Ich möchte wieder atmen...Atmen bedeutet Leben

Verfasst am: 13.09.2019, 06:51
sosprosse1118
sosprosse1118
Dabei seit: 23. 03. 2019
Rauchfrei seit: 1389 Tagen
Beiträge: 1808 Beiträge

Guten Morgen Bruni,

11 Tage

Am Anfang haben wir uns fast alle schwer getan mit der Handhabung des Forums. Aber nach und nach kommt man rein. Ist doch toll, lenkt von anderen Problemen ab

Wie geht's dir Bruni? Komm, wir trinken einen

Ich wünsche dir einen schönen Tag.

Lg Rita

Verfasst am: 13.09.2019, 07:00
SUNNY-YA
SUNNY-YA
Dabei seit: 14. 06. 2019
Rauchfrei seit: 518 Tagen
Beiträge: 685 Beiträge

Liebe Bruni,

[u]herzlichen Glückwunsch zu deiner ersten Doppelzahl! [/u]

Genau so geht's: stur und stark geradeaus! Immer schön durch. Drum herum geht's nicht, ich habe es versucht
Von daher aushalten, atmen, alle Tricks und Tipps anwenden, die helfen, wenn es oder falls es schwierig wird.
Ich gratuliere dir herzlich , wünsche dir einen wunderbaren rauchfreien Tag, und dass es nicht schwierig wird, es im Gegenteil leicht und angenehm ist und du oft merken darfst wie richtig deine Richtung ist

Ganz liebe Grüße,
die SUNNY-YA

Verfasst am: 13.09.2019, 07:21
Waldwuffel
Waldwuffel
Dabei seit: 19. 05. 2018
Rauchfrei seit: 510 Tagen
Beiträge: 258 Beiträge

Guten Morgen

Nachdem ich gestern den 12. Tag voll gemacht habe ist für mich heute, an Freitag dem 13. auch der 13. rauchfreie Tag angebrochen.

Bruni: Ich gratuliere Dir zu 11 Tagen und drücke Dir feste die Daumen, dass Du heute Deinen 12. auch mit so guter Laune schaffst!

Wir wollte nicht mehr qualmen!!!
Es geht ohne.

es knuddelt dich das
Waldwuffel

Verfasst am: 13.09.2019, 07:22
Bolando
Bolando
Dabei seit: 14. 09. 2018
Rauchfrei seit: 1799 Tagen
Beiträge: 2418 Beiträge

Guten Morgen Bruni,
bist eine sehr nette Person und deshalb ist es auch schön ab und zu mal bei dir reinzuschauen. Heute hast du deine erste Schnapszahl. Meinen Glückwunsch zu 11 Tagen Rauchfreiheit. Gut gemacht! Und ja - auch an einem Freitag dem 13ten rauchen wir nicht.
Einen schönen Tag und ein tolles Wochenende wünscht Bolando

Verfasst am: 13.09.2019, 07:24
Gaby60
Gaby60
Dabei seit: 30. 06. 2019
Rauchfrei seit: 1327 Tagen
Beiträge: 1660 Beiträge

Hallo Bruni


Herzlichen Glückwunsch zu ersten Schnapszahl

Wünsche Dir einen schönen rauchfreien Tag
Liebe Grüße Gaby

Verfasst am: 13.09.2019, 08:48
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 13.09.2019, 16:30
Dekoqueensandy
Dekoqueensandy
Dabei seit: 21. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1261 Tagen
Beiträge: 519 Beiträge

Liebe Bruni...
Zur ersten
SCHNAPSZAHL.....
Da gratuliere ich dir....
Heute wird nicht geraucht....
Genieß deinen tag, sei stolz auf dich und fühl dich feste gedrückt


Liebe Grüße
Sandy

Verfasst am: 14.09.2019, 16:30
Bäckström
Bäckström
Dabei seit: 05. 02. 2017
Rauchfrei seit: 2192 Tagen
Beiträge: 1210 Beiträge

Liebe Bruni,

jetzt hab ich gelernt, geh nie auf Vorschau, sonst haste das Nachsehen . .

Also nochmal:
Halte durch, putze, koche, egal.

Ich hab geschlafen und gegeseen - vielleicht jetzt nicht so der Königsweg, jedenfalls wenn man wie ich eben 10 Jahre alte Fotos ansieht - Aber die Haut ist viel frischer

Bolle ist ein Berliner und ein sympathischer Pechvogel, er reiste Pfingsten nach Pankow oder so - kann jetzt mal eine kundige Person einspringen?? MADE? TUPPES?

Jedenfalls bedeutet stolz wie Bolle, dass man fasst platzt vor eben Stolz, aber sympathisch.

Morgen wirst Du Teenager, weißte, gell?? aber bitte nicht cool eine durchziehen, nein? ::

Bäck

Verfasst am: 14.09.2019, 19:36
PrinzRalf
PrinzRalf
Dabei seit: 25. 08. 2017
Rauchfrei seit: 1255 Tagen
Beiträge: 3012 Beiträge

Liebe bruni,

wünsche dir einen wunderschönen Samstagabend



LG Ralf

Verfasst am: 15.09.2019, 09:13
sosprosse1118
sosprosse1118
Dabei seit: 23. 03. 2019
Rauchfrei seit: 1389 Tagen
Beiträge: 1808 Beiträge

Guten Morgen liebe Bruni,

Ich weiß natürlich nicht, wie sehr du unter Depressionen leidest, ich bin halt kein Arzt.
Ich kann nur aus meiner eigenen Erfahrung sprechen. Ich habe nichts mit Depressionen zu tun. Ich kenne sie aus eigener Erfahrung nicht.
Beim Rauchstopp so in den ersten 4 Wochen hatte ich damit zu kämpfen. Ich sah alles dunkel, war unmotiviert, keine Lust an nichts. Mir hat es geholfen an die frische Luft zu gehen. Bewegung im Freien, vorzugsweise in der Sonne. Ich bin unmotiviert losgegangen und hab mir Blumen gekauft. Und langsam aber sicher ging es wieder bergauf.

Das ist jetzt nur meine eigene, unqualifizierte Erfahrung. Sorry für den Roman.
Eigentlich wollte ich damit nur sagen: Depris können zum Rauchstopp gehören, sind aber zu bewältigen.

Im Zweifelsfall Hilfe bei medizinischen Fachkräften holen.

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag

Lg Rita