Luft für die Lunge

Verfasst am: 05.01.2024, 06:32
rauchfrei-lotse-andreas
rauchfrei-lotse-andreas
Dabei seit: 18. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3911 Tagen
Beiträge: 8858 Beiträge

Zitiert von: Balina
Hallo
bin neu hier und habe vor zwei Tagen aufgehört zu rauchen.
Ich hoffe ich schaffe es diesmal, denn mein Husten wird einfach nicht besser.
Würde gerne kontakte zu euch bekommen und könnte gute Tipps gebrauchen.

Liebe Grüsse Birgit


Hallo Birgit, welcome back. Vielleicht magst Du uns ja etwas mehr über Dich schreiben. Hast du schon vorher Anläufe unternommen, wo fällt es Dir besonders schwer, wie bereitest Du Dich vor....

Du hast ja schon einmal ein Wohnzimmer eröffnet. Hier kannst Du weiterhin schreiben und so persönliche Tipps bekommen: http://rauchfrei-info.de/community/forum/Topic/show/DESC/T/hey-9867/

Auch die Monatszüge sind sehr beliebt, auch hier findest Du viele Tipps und Unterstützung: http://rauchfrei-info.de/community/forum/Topic/show/DESC/T/rauchfrei-ins-neue-jahr-wir-freuen-uns-auf-euch-im-januarzug-2024-10957/

Wären Hilfsmittel, Spray oder Pflaster, ein Weg für Dich? Auch bieten Nichtraucher-Kurse eine gute Unterstützung, die Kosten werden oft von der Krankenkasse übernommen.

Was den Husten betrifft wäre ein Besuch beim Hausarzt oder Spezialisten auch ein guter Weg.

Gerne hören wir wieder von Dir.

Viele Grüße

Andreas

Verfasst am: 08.01.2024, 09:24
Marikka
Marikka
Dabei seit: 11. 09. 2023
Rauchfrei seit: 152 Tagen
Beiträge: 159 Beiträge

Liebe Andrea,

ich habe gelesen, dass Du krank bist.
Ich wünsche von Herzen gute Besserung und schicke Dir ein paar Sonnenstrahlen.

Liebe Grüße

Verfasst am: 11.01.2024, 16:23
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Themenersteller/in
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4590 Tagen
Beiträge: 8088 Beiträge

Liebe Birgit (=Balina),

konntest du dich mittlerweile etwas einlesen ins Forum? Hast du Anschluss gefunden im Januarzug?

Du hattest nach Tipps gefragt und wolltest Kontakt zu uns Lotsen. Andreas hatte dir ja dankenswerterweise schon geantwortet. Mir geht es jetzt langsam besser und so würde ich mich gerne mit dir unterhalten:

Was sind denn deine Beweggründe, den Rauchstopp wieder anzugehen? In welchen Situationen bist du denn bisher wieder rückfällig geworden? Was hat dir bisher geholfen, wenn du rauchfrei bleiben konntest?

Ganz grundsätzlich gebe ich dir folgende zwei Tipps:

Arbeite dir Broschüre "Ja, ich werde rauchfrei" gründlich und schriftlich durch. Mir hat das wichtige Erkenntnisse über mein Suchtverhalten gebracht und auch du kannst daraus wertvolle Hinweise ablesen. Du kannst sie dir als pdf-Datei herunterladen.

Lese intensiv und immer wieder die Tipps unter dem grünen Reiter "Aufhören" durch. Besonders die Tipps bei Verlangensattacken. Deine Frage nach Tipps speziell für dich kann ich dir so einfach nicht beantworten, denn die Tipps müssen ja zu dir passen. Also in welchen Situationen fällt es dir besonders schwer, rauchfrei zu bleiben? Wann leidest du besonders? Mit welchen Aktivitäten könntest du die alten eingebrannten Gewohnheiten überwinden und dir neue Rituale angewöhnen? Was tut dir besser als rauchen?

Schreib uns doch ein bisschen mehr von dir, dann können wir dir gezielter helfen.

Auf jeden Fall drücken wir dir die Daumen, so viele haben es mir mit dem rauchfrei-Programm geschafft. Nur Mut!

Herzliche und daumendrückende Grüße
Andrea

Verfasst am: 11.01.2024, 16:25
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Themenersteller/in
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4590 Tagen
Beiträge: 8088 Beiträge

Liebe Birgit (=Balina),

konntest du dich mittlerweile etwas einlesen ins Forum? Hast du Anschluss gefunden im Januarzug?

Du hattest nach Tipps gefragt und wolltest Kontakt zu uns Lotsen. Andreas hatte dir ja dankenswerterweise schon geantwortet. Mir geht es jetzt langsam besser und so würde ich mich gerne mit dir unterhalten:

Was sind denn deine Beweggründe, den Rauchstopp wieder anzugehen? In welchen Situationen bist du denn bisher wieder rückfällig geworden? Was hat dir bisher geholfen, wenn du rauchfrei bleiben konntest?

Ganz grundsätzlich gebe ich dir folgende zwei Tipps:

Arbeite dir Broschüre "Ja, ich werde rauchfrei" gründlich und schriftlich durch. Mir hat das wichtige Erkenntnisse über mein Suchtverhalten gebracht und auch du kannst daraus wertvolle Hinweise ablesen. Du kannst sie dir als pdf-Datei herunterladen. https://shop.bzga.de/ja-ich-werde-rauchfrei-31350000/

Lese intensiv und immer wieder die Tipps unter dem grünen Reiter "Aufhören" durch. https://rauchfrei-info.de/aufhoeren/tipps-fuer-ihren-rauchstopp/ Besonders die Tipps bei Verlangensattacken. Deine Frage nach Tipps speziell für dich kann ich dir so einfach nicht beantworten, denn die Tipps müssen ja zu dir passen. Also in welchen Situationen fällt es dir besonders schwer, rauchfrei zu bleiben? Wann leidest du besonders? Mit welchen Aktivitäten könntest du die alten eingebrannten Gewohnheiten überwinden und dir neue Rituale angewöhnen? Was tut dir besser als rauchen?

Schreib uns doch ein bisschen mehr von dir, dann können wir dir gezielter helfen.

Auf jeden Fall drücken wir dir die Daumen, so viele haben es mir mit dem rauchfrei-Programm geschafft. Nur Mut!

Herzliche und daumendrückende Grüße
Andrea

Verfasst am: 31.01.2024, 14:10
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 436 Tagen
Beiträge: 1746 Beiträge

Liebe Andrea,
auch bei dir bedanke ich mich für für den Glückwunsch zum 400 sten.....
Ob ich es verdiene, dass mir viele Forumshausener gratulieren ? Ich denke nein, es soll ja hier nicht Krampf werden, nicht zur Verpflichtung ! Auch, wenn ich das gerne tue heißt es nicht, dass mir mal eine/r "entwischt" Das ist aber nicht schlimm und so sollten es in meinen Augen alle sehen !
Heißt natürlich nicht, dass ich mich nicht darüber freue
Das Forum soll gut tun, helfen, überbrücken, ablenken und was auch immer hilft, keine Zigarette anzustecken.
Also hat das Forum über 400 Tage seine Arbeit bei mir gut gemacht !!!

Liebe Grüße, Andrea, und heute gibt es Torte ! Hast du Lust ?


Birgit

Verfasst am: 03.02.2024, 09:56
Hügelland
Hügelland
Dabei seit: 08. 06. 2017
Rauchfrei seit: 2463 Tagen
Beiträge: 4 Beiträge

Hallo Andrea,

ich war 2017 einige Zeit hier unterwegs und haben da auch kurz mit Dir geschrieben.
Ich habe es geschafft, aber es war kein leichter Weg.
Ich habe den "Elch" immer noch auf einem Rechner und der sagte mir heute morgen
"2434 Tage, 6 Jahre, 7 Monate, 4Wochen..... 63307 Ziggs nicht geraucht"!!!
Bin trotzdem im Oktober 22 krank geworden.... nach OP, Chemo etc. geht es mir aber
gut. Ich hoffe, das bleibt noch einige Zeit so.
Daß ich nicht mehr rauche, schadet da bestimmt nicht...
Ihr habt jedenfalls damals auch einen kleinen Beitrag zu meinem Erfolg geleistet.
Vielen Dank dafür!!
Gruß Hügelland (Christa)

Verfasst am: 08.02.2024, 07:05
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 436 Tagen
Beiträge: 1746 Beiträge

Guten Morgen, liebe Andrea!
4567 Tage rauchfrei, so viele Jahre/Tage bist du schon Nichtmehrraucher und uns eine große Unterstützung hier im Forum, das ist doch ein Grund, einen kleinen Gruß in deinem Wohnzimmer zu hinterlasssen!
Liebe Umarmung,
Birgit

Verfasst am: 08.02.2024, 13:20
Reta
Reta
Dabei seit: 19. 11. 2023
Rauchfrei seit: 130 Tagen
Beiträge: 141 Beiträge

Hallo Andrea,

puuh, dein Wohnzimmer zu finden fiel mir gar nicht so leicht, aber bei über 8000 Beiträgen…

Ich schließe mich Birgit gerne an, Glückwunsch zu so einer tollen Zahl!
12,5 Jahre, das ist schon eine mehr als respektable Leistung!

Danke für deinen Einsatz hier, für die netten Worte die du immer findest.

eine für dich..

Verfasst am: 08.02.2024, 16:44
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Themenersteller/in
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4590 Tagen
Beiträge: 8088 Beiträge

Liebe Reta,

da du dir noch kein eigenes Wohnzimmer eröffnet hast, hier bei mir ein liebes Danke für deinen Gruß. Wie geht es dir denn Heute? Mit 107 Tagen bist du auch schon sehr gut dabei. erlebst du denn noch Verlangensattacken? Wie oft belohnst du dich? Hast du deinen Einzug in die Keksdose gebührend gefeiert? 100 Tage sind schon eine gute Basis um auf Dauer rauchfrei zu bleiben.

Hier mal ein paar Narzissen für dich: Bei uns schlagen schon die Meisen wie im Frühling, es ist so angenehm vorfrühlingshaft mild draußen.

Herzliche Grüße
Andrea

Verfasst am: 08.02.2024, 18:51
Los!
Los!
Dabei seit: 29. 01. 2023
Rauchfrei seit: 397 Tagen
Beiträge: 1151 Beiträge

Liebe Andrea

Ja, du zählst schon Jahre.
Aber hübsch ist Deine Zahl heute schon. Also schicke ich dir auch einen Jubel
Und es macht Mut, dich hier mit deinem tollen Erfolg zu sehen.
Lass es dir weiterhin gut gehen.
Liebe Grüße
Ulrike