Ich geh Los!

Verfasst am: 11.02.2023, 22:21
Los!
Los!
Themenersteller/in
Dabei seit: 29. 01. 2023
Rauchfrei seit: 536 Tagen
Beiträge: 1367 Beiträge

Hallo ihr

Ich bin Ulrike und habe den vorletzten Waggon des Januarzuges bestiegen.

38 Jahre durchgängig rauchend, selbstdrehend mit Menge von ca. 25 - 30 Zigaretten täglich vor und nach nahezu jeder Handlung, die man so macht... Ok. Ich habe mir beide Schuhe angezogen und nicht nach einem schon eine geraucht... Aber beim Tagebuch habe ich doch festgestellt, dass eigentlich alles mit Rauchen verknüpft war.

Ich gestalte hier bei euch meinen ersten Versuch rauchfrei zu werden und möchte das auch nicht mehrfach angehen müssen.

Da habe ich Respekt vor, aber da ich nun angefangen habe loszulassen, was eher ein Sprung als ein Schritt war, und ihr Gurte und Lotsen in Zügen habt und ich mit euch gemeinsam diese Fahrt bestreiten kann, bin ich schon etwas weniger skeptisch.

Danke für die Aufnahme.
Gruß Ulrike

Verfasst am: 11.02.2023, 23:41
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 575 Tagen
Beiträge: 2185 Beiträge

Hallo, Ulrike,
Nu hast du auch ein eigenes Zimmer, da will ich dich doch mal eben besuchen, ich weiß ja, du bist krank auf dem Sofa!
Hier also:
Tässchen Tee

frisches Obst wegen der Vitamine und natürlich ein Blümchen zum Einzug!

Der Name deines Wohnzimmers ist ja praktisch Programm! Am besten gefällt mir dabei das Ausrufezeichen am Ende, das ist so kraftvoll, so bestimmt, unerschütterlich!!
Da muss man sich um dich keine Sorgen machen.....
Ich wünsche dir eine gute Nacht!
Birgit

Verfasst am: 12.02.2023, 00:01
Havelskipper
Havelskipper
Dabei seit: 23. 01. 2023
Rauchfrei seit: 593 Tagen
Beiträge: 214 Beiträge

Hallo Ulrike,

allein schon der Schritt, sich aufzuraffen dem Rauch zu entsagen, nach so vielen Jahren des Rauchens, ist so unsagbar schwer.
Du bist ihn gegangen und nun schon einige Tage ohne den Dämon.
Dafür meinen aufrichtigen Respekt!!
Ja, du bist losgegangen und ich wünsche dir alles Gute auf deinem Weg, Standhaftigkeit gegenüber der Versuchung und Geduld die Entzugssymptome auszuhalten.

Du schaffst das!!

Liebe Grüße vom Havelskipper
Ronald

Verfasst am: 12.02.2023, 09:49
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 575 Tagen
Beiträge: 2185 Beiträge

Nein Ulrike, sorgenfrei macht das ! nicht, das ist richtig, aber es ist ein statement, ein visuelles Signal, ein positives Zeichen, um sich zu erinnern, wenn man down ist!
Ich benutze das ! oft in meinen Texten, um die Wichtigkeit zu unterstreichen......
Es hilft zu erinnern an das, was man tun wollte, als
man es geschrieben hat!

Hab einen sonnigen Tag, wenn schon nicht das Wetter, dann im Herzen
Birgit

Verfasst am: 12.02.2023, 11:43
Elena Carr
Elena Carr
Dabei seit: 21. 01. 2023
Rauchfrei seit: 539 Tagen
Beiträge: 523 Beiträge

Hallo Ulrike,

dann lass ich auch mal ein Blümchen da in deinem Wohnzimmer :-) Nach 38 Raucherjahren der erste Aufhörversuch und du bist absolut gewillt, keinen Rückfall zu erleiden, Respekt!



Gruß, Elli

Verfasst am: 12.02.2023, 15:47
rauchfrei-lotsin-silke
rauchfrei-lotsin-silke
Dabei seit: 11. 03. 2018
Rauchfrei seit: 2331 Tagen
Beiträge: 2720 Beiträge

Liebe Ulrike,

schön, dass Du in ein eigenes "Wohnzimmer" eingezogen bist. Deshalb auch von mir ein kleiner Willkommensgruß und vor allem herzlichen Glückwunsch zu 13 geschafften Tagen rauchfrei.
Ich habe selbst über 22 Jahre geraucht, minimum 20 Zigaretten täglich. Und ja, diese Verknüpfungen zu allem und jedem sind auch mir natürlich sehr vertraut.....
Welche Momente sind besonders herausfordernd? Ich kann mich noch sehr gut an die Zigarette nach dem Essen, die in Gesellschaft und die zur Belohnung erinnern. Die hatten sich bei mir sehr eingebrannt (schon fast ein Kalauer.... ).

Die erste Zeit ist oft schwierig und fühlt sich nach Verzicht an, so habe ich es empfunden. Aber alles pendelt sich wieder ein, keine Sorge.
Und auch wenn's streckenweise mal holprig zugehen kann, lohnt es sich auf jeden Fall!

Deinen ganz pragmatischen Ehrgeiz, es beim ersten Versuch (gegen die Statistik) zu schaffen, finde ich übrigens richtig klasse. Mein erster Versuch läuft jetzt seit fast fünf Jahren.....

Ich drücke ganz fest die Daumen, bin sicher, Du wirst das machen !

Liebe Grüße, Silke

Verfasst am: 12.02.2023, 20:01
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 575 Tagen
Beiträge: 2185 Beiträge

Ach, Ulrike, ich bin sicher, du bist nicht die Einzige, die den Namen nicht so richtig gelesen oder verstanden haben

So isses numa....

Verfasst am: 12.02.2023, 22:14
TrompetenkäferFrida
TrompetenkäferFrida
Dabei seit: 06. 01. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 356 Beiträge

Hallo Frau Los!

Schön dass es jetzt auch einen Platz gibt , wo ich dich finden u. besuchen kann. 38 Jahre Rauch und voller Kraft da rein, nicht schlecht. Ich mag deine Zuversicht und Entschlossenheit und die puscht mich auch, weil ich ja hin und wieder( so chaotisch wie ich nun mal bin) vergesse, dass ich eigentlich auch fest entschlossen bin.

Verfasst am: 13.02.2023, 07:36
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 575 Tagen
Beiträge: 2185 Beiträge

Guten Morgen, Ulrike,
2 Wochen hast du geschafft, unglaublich, oder??
Schön dranbleiben, wir brauchen dich hier im Forum
!!

Verfasst am: 16.02.2023, 16:47
Elena Carr
Elena Carr
Dabei seit: 21. 01. 2023
Rauchfrei seit: 539 Tagen
Beiträge: 523 Beiträge

Hatte versehentlich in meinem eigenen Wohnzimmer geantwortet, bin etwas müde. Also nochmal hier:

Hallo Ulrike,

Danke dir :-)

Ich bleibe standhaft, jawohl! Gestern hatte ich ein starkes Verlangen nach einer Zigarette, aber ich weiß ja, dass da irgendwas aus dem Unterbewusstsein hochploppte, irgendwas fest abgespeichertes - die "Schmachter" sind nichts als Erinnerungen.

Ich wünsch dir noch einen schönen Nachmittag und Abend:-)

Lieben Gruß, Elli