Gemeinsam bauchfrei in den Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Verfasst am: 14.12.2022, 12:56
Bolando
Bolando
Dabei seit: 14. 09. 2018
Rauchfrei seit: 2239 Tagen
Beiträge: 2710 Beiträge

Hallo Klara,
zu deiner Frage, wer bedenkenlos Intervallfasten kann, habe ich mal "intervallfasten gegenanzeigen" gegoogelt. Es gab einige Angaben. Ein Thema ist z.B. der Muskelabbau, dem der Fastende mit Sport oder wenigstens mit viel Bewegung entgegenwirken soll. Wer leicht unterzuckert sollte nicht und bei chronischen Krankheiten wäre der Arzt zu fragen ...
Ich habe nicht alles durchgelesen und es wäre auch zu viel, um alles hier reinzuschreiben. Es wird wohl gut sein, dich selbst etwas einzulesen.
Hallo Gemeinschaft,
zu meinem Gewicht gibt es nichts Neues zu berichten. Liege nicht im Wunsch- aber im tolerablen Bereich.
Viele Grüße

Verfasst am: 14.12.2022, 14:57
XT600E
XT600E
Dabei seit: 28. 06. 2022
Rauchfrei seit: 511 Tagen
Beiträge: 255 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

tja, ich habe im Juli aufgehört zu rauchen und dann ging ab: Ich war unruhig, schlecht zufrieden, aggressiv, schwach etc. Herzenden . Ich dachte an Entzugserscheinungen.
Da mein Puls irgendwann nicht mehr runter ging, bin ich zum Hausarzt gegangen. Es wurde eine massivste Schilddrüsenüberfunktion festgestellt, ich war nicht mehr ich selber.
Dank Tabletten geht es mir heute wieder deutlich besser.
Ich habe allerdings 6 Kilo in 8 Wochen abgenommen. Von 68 auf 62 Kilo bei einer Größe von 1,73 m.
Das war auch blöd.
Also, ich nehme gerade wieder etwas zu.
Ich habe also eine Baustelle weniger
Viel Erfolg weiterhin beim Abnehmen,

Verfasst am: 16.12.2022, 18:53
Klara Fall
Klara Fall
Dabei seit: 13. 09. 2022
Rauchfrei seit: 582 Tagen
Beiträge: 293 Beiträge

Tja, was soll ich davon halten…
Kaum sage ich hallo in die Bauchfrei-Gruppe, geht das ganze Forum den Bach runter.
Vielleicht sollte ich gar nicht versuchen abzunehmen?

Wie dem auch sei, und auch wenn die Technik was dagegen hat, ich werde trotzdem mitmachen. Ich steige also heute mit 95 k ein und möchte auf gesunde Weise 20 davon wegbekommen.

Lieber Bolando, in meinem Fall muss ich jede Ernährungsform mit meinen Ärzten gut abstimmen, alles andere wäre zu riskant. Bei WW weiss ich bereits, dass es gut verträglich ist, deshalb werde ich es damit nun versuchen.

Auch wenn Gewichtsprobleme natürlich sehr vielschichtiger und individuell ganz unterschiedlich sind, hoffe ich, dass ich in der Gruppe etwas Auftrieb bekomme Viele von Euch sind ja bereits am Ziel oder kurz davor, das spornt mich an. Also dann mal los.

Verfasst am: 21.12.2022, 13:12
frido
frido
Dabei seit: 08. 08. 2017
Rauchfrei seit: 2445 Tagen
Beiträge: 5468 Beiträge

Ein herzliches HALLO will ich noch in die Bauchfreigruppe senden!

Ich wünsche euch ALLEN, ein frohes und entspanntes Weihnachtsfest.
Lasst euch reichlich beschenken.

Denkt daran, unsere Fettreserven und Polster an Hüfte und Bauch legen wir nicht zwischen Heilig Abend und Neujahr an, sondern von Neujahr bis Heilig Abend.


Und noch etwas wollte ich sagen, zur Zeit ist mein Bedarf an gutem Eiweiß, dass der Körper für feste Knochen unbedingt benötigt, ausreichend gedeckt.
Ich habe ein Rezept für Mandel-Lebkuchen, dass ich schon mehrfach backen musste, weil diese Lebkuchen einfach hervorragend schmecken.
ich esse diese reichlich, jedoch nicht in der Essenspause... schon klappt es mit dem Gewicht.

Liebste Grüße an alle

Verfasst am: 24.12.2022, 22:48
Bolando
Bolando
Dabei seit: 14. 09. 2018
Rauchfrei seit: 2239 Tagen
Beiträge: 2710 Beiträge

Liebes Christkind,
zu Weihnachten wünsche ich mir:
- ein dickes Plus auf meinem Konto
- ein dickes Minus auf meiner Waage
und bitte verwechsele das nicht wieder wie im letzten Jahr!

Verfasst am: 03.01.2023, 18:43
Klara Fall
Klara Fall
Dabei seit: 13. 09. 2022
Rauchfrei seit: 582 Tagen
Beiträge: 293 Beiträge

Ein Hallo in die Bauchfreigruppe

Ich habe einsehen müssen, dass der Auftakt hier für mich so kurz vor Weihnachten nicht die beste Idee war.

Trotzdem, der Wille zählt.
Und ich kann sogar einen Erfolg verbuchen: 95 > 92.7

Naja, das sieht besser aus als es ist, denn meine Kilos schwanken immer mal etwas rauf und runter. Wenn ich nachdenke, wieviele Marzipanbrote und Dominosteine ich vernichtet habe… bin ich aber doch froh, dass es nicht mehr geworden ist.

So ist mal ein Start gelungen, und wenn es jetzt wieder ins Büro geht, wird es auch einfacher.
Bis zum nächsten Mal, Ihr Lieben.

Verfasst am: 11.01.2023, 06:27
Petra_NMS
Petra_NMS
Dabei seit: 03. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1566 Tagen
Beiträge: 2618 Beiträge

Zitiert von: Bolando
Liebes Christkind,
zu Weihnachten wünsche ich mir:
- ein dickes Plus auf meinem Konto
- ein dickes Minus auf meiner Waage
und bitte verwechsele das nicht wieder wie im letzten Jahr!


Huhu Bolando - bei mir hat es leider nicht geklappt War auch nicht wirklich zu erwarten

Immerhin starte ich Anfang d.J. mit 2 kg weniger als 2022 - mit anderen Worten:

77,4 kg gilt es langsam (!) zu reduzieren. Im ersten Vierteljahr ohne Alkohol, das sollte sich schon irgendwie bemerkbar machen Ich werde berichten.

Euch allen viel Erfolg auf diesem Weg die eine oder der andere ist ja schon richtig gut davor.

VG Petra

Verfasst am: 11.01.2023, 19:30
PrinzRalf
PrinzRalf
Dabei seit: 25. 08. 2017
Rauchfrei seit: 1695 Tagen
Beiträge: 3231 Beiträge

Hallo Leute,

nachdem ich für meinen Juni Urlaub nur 1 Sitz im Flieger gebucht habe, muss ich mal wieder was tun. Über 15 Jahre ging mein Gewicht pöh a pöh hoch von 77 auf 100 Kilo. Nun habe ich vor 1 Woche ein paar Kleinigkeiten geändert, wenigstens hatte ich heute beim Mittwochswiegen 99,6 Kilo anstatt (Vorwoche) 100,2 Kilo. So soll es weitergehen.

LG Ralf

Verfasst am: 18.01.2023, 15:19
PrinzRalf
PrinzRalf
Dabei seit: 25. 08. 2017
Rauchfrei seit: 1695 Tagen
Beiträge: 3231 Beiträge

Wieder 1 Woche vergangen und tatsächlich wieder 900 Gramm weniger, 98,7 Kg. Klasse :-).

Verfasst am: 18.01.2023, 16:17
Bolando
Bolando
Dabei seit: 14. 09. 2018
Rauchfrei seit: 2239 Tagen
Beiträge: 2710 Beiträge

Hallo Ralf,
das ist ja prima. Da hast du an den richtigen Schrauben gedreht. In diesem Tempo wird es vermutlich nicht lange weitergehen aber die Richtung stimmt. Weiter viel Spass am Erfolg wünscht Bolando