Rückfall

Verfasst am: 01.11.2019, 10:17
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 01.11.2019, 16:18
daufi
daufi
Dabei seit: 17. 01. 2014
Rauchfrei seit: 3309 Tagen
Beiträge: 6193 Beiträge

.... man sagt ja immer so "leicht" einfach die nächste nicht rauchen.... du must an deine innere Stärke pledieren

und stark bleiben...... tief ein und aus atmen..... scharfe Bobons helfen solche augenblicke zuersetzen statt zurauchen....

.... das schaffst du hast ja schon 2 Monate schon mal geschafft.

lg die daufi

Verfasst am: 01.11.2019, 18:26
May-BY
May-BY
Dabei seit: 05. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1264 Tagen
Beiträge: 1205 Beiträge

Servus Escalante,
um absolut rauchfrei zu sein oder werden wollen,
glaub ich, musst du es im Kopf fester verankern.
Solang der Wunsch des Rauchens umgesetzt wird,
kannst es abhaken, langfristig durchzuhalten.
Ich würde momentan solche Orte, die mich zum
Rauchen animieren meiden.
Bei uns bist du jedenfalls erstmal richtig.
Wenn'st dich durch die verschiedenen Wohnzimmer
mal durchackerst, wirst viele nette Leute mit
den verschiedensten Problemen kennenlernen.
Wir alle hier haben einen Leidensweg. Du bist
nicht allein.
Ich wünsch dir ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen.
Jeden Tag, Schritt für Schritt
Heute rauchen wir nicht.
Liebe Grüße Maria