Hilfe

Verfasst am: 03.11.2014, 20:39
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 03.11.2014, 20:47
daufi
daufi
Dabei seit: 17. 01. 2014
Rauchfrei seit: 3320 Tagen
Beiträge: 6194 Beiträge

hallo

oh ich weiss gar nicht was ich dir gross raten soll weil ich mal 300 tage rauchfrei bin und das mein 1.versuch ist.

aber ich würde erst mal den Druck raus nehmen hier im forum Lesen Info matrial bestellen

sich in 2-3 Wochen einen Termin setzen und aufhören ... schreib dir noch den Link hier rein

http://www.rauchfrei-info.de/informieren/materialien/

oder zum Dog gehen der hilft auch mit einem Austiegsprogramm

wünsche dir viel
dabei

lg daufi

Verfasst am: 04.11.2014, 10:59
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4203 Tagen
Beiträge: 7749 Beiträge

Liebe Conny,

deine Verzweiflung ist echt laut und deutlich zu hören. Und weißt du was, deine Verzweiflung kann dir hilfreich sein. Sie gibt dir Energie, dein Leben abzuändern in ein rauchfreies Leben, so sehe ich das jedenfalls.

Deine Stolpersteine hast du gut erkannt: Stress (insbesondere auf der Arbeit) und das Feierabendritual. Meine Empfehlung: Setze genau da an:

[color=green]Wie kannst du deinen Stress verringern und mit dem Reststress anders umgehen?
[/color]
[color=green]Welches rauchfreie Ritual soll dich in Zukunft in den Feierabend hineinbegleiten?
[/color]

Mein Heimkommritual vom Einkaufen (ist immer stressig für mich) ist zum Beispiel: Als erstes Kleidung komplett wechseln, dann hinsetzen, Füße hoch und etwas Trinken. Und in der Zeitung blättern. Und ansonsten habe ich mir eine Atemübung antrainiert, die ich jederzeit und überall sofort anwenden kann (einfach bewusst in den Buch atmen und dabei bis zehn zählen).

Daufi hat dir schon die bzga Materialien empfohlen, das tue ich auch. Und: male dir auf Papier in Worten oder mit Bildern auf, was für dich bedeutet: "Ich weiß doch, wie schön es ist, nicht mehr zu rauchen". Diesen motivationszettel trage immer bei dir und schau drauf, wenn eine Verlangensattacke kommt. Und lenk dich ab und trink viel.

Wirst du uns erzählen, ob du das 21 Tage Programm durchlaufen wirst? Auch kann ich dir den kostenlosen coolen Kalender für die ersten 100 Tage empfehlen. Und heute abend ist Chat, da ist ein professsioneller Moderator mit dabei, dem du Fragen stellen kannst.

Herzliche Willkommensgrüße
Andrea

Verfasst am: 09.11.2014, 21:40
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4203 Tagen
Beiträge: 7749 Beiträge