Offen und ehrlich aus der Suchthölle raus!

Verfasst am: 20.09.2023, 10:06
schmetterling_23
schmetterling_23
Dabei seit: 11. 09. 2023
Rauchfrei seit: 96 Tagen
Beiträge: 234 Beiträge

Du schaffst das, halte durch! Lass dich von der Sucht nicht einnehmen. Du bist stärker als sie!

Ich verspreche dir, es wird leichter! Es wird leichter und du wirst nach und nach wunderschöne Freiheitsgefühle erleben. Ich hatte gestern eins, dass so schön war, dass ich vor Freude geweint habe (und das mache ich sonst nie). Klammer dich an diesen Gedanken wenn es hart ist.

Heute habe ich das 1. Mal eine Atemtechnik ausprobiert, die ich auch für sehr gut halte:

5 mal hintereinander folgendes Schema:
4 Sekunden einatmen
6 Sekunden halten
8 Sekunden durch den Mund ausatmen

Dann sollte man zur Ruhe kommen. Wenn nicht, nochmal von vorne mit den 5 mal. Usw.

Und die Übung sollte auch im glücklichen Zustand geübt werden, denn dadurch lernt das Gehirn auch nochmal sich zu entspannen.

Also Katja: Du schaffst das!

Liebe Grüße Julia

Verfasst am: 20.09.2023, 13:09
Trudelinse
Trudelinse
Dabei seit: 19. 08. 2023
Rauchfrei seit: 103 Tagen
Beiträge: 211 Beiträge

Liebe Katja,
fühl dich mal feste umarmt!

Es ist wirklich gemein, wie doll die Sucht mit all ihre Facetten bei dir aufschlägt.
Ganz toll finde ich, dass du deine Gefühle und Gedanken hier schreibst und das zeigt, dass du wirklich entschlossen bist, endlich rauchfrei und damit glücklich zu sein!
Halte durch, es wird besser!

Eine sehr gute Idee vom Schmetterling, die Atemtechnik anzuwenden!!
(Du sprichst damit den Parasympathikus an.)
Hat mich auch schon oft in Stresssituationen runter geholt.
Magst du Meditationen? Da gibt es ganz viele Online-Anleitungen.
Zum Entpannnen, Zum Loslassen, zum Glücklichsein, zum Neuanfang...
Nimm dir eine Viertelstunde nur für dich!

Jeder von uns hier ist gut so, wie er ist.
Egal, ob er/sie einmal, zehnmal, hundertmal oder tausendmal das Forum besucht und reinschreibt.
Egal, ob er/sie gerade schlecht gelaunt, gereizt oder verzweifelt ist.
Wir alle hier haben ein Ziel und gemeinsam schaffen wir das auch!!!

Verfasst am: 20.09.2023, 15:39
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 21.09.2023, 10:21
Trudelinse
Trudelinse
Dabei seit: 19. 08. 2023
Rauchfrei seit: 103 Tagen
Beiträge: 211 Beiträge

Liebe Katja,
Glückwunsch zu 10 rauchfreien Tagen!
Jetzt bist du wieder zweistellig!

Und morgen feierst du deine Schnapszahl!

Verfasst am: 21.09.2023, 13:53
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 21.09.2023, 14:21
Mactipp000
Mactipp000
Dabei seit: 21. 08. 2021
Rauchfrei seit: 472 Tagen
Beiträge: 389 Beiträge

Liebe Katja,

Du machst das gut und sieheda: 10 schöne rauchfreie Tage

Morgen schnapselst Du!

Bekommst Du mit, dass ich wie selbstverständlich davon ausgehe, dass heute nix mehr anbrennt?

Mir fehlt auch noch Deine Wasserstandsmeldung vom Tage...oder es wird ruhiger???

Bleib weiter stur!

Liebe Grüße Christian

Verfasst am: 21.09.2023, 14:24
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 21.09.2023, 14:42
Klauser1313
Klauser1313
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 107 Tagen
Beiträge: 982 Beiträge

10 lange Tage hast du nicht geraucht
10 Tage, die so lang waren wie ein Tag
10 Tage, die so lang waren wie 1000 Tage
10 Tage, die du wahrscheinlich nicht noch einmal erleben möchtest.
Deshalb rauchst du am Besten die nächsten 10 Tage auch nicht.

Verfasst am: 21.09.2023, 17:17
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 21.09.2023, 17:27
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin