Ich will euch nicht alleine lassen 2.0

Verfasst am: 26.12.2019, 10:41
Tapferes-Schneiderlein
Tapferes-Schneiderlein
Dabei seit: 27. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1809 Tagen
Beiträge: 726 Beiträge

Guten morgen Lina,
.... eine wunderschöne Geste von dir und deiner Freundin.
Genau das ist Weihnachten.

Glg bettina

Verfasst am: 26.12.2019, 18:01
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 26.12.2019, 19:24
Sonnenschein66
Sonnenschein66
Dabei seit: 18. 03. 2017
Rauchfrei seit: 2658 Tagen
Beiträge: 1945 Beiträge

Liebe Nadja,

ich hoffe du und deine Liebsten hattet ein schönes Fest.
Wir haben es ganz ruhig angegangen, nur wir zwei und es war sehr schön.

Dein Erlebnis rührt mich sehr und ich finde das ist eine wunderbare Idee.
Ist es nicht schrecklich allein zu sein und dann auch im Krankenhaus keinen Besuch zu erhalten?!
Daher ist es nicht erstaunlich dass ihr soviel Tränen, Dankbarkeit aber auch Verwunderung zurück bekommen habt.
Ihr zwei wart die Weihnachtsengel für diese Menschen.
Meinen tiefen Respekt und Hochachtung.
Ich werde mir für meinen Teil und Möglichkeiten auch so was überlegen.

Liebe Grüße
Claudia

Verfasst am: 26.12.2019, 19:38
Nomade
Nomade
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 2489 Tagen
Beiträge: 3724 Beiträge

Moin Nadja,

eine wirklich berührende und inspirierende Aktion von Euch

Erinnert mich an eine ehemalige Nachbarin - sie ist jetzt Mitte Fünfzig, hat schwerstes Rheuma und ALS und sitzt auf Grund dessen schon rund zehn Jahre im Rollstuhl. Berentet wurde sie bereits mit Mitte Zwanzig.
Als sie in den Rolli kam und damit wieder mobiler geworden ist als vorher, sagte sie sich, das könne doch nicht alles gewesen sein und ist in ein 2-3 km entferntes Pflegeheim gefahren....
Seit dem macht sie sich jeden Mittwoch auf, um einer alten Dame (inzwischen schon der dritten), die keinen Besuch bekommt, aus der Zeitung oder Büchern vorzulesen, oder sich einfach mit ihr zu unterhalten....

Alles Gute
gewünscht
vonne Nomade

Verfasst am: 26.12.2019, 21:10
Linaaaaaaa
Linaaaaaaa
Themenersteller/in
Dabei seit: 01. 06. 2019
Rauchfrei seit: 3098 Tagen
Beiträge: 2006 Beiträge

Hallo ihr Lieben!

Danke für die warme Worte!

Mich erfreut es so sehr, dass es manche von euch zum Nachdenken gebracht hat.

Vorhin habe ich dieses Pflegeheim gefunden. Morgen möchte ich dort anrufen und Herrn L. einen lieben Gruß
ausrichten lassen. Er soll wissen, dass wir am Anfang des Jahres in der KW 1 vorbei kommen werden.

Alleine diese Nachricht macht bestimmt ihn wieder einen Augenblick "leichter"? glücklicher.... ?

Ich bewahre viele Momente aus meinem Leben in einer Schatztruhe... diese befindet sich in meinem
Und wenn es mir mal nicht gut geht... verschwinde ich oft dorthin und bleibe ein Weilchen...

So hoffe ich doch, dass wir es bei den Menschen auslösen konnten und diese kleine Schatztruhe mit großen Gefühlen
verschenkt haben....

Ich wünsche euch was....

Liebe Grüße

Nadja



Verfasst am: 27.12.2019, 05:41
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 3287 Tagen
Beiträge: 4663 Beiträge

Liebe Nadja
ja, manchmal geht's mir auch so!
Und zu deiner "Geschichte": da habt ihr Freude gemacht, das ist das schönste Geschenk!
Für mich waren die Feiertage Anlass zur Dankbarkeit: in letzter Zeit muss ich im persönlichen Umfeld bei einigen Freunden Anteil nehmen an viel Leid, vor allem die zunehmende Hinfälligkeit der Altvorderen.
Das heißt auch, dass manche geplante Unternehmung nicht zustande kommt, was für mich als alleinstehendem Wesen dann nicht so schön ist. Aber wieviel Glück habe ich, dass meine Mom einigermaßen stabil ist, niemand in meine Wohnung eingebrochen ist, mein Bruder, den ich heute treffe, überraschend doch für 2 Tage kommen kann, weil eine Kollegin ihm einen Dienst abgenommen hat und er die lange Bahnfahrt nach 3 Stunden Schlaf auf sich nimmt!
War mit einer Freundin am Tag vor Heilig Abend in einem als "Weihnachtsdorf" dekorierten kleinen Ort im Westerwald und gestern im Völkerkundemuseum der Styler Missionare bei einer internationalen Krippenausstellung, wunderschön! Was diese Menschen diesen Ausstellungen, auch den Wurzelkrippen, für Liebe, für Zeit widmen, so schön!
Und schau mal, du hast meine Namensvetterin inspiriert, etwas ähnlich Gutes zu tun nach ihren Möglichkeiten, so kann der Gedanke der Nächstenliebe weitergereicht werden und Wirksamkeit im Leben erfahren. Toll!
Liebe Grüße sendet dir Claudia

Verfasst am: 31.12.2019, 09:07
Linaaaaaaa
Linaaaaaaa
Themenersteller/in
Dabei seit: 01. 06. 2019
Rauchfrei seit: 3098 Tagen
Beiträge: 2006 Beiträge

Guten Morgen ihr Lieben!





Ich wünsche euch im neuen Jahr viel im
und Kraft diesen Stahl weiter zu geben!



Eben habe ich mit Herrn L. telefoniert....

Habe gesagt.... Ich bin die, die Ihnen Röschen gebracht hat

Er hat sich sehr gefreut und ich sagte ihm, dass es kein Scherz war, dass
wir ihn besuchen kommen... Er freute sich riesig

Jetzt freue ich mich

Liebe Grüße

Nadja



Verfasst am: 07.01.2020, 09:45
Linaaaaaaa
Linaaaaaaa
Themenersteller/in
Dabei seit: 01. 06. 2019
Rauchfrei seit: 3098 Tagen
Beiträge: 2006 Beiträge

Die schönste Zeit im Leben sind die kleinen Momente,

in denen du spürst, du bist zur richtigen Zeit,

am richtigen Ort.


Verfasst am: 07.01.2020, 09:46
Linaaaaaaa
Linaaaaaaa
Themenersteller/in
Dabei seit: 01. 06. 2019
Rauchfrei seit: 3098 Tagen
Beiträge: 2006 Beiträge

[u]Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahren zu geben,

sondern den Jahren mehr Leben
[/u]





Verfasst am: 10.01.2020, 09:13
Linaaaaaaa
Linaaaaaaa
Themenersteller/in
Dabei seit: 01. 06. 2019
Rauchfrei seit: 3098 Tagen
Beiträge: 2006 Beiträge

Guten Morgen WELT!