Ich bin Feierwillig- 10 Tage und mehr :-)

Verfasst am: 19.03.2022, 16:38
Evina
Evina
Themenersteller/in
Dabei seit: 13. 03. 2022
Rauchfrei seit: 811 Tagen
Beiträge: 666 Beiträge

Für Deinen Termin heute beim Spezialisten wünsche ich Dir viel Erfolg.

Dir einen tollen Donnerstag.

Viele Grüße

Andreas

Huhuuu, danke, habs grad erst gelesen.
Hab meine Liste an Ärzten angefordert,
die ich in den letzten Jahren aufgesucht habe
und habe knapp 100 Seiten zurückbekommen

Wo ich so alles war und was wir so für Untersuchungen gemacht haben,
der helle Wahnsinn.
Man verdrängt das so schnell.


Tjam ich watschel dann mal weiter,
muss alle Befunde anfordern ,
das wird wohl etwas dauern.

Verfasst am: 21.03.2022, 06:19
rauchfrei-lotse-andreas
rauchfrei-lotse-andreas
Dabei seit: 18. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3999 Tagen
Beiträge: 8903 Beiträge

Guten Morgen Bianca, das klingt nach richtig viel Papier. Über 100 Seiten sind schon mal eine Herausforderung. Wird das für die Schmerztherapie benötigt?

Wie lief das Wochenende für Dich? Konntest Du die Sonne genießen oder gab es Herausforderungen, wo es mal nicht so gut lief?

Dir einen tollen Start in die neue Woche.

Viele Grüße

Andreas

Verfasst am: 22.03.2022, 19:37
Evina
Evina
Themenersteller/in
Dabei seit: 13. 03. 2022
Rauchfrei seit: 811 Tagen
Beiträge: 666 Beiträge

Hallo Andreas,
meine Herausforderungen entstehen hauptsächlich,
wenn ich mit meinem Exfreund schreibe.
Ich verknüpfe diese Bindung mit Rauchen,
da ich mit ihm das Rauchen erst so richtig in meinen Alltag
integriert habe.
Das macht mich so richtig traurig, denn da war doch mal etwas anderes,
ich verliebe mich doch nicht in einen Menschen,
bloß weil er raucht, aber die Erinnerungen sind so umnebelt

Sonst ist mein Röntgenblick total nervig,
und meine Spürnase.

Ich rieche Rauch schon Meilen gegen den Wind,
entdecke zielsicher jeeede Kippe, die am Boden liegt.

Eine bescheuerte verloren gegangene Kippe,
hätte mich bald straucheln lassen,...,
kann man doch nicht verkommen lassen, das teure Zeug, grrr

Das ist echt voll eklig und gefährlich noch dazu,
ich weiß ja nicht von wem die ist
und was da vielleicht sonst noch drin ist.

Ja bin ich denn behämmert???!!!

An der Arbeit hab ich mich ausbremsen müssen,
weil eine nette Kollegin ihre Schachtel am Aschenbecher liegen gelassen hat.

Ich merke tatsächlich erst hier beim Schreiben,
wie sehr mich diese Dinge belasten ,

danke also für eure Ohren,
bzw. Augen.

Ich finde s irre wichtig und hilfreich, dass ich mir solche Dinge ins Bewusstsein rufe,
denn nur hier kann ich sie auswischen
und für nächstes mal durch neue Kunstwerke in meinem Kopf ersetzen.

Wünscht mir Glück,
dass mir das mit meinem Exfreund auch gelingt,
denn ich würde ein neues Kennenlernen sehr begrüßen.

Ich hoffe sooo sehr, dass er seinen Ausstieg aus der Sucht schafft,
den er für Juni geplant hat,
auch wenn er mir so furchtbar unvorbereitet erscheint,
dass ich kaum Hoffnung auf einen Erfolg habe.

Und es macht mich sooo tarurig,
dass ich das so sehe

und ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mir wünsche,
dass ich mich irre.

Es ist für eine erneute Beziehung
so entscheidend wichtig,

kann das jemand von euch verstehen?

Ich kann grad keinen rauchenden Mann an meiner Seite gebrauchen.

Ist das so schändlich,
wie es sich für mich anfühlt???

Ich liebe ihn doch
und dachte,
ich wär alt genug,
dass ich darüber stehe.

Und doch hat es mich genau hier hin geführt,
ich habe nicht darübergestanden,
ich habe mit geraucht,
mehr und regelmäßiger als je zuvor in meinem Leben.

Und das führte zu Stress und Streit,
blöden Bedingungen und schließlich zum Ende der Beziehung,
weil ich eben auch wichtig bin.

Und weil ich nicht mehr bereit bin meinen eigenen Rauchausstieg
aufzuschieben,
um dies gemeinsam durchzustehen,
ja mehr noch, zu erleben.

Ich dachte, das schweißt uns zusammen,
ist dieser Gedanke so naiv?

Ach, ich bin wirklich gerade sehr, sehr traurig...

naja, auch das gehört eben zu dieser Achterbahn der Gefühle dazu.

Im Allgemeinen fühle ich mich viel entspannter und ausgeglichener,
aber gerade habe ich das ungute Gefühl,
ich bin noch laaange nicht über den Berg.

Ich glaub, ich brauch grad mal ein paar Umarmungen,
falls jemand Zeit hat.

Verfasst am: 22.03.2022, 19:50
Evina
Evina
Themenersteller/in
Dabei seit: 13. 03. 2022
Rauchfrei seit: 811 Tagen
Beiträge: 666 Beiträge

Ah ja, ganz vergessen,
ja, der Spezialist will alle Arztunterlagen,
die ich irgendwie auftreiben kann.
Das ist für mich eine grauenhafte Aufgabe.
In den Unterlagen von der Krankenkasse stehen schon einige Infos drin.
Mich interessieren erst Mal nur die Adressen.
ich war trotzdem etwas wehmütig beim Studieren, wo ich so alles war,
an das ich mich kaum erinnere und nie irgendein wirklich hilfreiches Ergebnis.
Naja, wird schon. Im Moment bin ich gefühlt dauernd am Arbeiten,
das ist echt meeegaaa anstrengend, ich weiß wirklich nicht,
wann ich das auch noch machen soll.
Ich fühle mich überfordert!!!

Verfasst am: 24.03.2022, 23:45
srrauchfrei
srrauchfrei
Dabei seit: 04. 10. 2016
Rauchfrei seit: 2797 Tagen
Beiträge: 4300 Beiträge

Hey Bianca,
danke für Deinen Besuch zu meinem Jubeltag!
1000 oder 2000 Tage, was macht das schon für einen Unterschied?
Du hast heute 14 Tage rum, das ist bedeutend und eine echte Leistung, zu der ich gerne gratuliere und den Hut ziehe!


Ich empfinde es nicht mehr als eine Leistung, sondern bin vor allem glücklich und froh, dass ich diese Sucht hinter mir gelassen habe. Da kommst Du auch hin, versprochen
Herzliche Grüße
Silke

Verfasst am: 28.03.2022, 20:06
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 31.03.2022, 14:59
rauchfrei-lotsin-andrea-2
rauchfrei-lotsin-andrea-2
Dabei seit: 31. 03. 2022
Rauchfrei seit: 4678 Tagen
Beiträge: 86 Beiträge

Test

Verfasst am: 01.04.2022, 20:40
Ingo8
Ingo8
Dabei seit: 23. 09. 2021
Rauchfrei seit: 636 Tagen
Beiträge: 357 Beiträge

Hallo Bianca, vielen lieben Dank für Deine Glückwünsche. Bei Dir geht es ja auch gut voran und die Blümchenwiese (50 Tage) ist nicht mehr weit. Alles Gute Dir. VG Ingo

Verfasst am: 04.04.2022, 13:30
Evina
Evina
Themenersteller/in
Dabei seit: 13. 03. 2022
Rauchfrei seit: 811 Tagen
Beiträge: 666 Beiträge

Huhuuu,
ich bin zwar nicht so Zahlen affin, aaaber ich habe heute bereits Seite 25 von meinem 100ter Kalender aufgeblättert, das dürfte einem 4. Weg entsprechen, wooow.
Glaub, ich brauch danach einen Motivation Sprüche Kalender, das macht gute Laune
Habt alle einen schönen rauchfreien Tag, ihr lieben Mitstreiter
Lieber Gruß
Bianca

Verfasst am: 05.04.2022, 22:09
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin