Im Dezember 2023 der Start: Deine rauchfreie Lebensart

Verfasst am: 04.12.2023, 12:49
Tarasita
Tarasita
Dabei seit: 09. 10. 2023
Rauchfrei seit: 62 Tagen
Beiträge: 425 Beiträge

Hey liebe Dezembis,

ich dekoriere ein wenig bei euch….

Soll weihnachtlich

und kuschelig warm sein.



Bleibt stur und stark!

Heute rauchen wir nicht und basta!



Liebe Grüße aus dem Novemberzug!

Verfasst am: 04.12.2023, 15:58
Ingo1971
Ingo1971
Dabei seit: 03. 12. 2023
Rauchfrei seit: 93 Tagen
Beiträge: 27 Beiträge

Zitiert von: Tarasita
Hey liebe Dezembis,

ich dekoriere ein wenig bei euch….

Soll weihnachtlich

und kuschelig warm sein.



Bleibt stur und stark!

Heute rauchen wir nicht und basta!



Liebe Grüße aus dem Novemberzug!


Hallo Tarasita,

schön das du es uns hier warm und weihnachtlich machst und vor allem, dass du hier bei uns rein schaust und deinen Spruch: "Heute rauchen wir nicht und basta!" , den finde ich so toll
Jetzt nicht lachen, aber ich ertappe mich desöfteren dabei, wie ich ihn selber für mich spreche

Es ist noch etwas übersichtlich hier im Zug, aber der Monat hat ja auch gerade erst angefangen.
Vielleicht wollen viele auch erst den Januarzug abwarten, wegen der guten Vorsätze für das neue Jahr!?

Mein dritter rauchfrei-Tag hat vor einer Stunde begonnen, ich bin froh es geschafft zu haben, denn heute war Er hier dauerpräsent , schlimm.

Statt zu rauchen sitze ich hier und esse ein Stück dicken Stollen und Kekse, ist wohl auch nicht gesünder

Verfasst am: 05.12.2023, 00:11
rauchfrei-lotse-torsten
rauchfrei-lotse-torsten
Dabei seit: 14. 08. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 19 Beiträge

Hallo liebe Fahrgäste

Die Lokführerin Monika hat den Zug ja schon gut auf die Schienen gestellt. Jetzt bin ich auch als Zugbegleiter zugestiegen. Ach ja, Entertainer im Sambazug bin ich ja auch
Euch allen ein herzliches Willkommen und eine gute Fahrt. Das Ziel lohnt, auch wenn die Fahrt manchmal ihre Längen hat und bergauf und bergab geht.

Beste Gruße und Thank you for travelling with us
Torsten

Verfasst am: 05.12.2023, 08:58
rauchfrei-lotse-torsten
rauchfrei-lotse-torsten
Dabei seit: 14. 08. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 19 Beiträge

Guten Morgen im Nichtraucherabteil

Als ich damals aufgehört habe, war einer der ersten Effekte, dass das Frischgeduschtgefühl morgens länger angehalten hat.
In dem Sinn: frisch in den Tag ????

Verfasst am: 05.12.2023, 10:42
mike21
mike21
Dabei seit: 22. 07. 2021
Rauchfrei seit: 3 Tagen
Beiträge: 755 Beiträge

Guten Morgen zusammen
Habe meine erste größere Herausforderung hinter mir: Kaffeepause mit lauter Rauchern.......und ausgehalten.
Als Belohnung hab ich jetzt meinen Zähler aktiviert.
Wie läufts bei euch anderen Zugreisenden?
Gruß Michel

Verfasst am: 05.12.2023, 10:46
SternchenSpeedy
SternchenSpeedy
Dabei seit: 26. 06. 2023
Rauchfrei seit: 252 Tagen
Beiträge: 395 Beiträge

Hey Michel,

Glückwunsch...ich drück dir ganz doll die Daumen...immer nur in kurzen Schritten denken - zum Feierabend immer noch rauchfrei - das wäre doch klasse.

Wenn der Anfang mal geschafft ist bist du auf dem perfekten Weg!!!

Jede Stunde zählt!

Verfasst am: 05.12.2023, 10:54
mike21
mike21
Dabei seit: 22. 07. 2021
Rauchfrei seit: 3 Tagen
Beiträge: 755 Beiträge

Hi
Der Zähler zählt falsch! Macht aber nix
Bin eigentlich schon ab 02.12.23 rauchfrei, die paar Tage nehm ich als Generalprobe

Verfasst am: 05.12.2023, 11:51
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 05.12.2023, 16:56
Sigrid11
Sigrid11
Dabei seit: 27. 11. 2023
Rauchfrei seit: 89 Tagen
Beiträge: 17 Beiträge

Hallo ihr tapferen Mitstreiter

Morgen soll also mein rauchfreies Leben starten...ich bewege mich gerade zwischen Vorfreude und " ich hab bisschen die Hose voll".....was da auf mich zukommen wird?
Ich bin ziemlich fest entschlossen, und ja ich weiß, das klingt nicht 100% motiviert, aber die Angst vor dem Versagen ist schon sehr groß... aktuell kann ich mir ein Leben ohne Niko nicht vorstellen, natürlich habe ich mich vorbereitet und überlegt, was ich mache um mich abzulenken oder zu beschäftigen, aber das ist halt bis jetzt nur Theorie.

Mein Vertrauen in mich ist wackelig...also muss ich mich in unserem Zug sehr festhalten!
Liebe Grüße an alle

Verfasst am: 05.12.2023, 18:32
Eichel
Eichel
Dabei seit: 01. 11. 2022
Rauchfrei seit: 485 Tagen
Beiträge: 1130 Beiträge

Hallo Sigrid,

ich gratuliere dir zu deinem Entschluss ab morgen nicht mehr zu rauchen!

Jetzt kurz davor hast du Angst, du könntest versagen, obwohl du doch „ziemlich fest entschlossen“ bist. Du weißt nicht was auf dich zukommt und ohne Niko kannst du dir dein Leben nicht vorstellen.

Ich sag dir was, so oder so ähnlich sind wir alle in den Rauchstopp gestartet. Deshalb brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Was ich dir aber empfehlen würde, etwas optimistischer zu sein. Es ist natürlich möglich, dass es nicht auf Anhieb gelingt. Das wäre schade, aber noch lange kein Versagen! Versuch macht klug, daraus könntest du lernen! Aber soweit bist du doch noch gar nicht. Gehe davon aus, dass du morgen startest und am Abend zufrieden und stolz auf deinen ersten rauchfreien Tag schaust. Frag mal Leute die aufgehört haben, alle waren am ersten Tag glücklich, ihn geschafft zu haben. Lass dir dieses gute Gefühl nicht entgehen, es lohnt sich!

Mein Tipp als Strategie für die ersten Tage, immer nur im Kopf haben, die eine Kippe, die du gerade im Moment rauchen willst, nicht zu rauchen! Nur diese eine erstmal nicht und dann siehst du weiter!

Klar kommt etwas auf dich zu, denn du stellst dich einer Sucht, aber denke daran, der Entzug mag unangenehm sein, aber er bringt dich nicht um, macht dich nicht krank. Es kann dir nichts passieren, wenn du aufhörst. Aber wenn du weiter rauchst riskierst du gesundheitliche Folgen!

Ach ja, dieses Gift was wir uns alle reingezogen haben Niko zu nennen, halte ich für falsch. Das klingt nach einem lieben Kosenamen und den hat es wirklich nicht verdient!

Ich wünsche dir für morgen alles Gute! Ela