November-Zug 2022, los geht‘s in die Freiheit!

Verfasst am: 25.03.2023, 21:54
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 25.03.2023, 22:23
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 26.03.2023, 11:08
Kurt_C_Hose
Kurt_C_Hose
Dabei seit: 10. 03. 2020
Rauchfrei seit: 471 Tagen
Beiträge: 412 Beiträge

Guten morgen in den Novemberzug,

und herzlichen Glückwunsch zu 20 Wochen an Nie mehr rauchen

Eure Durchhaltequote beträgt stolze: 30,4 %

Liebe Grüße aus dem Januar2023 Zug

Martin

Verfasst am: 26.03.2023, 20:38
XT600E
XT600E
Dabei seit: 28. 06. 2022
Rauchfrei seit: 513 Tagen
Beiträge: 255 Beiträge

Hallo Ela,
Super gemacht: 20 Wochen rauchfrei, das ist doch schon mal ein Grund zum Feiern.
Und immer wieder grüßt die Schmachtattacke
Du machst es super gut und ich freue mich für dich.
Und ja. Ich war diejenige, die nach 144 Tagen rückfällig wurde und neu wieder anfangen musste, aber echt neu anfangen musste
Diese Erfahrung möchte ich NICHT noch mal machen..
Seit 5 Tagen nehme ich keine Nikotinkaugummis mehr, die waren für besonders harte Tage, es geht aber gut ohne derzeit!
In dem Sinne wünsche ich allen einen weiteren, rauchfreien Tag.
Beate

Verfasst am: 26.03.2023, 21:06
Armanius
Armanius
Dabei seit: 26. 02. 2023
Rauchfrei seit: 411 Tagen
Beiträge: 127 Beiträge

Zitiert von: Jutta M
Guten Morgen, ihr Lieben,

vielen Dank für eure Rückmeldungen zum Thema "Tagebuch". Ich habe mich nun für ein Tagebuch entschieden, das "Das 6-Minuten-Tagebuch" heißt. Auf einer Seite werden jeweils 6 Fragen gestellt, von denen man 3 morgens und 3 abends beantworten soll. Etwas großmundig steht auf der Verpackung "Schreib dich glücklich":
"Was ist der sicherste Weg, sein Leben zu verbessern? Wer sich gut fühlen will, muss auch gut denken - und das wird in diesem Tagebuch trainiert. Das 6-Minuten-Tagebuch hilft, nicht auf das zu schauen, was fehlt oder nicht passt, sondern sich auf Fortschritt und das Gute zu fokussieren."

Ich werde es auf alle Fälle testen und jeden Tag etwas reflektieren. Ein Fortschritt ist bereits, dass ich nicht mehr jeden Tag Nikotinersatzmittel benutze. Die letzten 2 Tage gar nicht, aber heute morgen habe ich einmal das Spray benutzt. Ich kann nicht sagen, dass es mir sehr schwer fällt, nicht mehr zu rauchen, aber trotzdem taucht immer noch sporadisch der Wunsch nach einer Zigarette auf.

Aber heute ist ein neuer Tag und natürlich wird heute nicht geraucht!



Hallo liebe Jutta,

Ich habe gelesen, dass Du Nikotinpräperate nimmst. Ich nehme am Tag 3 bis 4 Kaugummis und habe gelesen, dass ich bei 1 bis 2 am Tag diese weglassen kann. Was hast du für Erfahrungen damit gemacht?

Dir einen schönen Sonntagabend.
Liebe Grüße
Iris aus dem Märzzug 2023.

Verfasst am: 27.03.2023, 07:51
Kurt_C_Hose
Kurt_C_Hose
Dabei seit: 10. 03. 2020
Rauchfrei seit: 471 Tagen
Beiträge: 412 Beiträge

Hallo in den Novemberzug,

Kirsten ich habe Dich nicht vergessen, aber ich hatte geschrieben, dass nach 111 Tagen das Jubilieren weniger aber wertvoller wird.
Ja, Du und auch MaSev hatten tatsächlich laut Startdatum 4 Monate dazu gratuliere ich herzlichst.

Die Monate hatte ich nicht auf dem Schirm, sorry.

So jetzt aber,

Ihr habt alle wunderbare Zahlen

Yippie ya yeah, Schweinebacke

LG
Martin

Verfasst am: 27.03.2023, 09:28
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 28.03.2023, 08:13
Kurt_C_Hose
Kurt_C_Hose
Dabei seit: 10. 03. 2020
Rauchfrei seit: 471 Tagen
Beiträge: 412 Beiträge

Hallo Novemberzug,

nicht vergessen:

XT600E Beate hat heute schon 18 Wochen erreicht.

herzlichen Glückwunsch und liebe Grüße
Martin

Verfasst am: 28.03.2023, 17:36
XT600E
XT600E
Dabei seit: 28. 06. 2022
Rauchfrei seit: 513 Tagen
Beiträge: 255 Beiträge

Hallo,

Danke Martin
Zu lesen, wie lange man schon rauchfrei ist, ist sehr schön…
Grüße an alle Nichtmehrraucher…..

Verfasst am: 28.03.2023, 17:48
Eichel
Eichel
Dabei seit: 01. 11. 2022
Rauchfrei seit: 530 Tagen
Beiträge: 1255 Beiträge

Hallo liebe Beate,

natürlich erstmal Gratulation zu deinen 18 Wochen! Toll gemacht!

Du machst dich bissel rar im Forum, ich nehme es mal als gutes Zeichen, dass es dir gut geht und du die Gemeinschaft gerade nicht brauchst! Aber auch als stiller Mitfahrer bist und bleibst du ein Teil von uns!

Lass es dir gut gehen und melde dich gern ab und zu!

Liebe Grüße Ela