Mein erster Tag

Verfasst am: 21.08.2019, 07:08
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 21.08.2019, 08:14
SUNNY-YA
SUNNY-YA
Dabei seit: 14. 06. 2019
Rauchfrei seit: 1048 Tagen
Beiträge: 685 Beiträge

Liebe Tina,
herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung mit dem Rauchen aufzuhören. Ein guter Wunsch, der dir sicher viele Vorteile bringen wird.
Was sind denn genau deine Gründe für den Stopp?
Meine waren exakt die, die mir heute auch am wichtigsten sind: Freiheit nicht mehr rauchen zu müssen, bessere Gesundheit, ich atme viel leichter, ich bin ein gutes Vorbild für meine Kinder, vor allem dieses nicht mehr getrieben sein ist mir am wichtigsten glaube ich... Kein Zwang mehr... Frei sein halt.




Hast du schon darüber nachgedacht evtl erst mal nicht mehr mitzugehen wenn deine Kollegin rauchen geht? Viele sagen ja, das sind diese Pausen außerhalb der Arbeit, die fehlen mir sonst... Wenn ihr wollt, findet ihr sicher andere Wege auch genau die Gespräche zu führen, aber eben ohne diese besagten Raucherpausen.
Mir hat es geholfen zunächst einmal fern von den alten Gewohnheiten zu bleiben, es geht irgendwann alles wieder.

In der Zeit könntest du zum Beispiel viel lesen, unter dem grünen und roten Reiter

Ich drücke dir fest die Daumen!
Ganz liebe Grüße,
die SUNNY-YA

Verfasst am: 21.08.2019, 20:00
Jejonapa
Jejonapa
Dabei seit: 20. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1793 Tagen
Beiträge: 2 Beiträge

Huhu!

Stelle mich auch mal vor. Bin seit Sonntag rauchfrei und auch so ein Wiederholungstäter. Rauche seit ich 14 bin. Habe immer in den Schwangerschaften aufgehört und letztes Jahr mal für 4monate. Dann hatte mein Sohn eine Krampfanfall und zack wieder dabei. Ich habe immer gern geraucht und treibe viel Sport. Einzig dieser Kloß im Hals wie Tina heute schon sagte stört mich. Nun mit 42 werde ich wohl mal den austieg schaffen.

Verfasst am: 21.08.2019, 20:03
Jejonapa
Jejonapa
Dabei seit: 20. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1793 Tagen
Beiträge: 2 Beiträge

Ah ausschlaggebend war der Besuch der Ausstellung "körperwelten"in Freiburg. Da sieht man erst wie kaputt so ein raucherkörper sein kann

Verfasst am: 21.08.2019, 21:17
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 22.08.2019, 05:34
rauchfrei-lotse-andreas
rauchfrei-lotse-andreas
Dabei seit: 18. 06. 2013
Rauchfrei seit: 4046 Tagen
Beiträge: 8931 Beiträge

Hallo Tina, herzlich Willkommen und Glückwunsch zum erfolgreichen Start. Das man mehrere Anläuft braucht ist völlig normal. Gefühlsmäßig hatte ich damals auch die Meinung tausende Versuche gebraucht zu haben.

Helfen könnte Dir in den Pausen auch ein Knetball für die Hände. So sind die Finger beschäftigt bei Nervosität. Solche Bälle kriegst Du in der Drogerie oder rauch Sportabteilung von Kaufhäusern. Im kostenlosen Starterpaket ist es ebenfalls enthalten, bestellen kannst Du es hier: http://www.bzga.de/infomaterialien/foerderung-des-nichtrauchens/foerderung-des-nichtrauchens-informationsmaterialien-fuer-erwachsene/ja-ich-werde-rauchfrei/ Am besten wäre es natürlich, wenn Deine Kollegin nicht in Deiner Nähe Rauchen würde.

Hast Du sonst irgendetwas vorbereitet für den Rauchstop? Aufgaben die Dich kurzfristig ablenken können kleine Änderungen im Alltag...

Der Entzug verläuft oft in Wellen, wo nach einfachen Tagen auch mal eine Phase kommt, wo man mehr kämpfen muss. Alles was Dich dann hier auf andere Gedanken bringt ist genau richtig. Vielleicht hast Du ja ein Hobby, was Dich schnell ablenkt.

Vielleicht trägst Du noch Dein Startdatum ein, so können wir immer sehen wie weit Du bist. Klicke dafür einfach oben Rechts auf Deinen Namen, so gelangst Du in Dein Profil.

Für den heutigen Tag wünsche ich Dir viel Erfolg und Sturheit.

Viele Grüße

Andreas

Verfasst am: 22.08.2019, 22:26
Fritzilein
Fritzilein
Dabei seit: 01. 06. 2019
Rauchfrei seit: 1369 Tagen
Beiträge: 1075 Beiträge

Super Tina.

Klasse gemacht. Und das machst du jetzt jeden Tag bis dir auffällt,dass du gar nicht mehr dran denkst

Wenns mal richtig schwer wird schreibe hier. Das hilft.

Hast du dir schon das kostenlose Buch von Joel Spitzer geholt?

Verfasst am: 23.08.2019, 05:43
rauchfrei-lotse-andreas
rauchfrei-lotse-andreas
Dabei seit: 18. 06. 2013
Rauchfrei seit: 4046 Tagen
Beiträge: 8931 Beiträge

Super, herzlichen Glückwunsch.

Gab es auch kritische Momente?

Meistens kommt um den dritten Tag die erste heftige Attacke, lass Dich also davon nicht verunsichern.

Schönes Wochenende

Andreas

Verfasst am: 23.08.2019, 06:54
sosprosse1118
sosprosse1118
Dabei seit: 23. 03. 2019
Rauchfrei seit: 1919 Tagen
Beiträge: 1809 Beiträge

Guten Morgen Tina,

Und jetzt packst du Tag 3. Du schaffst das

Lg Rita

Verfasst am: 23.08.2019, 07:23
heuteraucheichnicht
heuteraucheichnicht
Dabei seit: 26. 07. 2019
Rauchfrei seit: 1819 Tagen
Beiträge: 57 Beiträge

Guten Morgen Tina!!!

Auf in einen rauchfreien Tag 3



Du packst das!!!