Noch nie so viel an's Rauchen gedacht....

Verfasst am: 06.09.2017, 15:02
Nomade
Nomade
Themenersteller/in
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 1976 Tagen
Beiträge: 3649 Beiträge

Hallo Karl-Heinz,

danke für Deine Glückwünsche.

Einen Beitrag zu korrigieren mache ich niemals nich wieder - habe ich mit dem allerersten in meinem Wohnzimmer gemacht und er war mir wichtig und er war lang und nach der Korrektur war er weg....

Die Korrektur bezieht sich auf eine Formulierung genau einen Beitrag zuvor, also direkt darunter

Alles Gute
Nomade

P.S. "niemals nich" war diesmal Absicht

Verfasst am: 06.09.2017, 22:24
Bäckström
Bäckström
Dabei seit: 05. 02. 2017
Rauchfrei seit: 2189 Tagen
Beiträge: 1210 Beiträge

Guten Abend Nomade,

gestatten, Bäck, die Meisterin der As.

Statt hier rumzustreunen, sollte ich nämlich meine Steuererklärung machen .

Also: gratuliere zu eigentlich schon sechs Tagen und vor allem zu dem tollen Entschluss, nicht zu rauchen. Wirklich, das Leben wird viel schöner, und dieses lästige Bruststechen ist auch weg, bei mir kam es jedenfals nicht wieder.

Dekoration hast Du ja schon, vielleicht msfruehstueck: für morgen früh.

Und es ist wirklich wurscht, wo Du bist und was Du kannst und was Du dafür bekommst .

Aber ich versteh schon, was Du meinst. Mein Tip, nutze die Anfangszeit, freuen kann man ruhig auch, wenn es gar nicht so schwierig erscheint, es kommen auch härtere Zeiten. Selbst ich hatte manchmal nur noch eingeschränktes Freuvermögen.

Also, Du wirst doch nicht rauchen, weil irgendwelche Wessis meinten, die Deutungshoheit zu haben? Nee, den Gefallen tust Du denen niemals nicht, gell? Es ist glaub auch gestattet, Korrekturen hinterherzuschieben

Beste Wünsche

Verfasst am: 07.09.2017, 14:38
HagenGrau
HagenGrau
Dabei seit: 13. 07. 2017
Rauchfrei seit: 2030 Tagen
Beiträge: 639 Beiträge

Hallo Nomade,
Danke für die gratulations, bin jetzt da angekommen wo ich mich am liebsten aufhalte und lass es mir heute Nachmittag gut gehen. Wenn du hier oben gearbeitet hast, muss ich ja nicht viel über Land und Leute erzählen. Ich hab mal nachgeschaut was Du Dir da im nächsten Jahr erwandern willst - hört sich sehr spannend an. Machst Du aber doch in Gruppe - oder?
So ich zieh mal weiter, schönen Nachmittag wünscht
Hagen

Verfasst am: 07.09.2017, 15:21
Nomade
Nomade
Themenersteller/in
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 1976 Tagen
Beiträge: 3649 Beiträge

Hallo Hagen,

ein bißchen beneide ich Dich.... die Uckermark ist wirklich sehr schön.
Unsere Wandergruppe hat in den 80er Jahren dort rund um Schwedt ein Netz von Wanderwegen erkundet, erschlossen, markiert und in Stand gehalten.
Alles ehrenamtlich, wobei die Schilder von Lehrlingen im Rahmen ihrer Berufsausbildung hergestellt worden sind.

Zu Deiner Frage - wahrscheinlich werde ich den Appalachian Trail nicht allein gehen. Habe über die Zeitung des Alpenvereins Mitwanderer gesucht und es gibt einige ernsthafte Interessenten, wobei mancher noch mit den Vorbereitungen zu kämpfen hat (Visum, Finanzen etc.).

Sollten alle abspringen, werde ich aber auch allein gehen.
Habe ich schon mal getestet 2014 und 2016 auf dem GR 11, einem Hochgebirgswanderweg in den Pyrenäen (wohlgemerkt nicht der Pille-Palle-Jakobsweg!).

Außerdem ist man auf dem AT eigentlich nie so ganz allein.... durch Dok-Filme wie "Durch die Wildnis Amerikas" (auf Youtube zu sehen) und den Spielfilm mit Robert Redford, der auf dem Buch "Picknick mit Bären" von Bill Bryson beruht, ist der AT noch berühmter geworden und es sind eigentlich immer viele Wanderer dort unterwegs - wenn auch die meisten nicht den ganzen Weg gehen.

Vielleicht hat ja auch noch jemand aus dem Forum Lust mitzukommen? 3. März bis einschließlich August ist die Zeit, in der ich wandern werde.

Und damit es weiter verbreitet wird. kopier ich das hier jetzt noch in Dein Wohnzimmer und hoffe, es ist Dir recht.

Herzlichst
Nomade

Verfasst am: 07.09.2017, 15:35
HagenGrau
HagenGrau
Dabei seit: 13. 07. 2017
Rauchfrei seit: 2030 Tagen
Beiträge: 639 Beiträge
Verfasst am: 07.09.2017, 16:11
Nomade
Nomade
Themenersteller/in
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 1976 Tagen
Beiträge: 3649 Beiträge

Leute, Leute,

ich habe den Anachronismus schlechthin entdeckt - stellt Euch mal vor: In einer Filiale einer großen BOILADEN-Kette(dunkle Schrift auf grünem Untergrund, klein geschrieben) gibt es

sicher höchst bio-dynamische
ZIGARETTEN, FILTER und DREHPAPIER !?!?!?

Ja - geht's noch?!?!?!

Selbst die Verkäuferin, die ich darauf angesprochen habe, zuckte, Verständnislosigkeit ausdrückend, mit den Schultern.

Also ich finde das pervers und dem Bio-Gedanken ins Gesicht geschlagen.

Grüße an alle
Nomade

Verfasst am: 08.09.2017, 05:56
feenzauber
feenzauber
Dabei seit: 25. 05. 2017
Rauchfrei seit: 2069 Tagen
Beiträge: 2317 Beiträge

Einen wunderschönen guten Morgen

Glückwunsch zu Deiner [color=red]ersten Woche [/color] ohne Rauch

Super machst Du das ;) Da kannst stolz sein, auf Dich

Also schön weiter machen ;) stur und star(k) weiter watscheln

Ich wünsche Dir einen schönen Tag

GGLG Manu

Verfasst am: 08.09.2017, 07:32
HagenGrau
HagenGrau
Dabei seit: 13. 07. 2017
Rauchfrei seit: 2030 Tagen
Beiträge: 639 Beiträge

Hi Nomade,
na dann wollen wir mal für 7 ganz tolle rauchlose Tage für eine famose Woche in Freiheit ein

steigen lassen. die Blumen:

gibt es noch dazu
Herzlichst
Hagen

Verfasst am: 08.09.2017, 10:24
Bäckström
Bäckström
Dabei seit: 05. 02. 2017
Rauchfrei seit: 2189 Tagen
Beiträge: 1210 Beiträge

Liebe Nomade,



eine Woche, super!

Weil Du heut nur feiern sollst, ohne ärgern, hab ich mal die tollen Sachen, die man mit Deinem Nik anstellen kann alle wieder gelöscht. Das war sehr schwer für mich. Da musst Du jetzt mit mir anstoßen


Bäck

Verfasst am: 08.09.2017, 10:56
desertrose2210
desertrose2210
Dabei seit: 22. 12. 2016
Rauchfrei seit: 2219 Tagen
Beiträge: 485 Beiträge

Hey Nomade,

ein Anfang ist gemacht, die erste Woche hast Du rauchfrei verbracht und ich hoffe, Du belohnst Dich für diese tolle Leistung, denn aller Anfang ist schwer.

Ich gebe mal einen aus...
Einmal hiervon...



...oder doch lieber hiervon?



Wie auch immer, lass' Dich feiern, denn Du bist auf einem guten Weg.



Lieben Gruß
Rösjen