Ich werde rauchfrei - August 23

Verfasst am: 20.09.2023, 13:31
Rubinrot
Rubinrot
Dabei seit: 15. 08. 2023
Rauchfrei seit: 247 Tagen
Beiträge: 339 Beiträge

@schmetterlung: bleib weiter stark

@ Trudelinse und Klaus
Für mich persönlichwäre eine e-zigarette nur eine andere Form der Abhängigkeit gewesen. Aber so hat jeder seine pro und contras......



wie gut, dass wir uns dagegen entschieden haben. Nur noch frei wie ein Schmetterling

Verfasst am: 20.09.2023, 13:37
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 247 Tagen
Beiträge: 2843 Beiträge

Vor 6 Wochen war ich so gerne süchtig.
Ich habe jede Gelegenheit genutzt um eine Zigarette zu rauchen. Ca 30 Stück jeden Tag.
Unglaublich....
Was für eine Sch.....

Verfasst am: 20.09.2023, 15:47
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 20.09.2023, 16:27
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 247 Tagen
Beiträge: 2843 Beiträge

Boahhhhh

Gerade......beinahe.... Eine unerwartete Stress Situation....
Ich gucke, nx auf dem Tisch ,,,, ich springe auf ..... Griff in die Jackentasche .... nix drin
Dann fange ich an zu denken ...... ich rauche nicht mehr.

Verfasst am: 20.09.2023, 16:30
Rubinrot
Rubinrot
Dabei seit: 15. 08. 2023
Rauchfrei seit: 247 Tagen
Beiträge: 339 Beiträge

@ klaus

ATMEN



Morgen haben wir 37 Tage !!!!!!!

Verfasst am: 20.09.2023, 16:30
Rubinrot
Rubinrot
Dabei seit: 15. 08. 2023
Rauchfrei seit: 247 Tagen
Beiträge: 339 Beiträge

@ klaus

ATMEN



Morgen haben wir 37 Tage !!!!!!!

Verfasst am: 20.09.2023, 16:57
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 20.09.2023, 18:23
Lealein91
Lealein91
Dabei seit: 28. 03. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 266 Beiträge

Guten Abend,

Klaus, das sind so Automatismen, ich glaube die kennen wir alle!! Sehr gut, dass du nicht nachgegeben hast.

In den letzten Tagen hat bei mir ehrlichgesagt nicht viel gefehlt und ich wäre losgefahren und hätte mir Kippen gekauft.. das war jedes mal so haarscharf..

Grüße Lea

Verfasst am: 20.09.2023, 19:06
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 247 Tagen
Beiträge: 2843 Beiträge

@Lea, RubinRot, Katja

Danke für den Beistand

Es ist schon krass, wie heftig diese eingeübten Verhaltensnmuster sind.
Vor allem das es immer mit so heftigen Wünschen verbunden ist.....
Ich meine nicht die allgemeinen Nebenwirkungen.
Sowas wie Nervosität, schlechtes Schlafen, etc.

Ich meine diese Befehle im Kopf:
Jetzt rauchen....sofort!
Wie soll man das eigentlich nennen?
Sind das Emotionen? Der Gieper, das gierige Verlagen.
Wir nennen das hier allgemein Niko

Habe gerade im Juli Zug gelesen, das diese Niko Attacken nach über 80 Tagen immer noch auftauchen.
Manchmal denke ich, wir sind auf dem Level dressierter Mäuse.
Wir sind dressierte Menschen.
Das Beste noch, wir haben uns scheinbar selber dressiert.
Das ist schon bemerkenswert.

Verfasst am: 20.09.2023, 19:36
Trudelinse
Trudelinse
Dabei seit: 19. 08. 2023
Rauchfrei seit: 243 Tagen
Beiträge: 329 Beiträge

Puuuh Klauuuuser!!!
Glück gehabt!
Welch ein Segen, dass selbst im Papierkorb keine Versuchung lockt!
Es ist wirklich sehr bescheuert, dass man das Rauchen erst erlernen muss, um es hustenfrei zu schaffen, den Rauch in die Lungen zu befördern.
Dann irgendwann schafft man es, schöön tief zu inhalieren, was dann zur Folge hat, dass man sich besser hinsetzt beim Rauchen, weil es einem schwindelig wird.
Und trotzdem übergehen wir die deutlichen Hilferufe des Körpers, weil die Synapsen verarscht werden und uns paradoxerweise ein gutes Gefühl vermittelt wird.
Von keinem Menschen würde ich mich so hinter das Licht führen lassen....

Wie gut, dass wir hier alle nicht mehr rauchen!!!!!