Rauchen ist keine Option mehr!

Verfasst am: 19.03.2021, 23:24
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1395 Tagen
Beiträge: 3708 Beiträge

Guten Abend liebe Christine,

Verdammt, ich werde nachlässig

275 Tage bist du nun schon rauchfrei

Die 39 Wochen habe ich verpasst, aber trotzdem kommt ein großer Blumenstrauß per online in die Oberpfalz



Aber auch die Sonne schicke ich zu dir in den Süden, denn laut Wettervorhersage bekommt ihr am Wochenende weniger von ihr zu sehen

Zu guter letzt habe ich uns noch einen leckeren Mojito mitgebracht, denn wir wollen das Wochenende einläuten
rn:rn:

Noch drei Tage und ich gehe auf meine Trauminsel! Ich liebe die Sonne und mag es richtig heiß, also es dürfen gerne mehr als 30 Grad sein! Die griechischen Inseln haben mir immer sehr gut gefallen, aber die aktuellen Zeiten lassen eine Reise nicht zu. Also werde ich in meinen Gedanken nach Korfu fliegen und einen wunderschönen Tag dort verbringen.

180 Tage rauchfrei, ein halbes Jahr und es geht mir richtig gut! Ich vermisse nichts und freue mich dass ich es endlich geschafft habe von diesem Gift los zukommen.

Liebe Grüße und ein wunderschönes rauchfreies Wochenende wünscht Dir,

Elli

Verfasst am: 20.03.2021, 12:36
turmalin
turmalin
Dabei seit: 02. 07. 2020
Rauchfrei seit: 1490 Tagen
Beiträge: 1158 Beiträge

Hallo Christine,

habe eine Woche hinter mich gebracht, die ich jetzt glücklich abhake. Bin zufrieden, dass der Mist von letzter Woche hinter mir liegt und was vor mir liegt weiß ich nicht, deshalb genieße ich den Augenblick und dieser ist genial.
Zeit hier in Forumshausen verbringen, Menschen besuchen, die ich gerne mag, nebenbei Musik, die Sonne scheint durchs Fenster und.......ICH HAB DIE HAARE SCHÖN........
Hatte einen Friseurtermin. Die Friseurin war etwas entsetzt, denn als sie sich entschuldigte, dass ich erst heute einen Termin bei ihr bekommen konnte, scherzte ich, es wären ja nur Haare und ich hätte mich an die "Idiotenfrisur" längst gewöhnt. Bei einer verschobenen HerzOP wäre ich wirklich sauer gewesen warten zu müssen und da hätte ich, im Falle eines Überlebens, die Entschuldigung gerne angenommen :
Ich nehme an, ich habe sie mit der Äußerung in ihrer Berufsehre gekränkt.
Die vereinzelten Silberfäden, die in letzter Zeit deutlicher zu sehen waren, einfach weil die Haare länger waren, sind inzwischen wieder fast nicht mehr zu sehen - alles rappelkurz abgeschnitten! Wer weiß, ob der nächste Lockdown nicht in den nächsten Tagen kommt, dann habe ich jetzt "Puffer" bis zur erneuten "Idiotenfrisur", die mit schönen Silberfäden durchzogen ist .
Bei uns sind bereits die frisch geöffneten Läden wieder dicht, in Nachbarkeisen sind Ausgangssperren!
Wie verhält es sich bei euch?
Dachte immer, wenn sich die Oberpfälzer treffen, dann überlege ich mir, ob ich für 2 Tage mit dem Zug einen Abstecher mache -bin jetzt mal gespannt wie es sich entwickelt in diesem Jahr.
Diese Woche sah ich einen Bericht über eine "Alten-Stadt" in USA. In diesem Film bekam eine pflegebedürftige, alte Dame Besuch von Freundinnen. Alle hatten auffällige Hüte auf, denn sie besuchten sie am "RED HAT DAY" - weißt du an wen die mich erinnerten?? : Wobei wir nicht pflegebedürfig sind - allerdings die Hüte und der Besuch und die Herzlichkeit und...........

Themawechsel: Deine Vermutungen treffen wohl zu - an dir ist wirklich eine Agentin verloren gegangen

Herzliche Grüße aus dem sonnigen BaWü sendet dir Ulrike

Verfasst am: 21.03.2021, 13:15
frido
frido
Dabei seit: 08. 08. 2017
Rauchfrei seit: 2539 Tagen
Beiträge: 5524 Beiträge

Liebe Christine,
ich freu mich riesig, dass du auf der Suche nach Glücksmomenten erst einmal zu mir kommst.
Jetzt sag bloß nicht, du hast keine gefunden in meiner Stube.
Dabei gibt es immer wieder Neuigkeiten bei mir. Interessante Beiträge von lieben Wegbegleitern.

Um deinen Geruchssinn steht es offensichtlich nicht zum Besten. Du musst diesen Duft von Braten und Knödel doch gerochen haben.

Sehr gerne hätte ich noch ein Gedeck mehr aufgelegt.
Da bleibt nur die Überlegung, hättest du es gewagt, zum Essen zu bleiben?
Ich habe mir gestern tatsächlich diese Schnelltests besorgt. Jetzt stellt sich mir die Frage, warum habe ich das gemacht? Wann will ich mich überhaupt testen? Wenn ich irgendwelche Symptome habe?

Ganz ehrlich, ich will nicht darüber nachdenken. Soviel Unsinn und Ungereimtheiten, die es im Moment gibt. Das die Zahlen dermaßen steigen, kann ich oft nicht nachvollziehen. Ich, die die Kontakte auf ein Minimum reduziert hat. Dabei vergesse ich in meiner "Einöde" , dass das Leben weiter pulsiert, ich im Moment nicht mitspielen kann.
Die Tatsache, dass ich einen unglaublichen Konflikt zu Hause habe, weil ich meine Schwester in Köln besuchen möchte.
Manchmal habe ich das Gefühl, für manche Menschen ist diese Pandemie ein großartiges Druckmittel.....Ach, ich lasse es ! Es führt zu keinem Ergebnis.

Reden wir vom Wetter
Gestern war ich bei Sonnenschein und Eiseskälte wieder mit meinem Lieblingsprojekt beschäftigt...macht es dich neugierig?
Also es ist so...an unserer Gartengrenze im Westen ( es gibt keinen Nachbarn, nur Feld und Bäume) steht seit 20 Jahren immer wieder ein Holzstapel. Von mir in all der Zeit geduldet, aber ein echter "Dorn im Auge".
Nachdem ich mir vorgenommen habe, dass ich alles schaffe , wenn ich erst einmal Nicht-Mehr-Raucherin bin, versuche ich es, dass dieser Holzstapel entfernt wird.
Wenn ich dir sage, dass ich bei jedem Meter von Neuem, mit Engelszungen versuche, dass dieses Holz gesägt wird.....
Mein Highlight ist, ich werde es schaffen. In diesem Frühjahr werden dort noch Blumen und Pflanzen stehen.
Ich spüre die Energie in mir aufsteigen, weil ich etwas Neues schaffen werde.

Und????Konnte ich dich ein wenig mitnehmen, mit meiner Freude, auf Veränderungen.

Ich werde über den Werdegang der Gartengestaltung berichten.

Jetzt aber....einen schönen Sonntag liebe Christine. Ich werde mich gleich warm anziehen, dann geht es los...Gassirunde :

Liebe Grüße
Herta

e: oh je....ein Roman

Verfasst am: 21.03.2021, 13:57
turmalin
turmalin
Dabei seit: 02. 07. 2020
Rauchfrei seit: 1490 Tagen
Beiträge: 1158 Beiträge

Hallöle,

Deine Vermutungen treffen wohl zu - an dir ist wirklich eine Agentin verloren gegangen - diese Aussage bezieht sich auf den Wolf im Schafspelz. Habe beobachtet und festgestellt, dass der MI6 mit dir den großen Wurf gelandet hätte. Nicht immer nur Bond, James Bond......: Wir setzen ein Zeichen für die Gleichberechtigung - es wird endgültig Zeit für Agentin SmoSa und dann vielleicht einige nette SmoSa-Boys......: - wobei das mit den Boys hat nichts mit Gleichberechtgung zu tun ganz im Gegenteil.

So und jetzt hole ich meine Mutter auf einen Besuch ab. Habe ein Hefezöpfle gebacken, das isst sie so gerne. Bin gespannt wie es heute läuft.

Vielleicht bis später - Ulrike

Verfasst am: 21.03.2021, 20:23
turmalin
turmalin
Dabei seit: 02. 07. 2020
Rauchfrei seit: 1490 Tagen
Beiträge: 1158 Beiträge

Hab ich auch entdeckt, hat auch schöne Wolle und so lange : (Meinen wir dieselbe Anmeldung?)

Dass ihr die Läden nicht geöffnet hattet habe ich nicht gewußt. Allerdings finde ich das besser, als bei uns. "Rein in die Puschen, raus aus den Puschen" und das in dieser Geschwindigkeit, da wir mir schwindlig .Lieber länger warten und dann starten, als ständiger Richtungswechsel. Das macht noch unzufriedener. Ich gehe sowieso nur einmal die Woche Lebensmittel einkaufen. Das letzte Jahr war mein Mann immer einkaufen und ich pendelte nur zwischen zuhause und meiner Arbeit, außer im Sommer, als wir unsere Tochter besuchten und im Urlaub im Allgäu. Jetzt da ich geimpft bin gehe ich einkaufen, weil mein Mann keinen Schutz hat. Mir würde nicht in den Sinn kommen shoppen zu gehen.

Meine Mutter hatte mir heute zuerst zugesagt, doch dann rief sie an, ich könne sie nicht abholen ihr sei nicht gut. Sonntags hat das Altenheim die Pforten geschlossen, so habe ich sie seit Freitag vor einer Woche nicht mehr gesehen. An meinem Geburtstag war sie hier, konnte sich am nächsten Tag nicht mehr dran erinnern. Im Moment baut sie deutlich ab, sie wird demnächst auch bereits 92, ich hatte lange eine fitte Mama, nun ist der Abbau deutlich.

So jetzt nehme ich mal 4 Flaschen Schnaps und gehe gen Norden, da ist ne 3-stellige Schnapszahl zu begießen und dann schaue ich Tatort......

Herzliche Grüße - Ulrike

Verfasst am: 23.03.2021, 22:21
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1395 Tagen
Beiträge: 3708 Beiträge

Liebe Christine,

Vielen lieben Dank für deine Glückwünsche und deine lieben Worte zum Erreichen meiner Trauminsel
Nun ja, dieses Mal sind die Gäste wohl alle ein wenig müde gewesen, das nennt man Frühjahrsmüdigkeit .
Aber das passt schon, am schönsten sind ja sowieso die spontanen Partys. Komm ich knuddel dich erstmal richtig

180 Tage ohne RAUCH und QUALM! Am 22.09.20 habe ich nicht gedacht dass ich es durchhalten werde. Aber schon nach ein paar Tagen in Forumshausen war ich mir bewusst, daß es mit Hilfe und Unterstützung solch toller Menschen
nur eine Richtung gibt und zwar:

Immer weiter Schritt für Schritt mit ganz viel
ICH WILL und ICH KANN

Ja meine liebe Christine und genauso werde ich weiter gehen zum nächsten Ziel 200 Tage

....und nun bin ich müde und gehe ins Bett

Gute Nacht sagt Elli die

NIE mehr rauchen wird weil es ihr genauso gefällt

Verfasst am: 25.03.2021, 15:59
Sulalu
Sulalu
Dabei seit: 18. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1730 Tagen
Beiträge: 1859 Beiträge

Hey liebe Christine,

will mal schnell H a l l ooooo schreiben und Dich

❤️-lich zu Deinen40 Wochen beglückwünschen

haste gut gemacht

Fühl Dich

Sulalu

die ersten Störche brüten schon (Gögglingen 4 Eier; Holtorf 1 Ei); stell schon mal den Mojito kalt.........
rn: Prösterchen

Verfasst am: 26.03.2021, 23:25
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1395 Tagen
Beiträge: 3708 Beiträge

Guten Abend liebe Christine,

Was ist das denn für eine Schlamperei . Ich habe deine 40 Wochen verpasst. Asche auf mein Haupt!

Dafür komme ich heute und bringe deine Palindrom-Zahl mit

Zitiert von:
SmoSa

Dabei seit: 17.01.2021

Rauchfrei seit: 282 Tagen

Beiträge: 210



lichen Glückwunsch zu grandiosen 40 Wochen ohne RAUCH und QUALM

Darauf können wir wohl noch einen kleinen Absacker trinken rn:rn:

Hey, dass du das mit deinen Haaren knallhart durchziehst finde ich echt toll und sehr mutig! Aber du hast mir mal etwas geschrieben und das gebe ich an dieser Stelle zurück:

☘ ✿ ❀ ❤️ ✮ ✯ ☘ ✿ ❀ ❤️ ✮ ✯ ☘ ✿ ❀ ❤️ ✮ ✯ ☘ ✿ ❀

Eine tolle Leistung, auf die du mächtig stolz sein kannst. Und soll ich dir mal was sagen? Wer es schafft, eine Sucht zu besiegen bzw. zu kontrollieren, der kann ALLES schaffen!

☘ ✿ ❀ ❤️ ✮ ✯ ☘ ✿ ❀ ❤️ ✮ ✯ ☘ ✿ ❀ ❤️ ✮ ✯ ☘ ✿ ❀

Ich kann mich derzeit noch nicht auf graue Haare einlassen und werde wohl noch einige Jahre färben.

So meine Liebe, nun wünsche ich Dir noch ein wunderschönes Wochenende und genieße es auch wenn das Wetter nicht so mitspielen wird. Ich schicke dir die Sonne in den Süden und nächste Woche kommt der Frühling!

Liebe Grüße und wir gehen gemeinsam rauchfrei weiter...

Elli

Verfasst am: 30.03.2021, 19:08
frido
frido
Dabei seit: 08. 08. 2017
Rauchfrei seit: 2539 Tagen
Beiträge: 5524 Beiträge

Liebe Christine,
ich will endlich mal wieder durchs Forum wandern. Mein erster Stopp ist gleich mal bei dir.
Wie ich sehe, gibt es jede Menge offener Frage.
Zu allererst möchte ich etwas klar stellen, bezüglich verwirrt und Zahlen und überhaupt....

[quote="SmoSa"]Wie ich sehe, hat unsere liebe Herta ein echtes Problem mit Zahlen. 520 minus 510 mach 20. Aha... :
[/quote]
dann erkläre ich dir meine Rechenaufgabe - ganz langsam, zum mitschreiben also....
520 +520 =1040 Tage soweit, sogut!
510 +510 = 1020 siehst du etwas???.....genau
eine Differenz von 20 Tagen!

Um das wiederum zu verstehen, musst du natürlich wissen, wie der Termin für das ursprüngliche Date mit Sulalu zustande kam.....spätestens jetzt wird es schwierig.
Wir werden sehen, eventuell treffen wir uns ja viel früher, weil es wie durch ein Wunder möglich sein wird.

Dann wäre die Sache mit dem Holz noch zu besprechen...
[quote="SmoSa"]Wenn dein Holzstapel beseitigt ist, dann könntest du den "Beseitiger" mit seiner Säge zu mir schicken.[/quote]

Also dieser "Beseitiger", von dem du sprichst, hat das Holz gesät! Alles andere war mein Vergnügen.
Das heißt im Klartext, wenn ich den "Beseitiger" zu dir schicke, stell dich schon mal auf viel Arbeit ein. Er arbeitete nur, wenn dir auch der Schweiß von der Stirn rinnt. :
Und wenn er dann schon mal bei dir ist, hoffe ich, er kann eine Weile bleiben.
Ich benötige dringend etwas Urlaub....falls du verstehst, was ich meine?

Zu deiner Frage...
[quote="SmoSa"]Sag mal ... haart ein Dackel eigentlich?
[/quote] weißt du, die Haare, die er verliert, die sind nicht das Problem. Das Problem das ich habe ist, dass in seinem langen Fell alles hängen bleibt. Er ist wie ein Laubsauger, im Wohnbereich liegen ständig Blätter und kleine Äste. Gut, dass derzeit keine unerwarteten Gäste auftauchen....
C'est la vie - so ist das Leben!

Jetzt hoffe ich, dass es dir gesundheitlich bald etwas besser geht.
Vor allem wünsche ich dir, dass du von diesem schrecklichen Virus verschont bleibst.
(versteh mich nicht falsch...das ist nach wie vor ein Glücksbriger

Eine schöne Woche und ein frohes Osterfest wünscht dir
Herta

Verfasst am: 30.03.2021, 20:42
Petra_NMS
Petra_NMS
Dabei seit: 03. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1660 Tagen
Beiträge: 2636 Beiträge

Liebe Christine,

in zwei Wochen geht es auf die - Fahrt.

Hast Du Dir schon eine Route ausgeguckt? Zu Feiern gibt es hier ja immer etwas

Man kann virtuell morgens schon Schnaps trinken, mittags einen Sekt obendrauf,
um abends mit einem Wein oder Schampus abzuschließen oder auch einem Cocktail rn: nur Bier gibt es nicht

Auf die nächste Feier e:

LG Petra