Seit dem 08.08.2016 auf dem Weg in die Freiheit

Verfasst am: 15.08.2016, 19:18
miezhaus
miezhaus
Dabei seit: 23. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3569 Tagen
Beiträge: 4214 Beiträge

Hallo Samsy,

also ich kann nur sagen: alles richtig gemacht. Sehr starke Leistung. Ganz klasse, wie Du da drum herum laviert bist, es bei einem Bierchen belassen hast, um die Oberhand über die Sucht zu behalten, und wie Du es auch geschafft hast - dem ist nichts mehr hinzuzusetzen.

Ich glaube Dir auch sofort, daß das ein Kampf war. Aber vielleicht war es ein Schlüssel: Du hast es echt durchgezogen, gemerkt, bewiesen, daß Du es kannst, Dich über die Schmacht hinweggesetzt, so schwer es auch war. Das darf Dir jetzt einen Riesenauftrieb geben, Dir Stärke verleihen. Halt Dich daran fest, wenn es mal wieder sowas geben sollte, sei Dir sicher, daß Du stark genug bist. Erschreck Dich nicht vor solchen Situationen. Denn schau, sicher war es eine Quälerei (zum Glück hört das mal auf!), aber was ist Dir denn letztendlich passiert? Du hast mit Biß und Willen Stand gehalten, hast einen Sieg erzielt und kannst jetzt stolz sein. Das kannst Du wieder!

Und ja, natürlich ist die Annahme "eine nach sieben/siebzig/siebenhundert Tagen/sieben Jahren wird mir schon nichts tun" falsch! (Mich hat bekanntlich die erste nach elf Jahren wieder umgeworfen!) Gut daß Du´s erkannt und auch umgesetzt hast.

Dass das nicht leicht war - akzeptiert. Und gelobt! Aber schau mal: Dein Kopf ist noch oben oder? Es bringt Dich nicht um, nicht zu rauchen. Auch wenn die Schmacht brüllt. Guck, die bellt nur, aber beißen kann sie Dich nicht. Nur wenn Du sie läßt. Und wer läßt sich schon freiwillig beißen. Du nicht oder?

Also Samsy - echt stark, da erheb ich jetzt auch meine Teetasse auf Dich. Nun also weiter in die zweite Woche. Super, kann ich da nur sagen. Laß wieder von Dir hören! Herzliche Grüße von

Lydia

Verfasst am: 15.08.2016, 20:50
Trixo
Trixo
Dabei seit: 10. 08. 2016
Rauchfrei seit: 2650 Tagen
Beiträge: 20 Beiträge

Hallo Samsy,
Ich geselle mich mal zu dir. Auch ich habe am 8.8 aufgehört.
Die 1. Woche war hart, mit extremen Entzugserscheinungen.
Gestern war der erste relativ entspannte Tag bei mir.
Ich drücke dir die Daumen das du weiterhin so standhaft bist.

Verfasst am: 15.08.2016, 21:47
Samsy
Samsy
Themenersteller/in
Dabei seit: 27. 05. 2016
Rauchfrei seit: 1763 Tagen
Beiträge: 533 Beiträge

Hallo Trixo, schön Dich zu treffen. Tag 8 neigt sich dem Ende zu und Tag 9 steht vor der Tür. Den schaffen wir auch. Guts Nächtle ???? Kraft tanken für morgen...

Verfasst am: 15.08.2016, 21:58
Trixo
Trixo
Dabei seit: 10. 08. 2016
Rauchfrei seit: 2650 Tagen
Beiträge: 20 Beiträge

Ich wünsche dir auch eine gute Nacht, auf das wir morgen erholt aufwachen. . .

Verfasst am: 16.08.2016, 23:09
Samsy
Samsy
Themenersteller/in
Dabei seit: 27. 05. 2016
Rauchfrei seit: 1763 Tagen
Beiträge: 533 Beiträge

Und wieder ein Tag geschafft. Ein schönes Gefühl wenn man wieder einen kleinen Schritt weiter gekommen ist. Zufrieden schläft sich deutlich besser. Guts Nächtle

Verfasst am: 17.08.2016, 21:57
Trixo
Trixo
Dabei seit: 10. 08. 2016
Rauchfrei seit: 2650 Tagen
Beiträge: 20 Beiträge

Hallo Samsy,
Wir haben wieder einen Tag geschafft.

Wie erging es dir heute?

Lg Tina

Verfasst am: 18.08.2016, 11:37
Samsy
Samsy
Themenersteller/in
Dabei seit: 27. 05. 2016
Rauchfrei seit: 1763 Tagen
Beiträge: 533 Beiträge

Hallo Tina, hallo Aki,

bei mir ist es immer noch Abends am kritischten. Bei dem guten Wetter eine Hopfenkaltschale auf der Terasse schnasseln und dabei... ... KEINE Rauchen. Da mit der Hopfenkaltschale bei mir das Giftröllchen zu eng verknüpft ist, wurde dasGetränk zunächst durch Apfelschorle bzw. bleifreies Bier ersetzt. Ist aber ungewohnt uns man merkt erst jetzt richtig, wo überall die Verführungen lauern. Egal wo Du hin kommst: "Was darf ich Euch / Dir anbieten? Einen Begrüßungssekt? Bierchen?". Kommst Du vom Sportplatz warten schon die Bekannten: "Bierchen?" Neee. Schörlchen "Bist Du schwanger????"

Aber egal wie es ist. Wo hab ich das gelesen? "Ich könnt jetzt eine rauchen. Tu ich aber nicht!"

@ Aki: Ganz lieben Dank für die Blumen!

@ Tina: Wie geht es Dir nach unseren 10 Tagen?

LG Samsy

P.S.: 98 Zigaretten nicht geraucht

Verfasst am: 18.08.2016, 12:08
Muckelmausi47
Muckelmausi47
Dabei seit: 02. 08. 2016
Rauchfrei seit: 2762 Tagen
Beiträge: 95 Beiträge

Glückwunsch Samsy

Zu 10 rauchfreien Tagen Habe auch den 08.08 super cooles Datum !!!

Weiter so

Lg Britta

Verfasst am: 18.08.2016, 12:15
Trixo
Trixo
Dabei seit: 10. 08. 2016
Rauchfrei seit: 2650 Tagen
Beiträge: 20 Beiträge

Hallo Samsy,

Mir geht es soweit ganz gut.
Jap auf ne Zigarette habe ich zur Zeit nur bei Streß, dass kriege ich gut mit Möhren und atmen hin.

Wo ich auch zu kämpfen habe ist abends, da habe ich innerliche Unruhe.
Habe mir jetzt angewöhnt nach dem Abendbrot eine große Runde spazieren gehen oder Fahrrad zu fahren. Das tut mir echt gut und ich halte die Pfunde im Zaum :-)

Ps : ????????????zu 98 nicht gerauchten Zigaretten ?-lichen Glückwunsch weiter so????????????

Verfasst am: 18.08.2016, 12:18
Trixo
Trixo
Dabei seit: 10. 08. 2016
Rauchfrei seit: 2650 Tagen
Beiträge: 20 Beiträge

Ps: Daumen hoch auf 98 nicht gerauchte Zigaretten
lichen Glückwunsch, weiter so