Hallo zusammen

Verfasst am: 09.12.2014, 21:15
AntjeN
AntjeN
Dabei seit: 02. 12. 2014
Rauchfrei seit: 2985 Tagen
Beiträge: 10 Beiträge

Liebe Agrippina,

vielen vielen Dank dafür, dass du mir an meinem zweiten rauchfreien Abend ein Lächeln ins Gesicht zauberst! "Ich will nicht rauchen, weil ich nicht rauchen werde" gefällt mir außerordentlich gut- ein hoch auf den imaginären freien Willen. Jetzt brauche ich mir keine Sorgen mehr zu machen, ich könnte es doch nicht schaffen durchzuhalten, weil ich ja eh nicht rauchen werde. Ergo ist es müßig sich über die Eventualität Gedanken zu machen. Prima

Dir alles Liebe und gutes Gelingen!

Antje

Verfasst am: 09.12.2014, 21:35
adelelistig
adelelistig
Dabei seit: 12. 10. 2014
Rauchfrei seit: 3049 Tagen
Beiträge: 624 Beiträge

Habs getestet.
Chat funktioniert zumindest mit Laptop.
Evtl. nicht mit Smartphone.
Für mich völlig unverständlich. Bin auch kein Techniker.
Gute Nacht! :-)

Verfasst am: 11.12.2014, 09:50
schaafie82
schaafie82
Dabei seit: 30. 10. 2014
Rauchfrei seit: 3031 Tagen
Beiträge: 1550 Beiträge

Liebe Agrippina,
Ich hab dich noch gar nicht begrüßt!
Herzlich Willkommen bei uns!
Hab immer fleißig deine Beiträge gelesen
Ich find du machst das toll!!!
Und mir geht's wie Antje, dieser Satz wird mein neuer Leitsatz!
Wie geht es dir heute?
Glg schaafie

Verfasst am: 12.12.2014, 16:56
Agrippina2912
Agrippina2912
Themenersteller/in
Dabei seit: 08. 12. 2014
Rauchfrei seit: 2985 Tagen
Beiträge: 16 Beiträge

Hey,

ich bins. Danke für eure Zupostings. Danke auch für all die anderen Beiträge im Forum. Sie geben Kraft. Hab mich die letzten Tage hier so durchgelesen, dabei ist mir aufgefallen, dass ich wohl im falschen Unterforum gepostet hab. Sorry dafür

Tja, ich will nicht jammern, aber ich konstatiere mal: chronisch müde und hungrig, schlapp, lustlos, gesellschaftsscheu und irgendwie geht mir alles auf den Keks, nur derselbe nicht, der wird verspeist..........und immer wieder dieses Verlangen...
Wirklich, ich kann mich nicht erinnern, dass ich beim ersten Entzug so gelitten hab. Liegt es daran, dass ich jetzt 10 Jahre älter bin? Dafür hab ich ja nur zwei Jahre geraucht?
Übrigens, hab ich mit dem Rauchen nicht wieder angefangen, weil ich Verlangen nach einer Zigarette hatte!!!! Wichtig! Ich hatte einfach Sehnsucht nach den alten unbeschwerten Tagen - hätte es das Unitreffen nicht gegeben, nie hätte ich zur Kippe gegriffen. Das Rauchen hatte mich überhaupt nicht mehr angemacht, nicht im geringsten, eher sagte ich mir immer, wenn ich Kollegen oder irgendwelche Leute rauchend sah: was bin ich froh, dass ich das Zeug losbin.

Ich bin auch jetzt froh. Aber ich hänge ganz schön in den Seilen. Hinzu kommt - und das finde ich echt unfair - dass ich ausgerechnet jetzt einen fiesen Atemwegsinfekt bekommen hab, so mit Fieber und Abgeschlagenheit, schmerzender trockener Husten...

Eine Woche noch, dann hab ich zwei Wochen Urlaub - viel Zeit zum ................. Lesen.

Alles Gute und Durchhaltevermögen für euch!

Verfasst am: 15.12.2014, 19:38
Agrippina2912
Agrippina2912
Themenersteller/in
Dabei seit: 08. 12. 2014
Rauchfrei seit: 2985 Tagen
Beiträge: 16 Beiträge

*meld*

... liege mit Influenza im Bett. Bin völlig erschöpft von Fiebermarathon und quälenden Hustenattacken und komme momentan nicht dazu, ans Rauchen zu denken, geschweige denn es zu vermissen.

Danke Grippe!
Danke auch dafür, dass du mich zum alleinigen Bewohner des Schlafzimmers gemacht hast! Damit verhinderst du, dass jemand die Todeszone um mein Bett herum betritt, welche jede gutgeartete Lebensform unwillkürlich vergehen lässt.......

Hat jemand einen Tipp gegen diese Blähungen?

blassen:

Verfasst am: 15.12.2014, 20:34
schaafie82
schaafie82
Dabei seit: 30. 10. 2014
Rauchfrei seit: 3031 Tagen
Beiträge: 1550 Beiträge

Oh jeeee, gute Besserung!!!

Verfasst am: 22.12.2014, 20:12
Agrippina2912
Agrippina2912
Themenersteller/in
Dabei seit: 08. 12. 2014
Rauchfrei seit: 2985 Tagen
Beiträge: 16 Beiträge

Da bin ich wieder mal

Es ist nicht schön. Ich denke ziemlich selten ans R., das liegt an meinem desolaten Gesundheitszustand. Diese Grippe schlaucht extrem. Ich musste sogar den Kindergeburtstag meines Sohnes eine Woche verschieben, und selbst dann hat dieser Tag mich zur Strecke gebracht, sodass ich den ganzen Sonntag wieder mit Kopfweh und total erschöpft im Bett verbrachte.
Und ich dachte, nach dem Rauchstopp geht es einem sehr schnell sehr viel besser: Kreislauf und Belastbarkeit. Nun ja, hat mich die Influenza wohl um dieses schöne Erlebnis gebracht. Da könnte man sich aus Gnatz schon fast eine anstecken. Ich hab ja noch sechs Zigaretten, die ich nich will, weil ich nicht werde usw.............bin trotzdem enttäuscht.

Ok, wie bekomme ich denn meinen Faden ins richtige Forum?

LG

Verfasst am: 22.12.2014, 21:53
rauchfrei-lotse-meikel
rauchfrei-lotse-meikel
Dabei seit: 02. 07. 2013
Rauchfrei seit: 3498 Tagen
Beiträge: 3533 Beiträge

Nabend Agrippina,

So'n Infekt hebelt einen total aus, das stimmt leider... Tut mir echt leid für dich!

6 Kippen, die da irgendwo rumdümpeln, solltest du schnellstens zerbröseln und entsorgen!!

Nur so als heisser Tipp..

Alles liebe und guuute Besserung
Meikel

Verfasst am: 24.12.2014, 10:17
rauchfrei-team
rauchfrei-team
Dabei seit: 07. 07. 2011
Rauchfrei seit:
Beiträge: 1237 Beiträge

[quote="Agrippina2912"]
Ok, wie bekomme ich denn meinen Faden ins richtige Forum?
[/quote]

Liebe Agrippina2912,

in welches Unterforum soll denn Ihr Thread umziehen? Wenn Sie gerne möchten, dass wir Ihren Thread in ein anderes Unterforum verschieben, geben Sie uns bitte kurz per PN oder hier in diesem Thread Bescheid.

Ein frohes, rauchfreies Weihnachtsfest wünscht
Ihr Team von rauchfrei-info.de

Verfasst am: 26.12.2014, 10:47
Agrippina2912
Agrippina2912
Themenersteller/in
Dabei seit: 08. 12. 2014
Rauchfrei seit: 2985 Tagen
Beiträge: 16 Beiträge

Guten Morgen,

heute ist der erste Tag, an dem es mir "gut"geht. Die Grippe geht jippie - werd weiterhin vie schlafen und trinken. Ich glaub leider, ich muss einen Doppelentzug machen, weil ich immernoch Nasenspray brauche. Naja, wird auch noch!

Zu meinen sechs Kippen: ich brauch die einfach, also ich bin noch nicht so weit, dass ich ohne Kippen im Haus nicht rauchen möchte. Wenn die Kippen da sind, hab ich weniger Druck von Außen, keine Ahnung, ob das nachvollziehbar ist.........

Ich hätte meinen Faden gern im Unterforum "ich hab aufegehört", wenns möglich ist.

Danke euch und LG an alle