum, das versuche ich immer schnell zu umgehen.

Ich hoffe das bleibt nun auch so alles, denn solange es so bleibt, rauche ich ja nicht mehr.

Auch Dir Lixi ein schönes Wochenende.

Und ein Gruß von meinem Pinguin, denn Windows habe ich nicht mehr sondern "Pingu Linux "

LG Feros

Verfasst am: 11.04.2017, 22:30
Onkels
Onkels
Dabei seit: 11. 01. 2017
Rauchfrei seit: 2687 Tagen
Beiträge: 1138 Beiträge

Hi liebe Lix!

Danke für deinen Besuch!
Tja das Yoga... ich geh einmal die Woche hin und meine Lehrerin ist echt klasse! Also wenn ich da rauskomm und mir sagen kann: es geht dir richtig gut, dann kann´s ja nicht verkehrt sein
Ich nehm mir auch immer vor, was zu Hause zu machen, aber das klappt natürlich nicht

Ansonsten genieße ich in vollen Zügen das Frühjahr! Und meinen immer weiter laufenden Zähler genieße ich auch

Also rundherum alles fit!

Grüße an dich und dein Watscheltier

PS: 4 Tage und bei dir geht die Post ab, und ich bin nicht da ! Komme aber nochmal vorbei, wenn ich wieder zu Hause bin...

Verfasst am: 11.04.2017, 23:02
Bäckström
Bäckström
Dabei seit: 05. 02. 2017
Rauchfrei seit: 2668 Tagen
Beiträge: 1210 Beiträge

Na Lix?

vermute, Du stehst mit Schürzchen in der Küche und bereitest unser Fest vor? Brav!

Wir hätten schon gerne selbstgemachtes, nicht selbsgekauftes.

Und eine Frau mit Deiner Erfahrung, die wird doch dann nicht zur Stresszigarette greifen, nee, gell?

Das wäre blöd, dann müsste ja die Feier ausfallen.

Da wäre Pingu auch traurig

Dickes Bussi

Bäck

Verfasst am: 12.04.2017, 10:17
srrauchfrei
srrauchfrei
Dabei seit: 04. 10. 2016
Rauchfrei seit: 2790 Tagen
Beiträge: 4300 Beiträge

Guten Morgen Lix,

und danke für Deinen Besuch, ich freu mich sehr!

Die Zeit vergeht ziemlich schnell, und was meinen Tageszähler angeht, finde ich es schon seltsam, es scheint, als ob der sich grad besonders fix dreht...so langsam die Tage am Anfang vergehen, so unspektakulär bleiben sie inzwischen rauchfrei. Es ist gut!

Rückblickend auf das vergangene halbe Jahr und vergleichend mit den Erfahrungen, die andere AufhörerInnen machen, darf ich mich "Glückspilz" nennen, denn wirklich schlimm quälen musste ich mich nicht.

Ich wünsch Dir einen wunderbaren Tag!

Herzliche Grüße - auch an Pingu - von der
Silke

Verfasst am: 15.04.2017, 01:55
Bäckström
Bäckström
Dabei seit: 05. 02. 2017
Rauchfrei seit: 2668 Tagen
Beiträge: 1210 Beiträge

Liebe Lix!

Wenn ich könnte wie ich will, wären hier jetzt lauter fette, bunte Zahlen und Trompeten, geht aber an meinem alten Brett alles nicht.



mehr bekomm ich nicht hin und singen will ich Euch mal lieber ersparen (ähnlich überzeugend wie Deine Backwerke, offensichtlich).

Ganz lieben mitten in Ostern Gruß

Bäck

Verfasst am: 15.04.2017, 12:02
Socke123
Socke123
Dabei seit: 08. 01. 2017
Rauchfrei seit: 2688 Tagen
Beiträge: 4055 Beiträge

400.... boah, hab ich grad bei et Onkels jesehn... da muss ma ja ma wenigstens kurz gratulieren, nich



hey, da hab ich bald en Viertel von...

also dadrauf... Pröstachen sach ; ich trink auch für et Onkels eine mit

Auf die Schnelle alles Gute dir und schöne Osterfeiertage - wünscht et Söckchen

Verfasst am: 15.04.2017, 14:52
igel63
igel63
Dabei seit: 18. 04. 2015
Rauchfrei seit: 2154 Tagen
Beiträge: 1091 Beiträge

Liebe Lixi

ich wollte mich gerade für deinen Besuch bei mir bedanken da hab ich gesehen du hast ja heute 400 rauchfreie Tage, Super da möchte ich dir ganz herzlich gratulieren

[color=red]400 rauchfreie Tage was für eine Zahl, echt super starke Leistung. [/color]

Bist bestimmt mega stolz auf dich, kannst du auch sein. Wie belohnt man sich denn für soviele Tage? Na ja , hast dich bestimmt auch zwischendurch immer mal belohnt.

Ich wünsche dir auch noch ein schönes, und ruhiges Ostern, und allen auch ein schönes Osterwetter.

Viele liebe Grüße
Igelchen

Verfasst am: 15.04.2017, 20:38
rauchfrei-lotsin-lix
rauchfrei-lotsin-lix
Themenersteller/in
Dabei seit: 23. 03. 2016
Rauchfrei seit: 2994 Tagen
Beiträge: 1410 Beiträge

Ooooohhhhh danke, ihr lieben, ihr seid ja super

Ich freu mich wie ein Teddybär, dass ich so viele liebe Einträge bekommen habe und schicke euch mal eine Extraportion Sonnenschein rüber (der verscheucht den Nikoteufel, habe ich gehört ;) ) - ich hab mal wieder quadratische Augen und auch irgendwie einen ganz komischen Tag - musste kurz ans Rauchen denken - und schon alleine beim Gedanken hat es mich so geschüttelt - brrrrr!!



Also meine Lieben, es gibt Hoffnung, der Nikoteufel hält sich meilenweit von mir fern und das möchte ich ihm auch besser geraten haben. Viele haben gerade am Anfang Ängste, dass der Suchtdruck nie aufhört - bei mir hat er das und zwar schon lange vor dem 400 Tag.

Für mich war es wichtig, am Anfang sehr stark zu bleiben, bis dieser Punkt kommt, an dem es einfacher wird. Und der kommt bei jedem - bei manchen Glücklichen früher - bei manchen später - aber auf einmal ist er da, versprochen. Zauberwort - NICHT AUFGEBEN!!! (Könnte sein, ihr seid kurz davor ;))

Jeder Tag ohne Niko ist ein toller Schritt in die richtige Richtung - deswegen ist mein Pingu auch immer dabei - der hat mich schon von Anfang an immer unterstützt, weil ich mir sein Gewatschel als mein eigenes auf dem Weg in die Rauchfreiheit vorgestellt habe - naja und der watschelt einfach ganz konsequent immer weiter - da hab ich mir ein Beispiel dran genommen und bin hinterhergewatschelt (was für ein Wort)



Ob ich stolz bin - überleg - naja ich bin eher froh und glücklich. Ich habe einfach vorausgesetzt, dass ich es schaffe, denke ich, da gab es gar keine Diskussionen - weder mit mir selber noch mit dem Nikoteufel.

Ich bin sicher, das hilft ganz viel - lasst den nicht mit euch rumdiskutieren, der versucht am Anfang immer!!! euch von eurem tollen Vorhaben abzubringen.

Der sagt dann so Sachen wie:

"Ach was, hör doch morgen auf, heute ist doch auch schon egal"
"Eine macht jetzt auch nix"
"Überleg mal, der Onkel Alfred ist 140 Jahre alt geworden und der hat auch geraucht"
"Erinnere dich nur an Tante Frieda, die hat nie geraucht und hatte trotzdem eine schimme Krankheit"
"Rauchen ist gar nicht so blöd"
"Nichtrauchen ist blöd"
"Du bist fett"oder "Jetzt wirst du noch fetter" (Hatte meiner ganz gut drauf, der Widerling!!)
"Ich bleib jetzt für immer auf deiner Schulter sitzen, bis du wieder anfängst"
"Du schaffst das sowieso nicht, lass es gleich sein" (auch sehr beliebt)

- undsoweiterundsofort -

Vielleicht hilft es euch, euch bildlich vorzustellen, wie ihr ihn von eurer Schulter schnippt! Glaubt ihm kein Wort, der lügt das (rauch-)blaue vom Himmel herunter, um euch zu überzeugen.

Klar, der Blödmann schleicht sich wieder rein und versucht es wieder - und manchmal fühlt es sich an, als würde das nie aufhören - aber irgendwann habt ihr hin weggeschnippt, für eine kurze Zeit, dann für eine Stunde, vielleicht auf einmal einen Tag und dann irgendwann ist er ganz weg.

en:

Wenn ich euch beim Wegschnipsen, herumwüten oder sonst irgendwie beistehen kann, schreibt mir einfach.

Ihr seid alle super, egal was auf eurem Zähler steht, sonst wärt ihr nicht hier - und jede Stunde und jeder Tag bringt euch eurem Ziel näher!

Dicken Drücker

Eure Lix mit Pingu



Oh und hier gibts noch was zum Anstupsen, bitte bedient euch

rn:

Ich hoffe, es ist für alle was dabei



xxx

Verfasst am: 15.04.2017, 20:43
ichbinnet
ichbinnet
Dabei seit: 29. 03. 2017
Rauchfrei seit: 2669 Tagen
Beiträge: 228 Beiträge

400 ist natürlich ohne wenn und aber mal ne Zahl. Herzlichen Glückwunsch.

Verfasst am: 15.04.2017, 21:55
Lupo1078
Lupo1078
Dabei seit: 23. 03. 2017
Rauchfrei seit: 2612 Tagen
Beiträge: 53 Beiträge

Liebe Lixi,

Herzlichen Glückwunsch zu 400 Tagen! Wie du schon gesagt hast, kannst du froh und glücklich sein!

Auch ich stelle mir vor, dass ich ganz langsam wie ein Pinguin watschel! Irgendwann kommt das Ziel

Ich lese deine Beiträge sehr gerne! Mach bitte weiter so, wirklich toll!

LG und frohe Ostern
Lupo