Ich bin neu hier und möchte mich vorstellen

Verfasst am: 03.05.2020, 21:56
ehem-rauchfrei-lotsin-inez
ehem-rauchfrei-lotsin-inez
Dabei seit: 23. 03. 2020
Rauchfrei seit: 1786 Tagen
Beiträge: 324 Beiträge


huhu Ramona,
du hast den ersten Tag geschafft - stur und stark geblieben, klasse!!!! Und Nomade hat dir soviele Ideen mitgegeben für die kleinen Zettelchen, mach' dir eine gute Mischung (sinnvoll, belohnend, "muss mal gemacht werden"), soviele wie möglich, wegen der Überraschung
Morgen legst du dich mal auf den Rücken, Hände auf den Unterbauch, atmest tief "in die Hände" (also in den Unterbauch) und langsam wieder aus - total klasse, meistens atmen wir ja viel zu weit oben.
Ich habe Nachtdienst, du schläfst hoffentlich schon
Und Mogen: Heute rauche ich nicht!
Viele Grüße
Inez

Verfasst am: 04.05.2020, 08:17
Lesirma
Lesirma
Dabei seit: 10. 12. 2019
Rauchfrei seit: 1545 Tagen
Beiträge: 1654 Beiträge

Guten Morgen Ramona,
freue mich mit dir, dass du standhaft geblieben bist. Gut gemacht und weiter so.
Ich drücke dir die Daumen, dass du auch den zweiten Tag schaffst.
Ganz liebe Grüße
Lesirma

Verfasst am: 04.05.2020, 10:43
Ramonalinka
Ramonalinka
Themenersteller/in
Dabei seit: 07. 08. 2016
Rauchfrei seit: 1250 Tagen
Beiträge: 220 Beiträge

Moin meine Lieben,
ich feier schon mal meinen ersten rauchfreien Tag - mit einigen Atemübungen im Garten. Da lohnt noch keine große Feier. Aber wer mit mir atmen möchte, kann das natürlich gerne machen. Bin nur gerade so stolz auf meinen ersten tag. Vorgestern dachte ich noch, das schaffste nie. Bin gespannt, wann mein Starterpaket kommt. Dann kann ich mich mal mit Auspacken und freuen beschäftigen. Aber ich weiß, dass der erfolgreiche Tag gestern mich heute vom Rauchen abhält. Heute rauche ich nicht.
Bis später
Liebe Grüße
Ramona und ihr blassen:

Verfasst am: 04.05.2020, 10:50
Nomade
Nomade
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 2376 Tagen
Beiträge: 3723 Beiträge
Verfasst am: 04.05.2020, 13:44
ehem-rauchfrei-lotsin-inez
ehem-rauchfrei-lotsin-inez
Dabei seit: 23. 03. 2020
Rauchfrei seit: 1786 Tagen
Beiträge: 324 Beiträge

Liebe Ramona,
du kannst stolz sein und deine Lunge freut sich wie Bolle
Ich atme mit!
Und danach gönnen wir uns einen leckern rn: Das soll ein Saft sein!!!
Gleich raffe ich mich auf und mache eine kleine Radtour, will und muss mich bewegen.
Morgen bin ich wieder bei dir und deinem blassen:
Heute rauchen wir nicht!
Bis bald
Inez

Verfasst am: 04.05.2020, 17:32
Ramonalinka
Ramonalinka
Themenersteller/in
Dabei seit: 07. 08. 2016
Rauchfrei seit: 1250 Tagen
Beiträge: 220 Beiträge

Lagebericht: Ich hab schon keine Fingernägel mehr. Nein war ein Scherz. Aber mein Naschkram geht zuende
Versuche aber fleißig zu trinken. Vielleicht geht es dann schneller. Meine Schwester ist auf eventuelle späte Anrufe vorbereitet. Da sie für eine gute Sache sind, wären sie ok.
mein en: quält sich und mich leider mit. aber ich hab ja meinen blassen: und da ich allein mit Opa Hund lebe, kann ich niemandem mit schlechter Laune das Zusammenleben zur Hölle machen. Und tatsächlich hab ich auch gar keine schlechte Laune, im Gegenteil ich freu mich drauf, dass ich den besiegen werde und dann alles besser wird und die Schmachtattacken weniger werden, bis sie ganz weg sind. Vielleicht geht es mit viel trinken auch etwas schneller und daran arbeite ich gerade. Da ich eigentlich bei jeder Tätigkeit nebenbei geraucht habe, konnte ich schon einige Gewohnheitszigaretten weglassen, aber bis die sich ganz entkoppelt haben, wird noch dauern. Also weiter in diesem Tempo.

Liebe Grüße

Ramona und der blassen:

Verfasst am: 04.05.2020, 18:50
Petra_NMS
Petra_NMS
Dabei seit: 03. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1523 Tagen
Beiträge: 2618 Beiträge

Hallo Ramona,

super, wie Du das durchziehst und der zweite Tag ist auch schon fast geschafft.
e: Wir freuen uns, dass Du dabei bist
Genau: Heute wird nicht geraucht faelle:
Alles Gute wünscht Petra

Verfasst am: 04.05.2020, 20:23
gibnichtauf
gibnichtauf
Dabei seit: 11. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1652 Tagen
Beiträge: 851 Beiträge

Hallo Ramona,
du machst das prima. Weiter so!
LG Gabi

Verfasst am: 05.05.2020, 10:03
Ramonalinka
Ramonalinka
Themenersteller/in
Dabei seit: 07. 08. 2016
Rauchfrei seit: 1250 Tagen
Beiträge: 220 Beiträge

Moin meine Lieben,
heute muss ich echt die Zähne zusammenbeißen, knirscht schon. Aber ich hatte schon Ablenkung, hab Blut abgegeben beim Arzt zur Quickwert-Bestimmung. Und die beste Ablenkung kommt um 11 Uhr. Nachdem mein Kater im letzten Sommer verschwunden ist. und ich ihn nirgends gefunden habe. Alle Gräben an den wenigen Straßen hier abgesucht, die Felder in Straßennähe abgelaufen und nix gefunden. Der war so zutraulich, ich denke, den hat jemand mitgenommen und jetzt ist er Wohnungskatze und kann nicht zurück, weil er nicht raus gelassen wird. Nun auf jeden Fall werde ich wieder eine Katze bzw Kater bekommen . Sind am 15. 04. geboren und jetzt haben fast alle die Augen auf. Ich darf gucken kommen. Jetzt hat die Dosenöffnerin noch einen Termin, ist aber um 11 Uhr zurück und ich geh gucken. Prima Ablenkung.
Und solange lauf ich eben mit dem Kopf gegen die Wand . Da merk ich auch mal was anderes als mein wütendes en:
Schönen sonnigen Tag. Heute rauchen wir nicht.
Liebe Grüße
Ramona und der blassen:

Verfasst am: 05.05.2020, 10:33
Nomade
Nomade
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 2376 Tagen
Beiträge: 3723 Beiträge

Moin Ramona,

bevor ich zur Arbeit sausen muß noch 'ne schnelle Antwort - Gratulation zum dritten Tag als Freiatmerin

Besonders Dein eigener Körper und Geist, aber auch Deine vierbeinigen Begleiter werden es genießen, daß Du Dich von Deinem Lieblingsfeind getrennt hast

Es ist schön, zu sehen, wie Du Deine neu gewonnene Rauchfreiheit mit Humor nimmst - das erleichtert Dir die Sache sicher und auch, wenn er natürlich nicht die Entzugserscheinungen verhindern kann, mindern tut er sie ganz bestimmt....

Viel Freude beim Kätzchen-gucken
wünscht
de Nomade

P.D. HEUTE RAUCHEN WIR NICHT!