Nur für Heute

Verfasst am: 21.12.2020, 09:11
Bolando
Bolando
Dabei seit: 14. 09. 2018
Rauchfrei seit: 1796 Tagen
Beiträge: 2416 Beiträge

Hallo Peter,
ich gratuliere zu 30 Tagen. Sehr gut gemacht!

Zitiert von:
Zur Zeit kann ich mir nicht vorstellen lange rauchFrei zu bleiben, wenn ich mein Geld wieder habe.
Du könntest es als Experiment betrachten.
1. Teil: durchhalten um das Geld wiederzubekommen ✔︎
2. Teil: nochmal die selbe Zeit durchhalten ohne den Druck das Geld verlieren zu können. Immer nur für Heute
3. Teil: wenn es bis hierhin geklappt hat - warum nicht einfach weitermachen? Tag für Tag ... Die Welt geht nicht gleich unter, wenn das nicht klappt. Aber: wer es nicht angeht, hat sofort verloren.
Auf die nächsten 30 Tage

Verfasst am: 21.12.2020, 13:05
Piet
Piet
Dabei seit: 07. 04. 2011
Rauchfrei seit: 4338 Tagen
Beiträge: 1152 Beiträge

Hallo Peter,
Glückwunsch zu einem Monat rauchfrei.
Die Gedanken spielen halt manchmal verrückt, warum denn nicht! Bolando hat Dir ja einen tollen Vorschlag gemacht, finde ich echt klasse, vor allem, dass er den ersten Teil schon abgehakt hat.
Das bedeutet du bekommst Dein Geld wieder und machst einfach weiter und verdoppelst die Summe.
Laut meiner Rauchfrei App habe ich über 27000,00 Euro gespart oder besser ausgedrückt nicht für Zigaretten ausgegeben. Meine Lunge dankt es mir.
Also Peter, keine Versuche, ziehe es ganz einfach nur durch.
LG
Piet

Verfasst am: 21.12.2020, 13:46
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 858 Tagen
Beiträge: 3473 Beiträge

HalloPeter,

lichen Glückwunsch zu fantastischen 30 Tagen Rauchfreiheit



Du hast das ganz großartig gemacht und jetzt geht es ganz entspannt weiter. Du schaffst das ganz sicher, glaube an dich und sei optimistisch!

Ich wünsche dir einen schönen rauchfreien Tag

Ich rauche NIE mehr weil es mir genauso gefällt
Elli

Verfasst am: 21.12.2020, 13:48
Hausmeister
Hausmeister
Themenersteller/in
Dabei seit: 19. 11. 2020
Rauchfrei seit: 799 Tagen
Beiträge: 220 Beiträge

Danke euch Allen, dafür, dass ihr einen Kraft gebt und ermutigt weiter zu machen. Tja um diesen Nico zu besiegen, brauchen wir uns.
L Grüße aus Segeberg
Peter

Verfasst am: 21.12.2020, 15:59
Petra_NMS
Petra_NMS
Dabei seit: 03. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1123 Tagen
Beiträge: 2518 Beiträge

Moin Peter,

ich feiere mit! t:

e: Tolle 30 Tage rauchfrei - wie schön!

Das Segeberg, wo Winnetou den Kalkberg unsicher macht? Dann sind wir ja fast Nachbarn

Weiterhin viel Sturheit wünscht Petra

Verfasst am: 23.12.2020, 07:09
Hausmeister
Hausmeister
Themenersteller/in
Dabei seit: 19. 11. 2020
Rauchfrei seit: 799 Tagen
Beiträge: 220 Beiträge

Hallo Freunde, heute geht es nicht gut. Ich meine den Schmacht körperlich zu spüren. Aber ich werde heute nicht rauchen. Das blöde ist außer Euch versteht das keiner.
Meine Frau ist stolz auf mich
Mein großer Sohn ist genervt von Weihnachten
Mein Jüngster ist im Umzugsstress
Meine Mutter will das alles heile Welt ist
und ich
ich werde da durch gehen, ich werde nicht nachgeben. Jedenfalls nicht bis Februar
Peter

Verfasst am: 23.12.2020, 07:46
Bolando
Bolando
Dabei seit: 14. 09. 2018
Rauchfrei seit: 1796 Tagen
Beiträge: 2416 Beiträge

Eine ganz normale Familie Aber ist es nicht schön, dass deine Frau stolz auf dich ist?
♪ ♫ ♩ ♬ always look on the bright side of life ♫ ♬ ♫ ♩

Verfasst am: 23.12.2020, 07:58
Hausmeister
Hausmeister
Themenersteller/in
Dabei seit: 19. 11. 2020
Rauchfrei seit: 799 Tagen
Beiträge: 220 Beiträge

@ Bolando :

Verfasst am: 23.12.2020, 11:00
Petra_NMS
Petra_NMS
Dabei seit: 03. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1123 Tagen
Beiträge: 2518 Beiträge

Moin Peter,

Oh ja: Family at its best

Schön, wenn man eine hat

LG und (trotzdem) schöne Weihnachten :
Petra

Verfasst am: 26.12.2020, 08:25
May-BY
May-BY
Dabei seit: 05. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1264 Tagen
Beiträge: 1205 Beiträge

Guten Morgen lieber Peter,
ich verfolge deinen Rauchausstieg und les, wie
du kämpfst. Kann das so gut nachvollziehen.
Bin auch wochenlang ziellos, planlos vollkommen neben
der Spur durchs Leben geschlichen, gesiecht oder
dahinvegetiert.... Ebenso
Hätte die Wände hochkrakeln können oder jedes
Haar einzeln ausreissen.... Wie Rumpelstilzchen,
Tag und Nacht haben die deppertenen:
u. verfolgt.
Mein grosser Halt waren die vielen lieben
Mitstreiter hier im Forum.
denen gebührt mein ganzer Dank.
Wage zu bezweifeln den Rauchausstieg sonst
zumindest mal bis zum heutigen Tag geschafft zu haben.
Du bist auch stark, wirst es auch schaffen.
Deine Frau steht hinter dir, deine Familie, ist dein Halt.
Diese schlimme Zeit wird vorbei gehen. Ich weiss
wo von ich rede, den meisten hier ist es ähnlich
ergangen. Schau, wie weit du schon gekommen bist.
So genug geschwafelt.
Ich wünsch dir und deiner Familie einen wunderschönen
2.Weihnachtstag. :
Bleibt 's gesund! :sun,
Liebe Grüße Maria
e:
Natürlich rauchen wir nicht!