KlausRausB ist seit 8 Wochen Nichtraucher...

Verfasst am: 28.01.2023, 10:36
Elena Carr
Elena Carr
Dabei seit: 21. 01. 2023
Rauchfrei seit: 316 Tagen
Beiträge: 510 Beiträge

Hallo Klaus,

danke für deine Nachricht mit den mutmachenden Worten

Den Kalender als pdf-Datei findest du hier:
https://rauchfrei-info.de/informieren/rauchstopp/unterstuetzung-beim-rauchstopp/broschueren/

Der dritte Artikel ist der Nichtraucherkalender und unter "Bestellen" gibt es auch den Button "pdf".

Grüße, Elli

Verfasst am: 28.01.2023, 11:41
Elena Carr
Elena Carr
Dabei seit: 21. 01. 2023
Rauchfrei seit: 316 Tagen
Beiträge: 510 Beiträge

Zitiert von: KlausRausB
Zitiert von: Elena Carr
Zitiert von: KlausRausB
Ich bin froh es geschafft zu haben, auch wenn die Schmachter ab und zu mal kommen, sie machen mir nichts mehr aus.


Hallo Klaus,

ich habe hierzu eine Frage, weißt du, woran es liegt, dass nach so langer Zeit noch "Schmachter", wie du es nennst, aufkommen?
Hat das nur noch mit den Synapsen zu tun, also mit Erinnerungen/Gewohnheiten?

Gruß, Elli


Guten Morgen Elli, ich antworte hier, weil du kein Wohnzimmer hast,
so richtig weiß ich es selbst nicht. An Gewohnheiten liegt es definitiv nicht, vielmehr sagt das Gehirn und auch der Körper, dass ich eine rauchen soll. Hatte nach einer Weihnachtsfeier ein starkes Verlangen, wohl auch, weil Alkohol getrunken wurde. Im nüchternen Zustand ( ) ist es weniger stark und leicht zu händeln.

Ich wünsche dir und allen anderen einen schönen Tag


Hallo nochmal, hierzu las ich heute in dem Buch, das hier immer empfohlen wird, "Nie wieder ein einziger Zug!", folgendes:

"Alle Bedürfnisse nach einer Zigarette, die Sie heute haben, sind Reaktionen auf konditionierte Auslöser. Zum ersten Mal tun oder erfahren Sie etwas, ohne zu rauchen. Vielleicht gehen Sie in eine Bar oder zu einer Hochzeit, oder Sie fliegen mit dem Flugzeug. Vielleicht sehen Sie eine Person, oder Sie sind an einem Ort, an dem Sie früher immer eine Zigarette geraucht haben. Es mag sich um etwas handeln, das Sie hören oder auch um einen alten, vertrauten Geruch."

Da geht es im Zusammenhang um die Anfangszeit, aber die Auslöser verschwinden ja nicht einfach so und manchen seltenen Auslösern begegnet man erst lange nach dem Rauchstop.
Wenn man tausendmal Kaffee getrunken hat ohne Zigarette, ist Kaffee wohl kein Auslöser mehr (sobald man aber wieder anfangen würde mit Rauchen, würde man wahrscheinlich/erfahrungsgemäß sofort auch diese Verknüfpung wieder reaktivieren).
Bei einer Weihnachtsfeier liegt es in der Natur der Sache, dass das ein selten vorkommender Auslöser ist. Da hat sich also eine Konditionierung gemeldet. Ein körperliches Verlangen kann man wohl ausschließen, da die körperliche Nikotinsucht bei dir ja längst beendet ist.

Grüße, Elli

Verfasst am: 18.02.2023, 16:35
Elena Carr
Elena Carr
Dabei seit: 21. 01. 2023
Rauchfrei seit: 316 Tagen
Beiträge: 510 Beiträge

Hallo Klaus,

Danke für den Glückwunsch zu meinen 3 Wochen :-)

Irgendwann werd ich mal so weit sein, wie du jetzt, du kannst mächtig stolz auf dich sein!

Lieben Gruß, Elli

Verfasst am: 21.02.2023, 06:08
Eichel
Eichel
Dabei seit: 01. 11. 2022
Rauchfrei seit: 399 Tagen
Beiträge: 1020 Beiträge

Guten Morgen lieber Klaus,

es gibt Zahlen auf der Rauchfreiuhr, die kann man einfach nicht ignorieren. Du hast heute so eine Zahl!

Ich gratuliere dir zu wunderbaren 1 2 3 4 Tagen Rauchfreiheit!

In deinem ersten Beitrag hier in deinem Wohnzimmer hast du dich dankbar für das Engagement der BZgA, für das Starterset und das Forum geäußert. Ich denke, das geht neben dir und mir ganz vielen so. Und ganz ehrlich, hätten wir gewusst, wieviel Unterstützung man hier bekommt, wir hätten doch viel früher aufgehört! Gut haben wir nicht, aber auch die spätere Einsicht hat sich gelohnt!

Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Liebe Grüße Ela

Verfasst am: 21.02.2023, 08:14
Bolando
Bolando
Dabei seit: 14. 09. 2018
Rauchfrei seit: 2110 Tagen
Beiträge: 2634 Beiträge

Hallo Klaus,
1234 sieht etwas wie eine "kleine Strasse" beim Poker aus. Aber Poker wird mit 5 Karten gespielt. Kleine Rechnereien sind hier ja gerade beliebt: Zur vollständigen kleinen Strasse 12345 fehlen noch 11.111 Tage, was rund 30 Jahre bedeutet. Wolln mer se reilosse? uffdäää uffdää uffdäää
Einen spassigen Tag wünsche ich

Verfasst am: 21.02.2023, 08:40
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 22.02.2023, 10:08
Nomade
Nomade
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 2290 Tagen
Beiträge: 3718 Beiträge

Moin Klaus,

wat'n Schit - habe ich doch Deine gestrige wunderschöne Zahl von 1234 Tagen ohne....! verpaßt
Meine herzlichsten Glückwünsche nachträglich

Und natürlich einen lieben Dank für deine heutigen Präsente nebst Blümchen und Krawall bei mir
Noch so zwei Karnevalssaisons später biste auch da

Laß es Dir rauchfrei gut gehn
wünscht
de dankbare Nomade

Verfasst am: 28.02.2023, 22:50
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1172 Tagen
Beiträge: 3639 Beiträge

Guten Abend lieber Klaus,

Vielen Dank für deine Glückwünsche zu meinen
888 Tagen
Was an mir mal wieder vorbei gegangen ist.

Ist jedoch ein gutes Zeichen dafür, dass diese Sucht überhaupt kein Thema mehr für mich ist.

Also trinken wir noch ein Gläschen auf unsere Schnapszahlen, Santé



Liebe Grüße, Elli

Verfasst am: 01.03.2023, 08:05
Bolando
Bolando
Dabei seit: 14. 09. 2018
Rauchfrei seit: 2110 Tagen
Beiträge: 2634 Beiträge

Hallo Klaus du treue Seele,
vielen Dank für deine Glückwünsche zu meinem 5ten. Ist das nicht erstaunlich wie "normal" das Nichtmehrrauchen geworden ist. Und das ist gut so - soll so bleiben
Viele Grüße

Verfasst am: 05.03.2023, 12:15
Eichel
Eichel
Dabei seit: 01. 11. 2022
Rauchfrei seit: 399 Tagen
Beiträge: 1020 Beiträge

Hallo mein lieber Klaus,

selbstverständlich hätte ich heute eine gendergerechte Sprache im Novemberzug gewählt, wenn auch nur ein einziger Junge noch an Bord wäre, aber dem ist nicht so!
Soweit ich es überblicke gab es nur 4 Jungs, die sich überhaupt getraut haben, auf den Novemberzug aufzuspringen! Zwei davon haben wohl aufgegeben, bei den anderen beiden läuft der Zähler noch mit, aber es gibt keine Infos, ob sie noch dabei sind. Und da gehe ich jetzt mal davon aus, dass wir Mädels unter uns sind!

Ich hoffe doch, dass uns der Gleichstellungsbeauftragte nicht noch einen Quoten-Jungen zuordnet! Obwohl….. kommt natürlich drauf an, was so im Angebot wäre!

Und lieber Klaus und ihr lieben Mitstreiter hier im Forum, natürlich empfangen wir sehr gern auch Herrenbesuch!

Ich wünsche einen schönen Sonntag! Ela