Gemeinsam bauchfrei in den Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Verfasst am: 11.12.2020, 15:11
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 12.12.2020, 19:46
PrinzRalf
PrinzRalf
Dabei seit: 25. 08. 2017
Rauchfrei seit: 1731 Tagen
Beiträge: 3240 Beiträge

Mein Fliesenluder zeigt mir beharrlisch seit langem die 94. Wundern tut mich das nicht, ich habe es nicht so mit der Disziplin. Wenn es irgendwann mal doch ins dreistellige rutscht, dann melde ich mich zu einer Wampenkur an.

Verfasst am: 12.12.2020, 19:49
PrinzRalf
PrinzRalf
Dabei seit: 25. 08. 2017
Rauchfrei seit: 1731 Tagen
Beiträge: 3240 Beiträge

Caro,

bist du sicher dass es dein Orthopäde und nicht dein Bäcker war, der das gesagt hat ? Unfassbar..........

Lass dich nicht beirren, du machst das schon richtig, eins nach dem anderen.

Verfasst am: 16.12.2020, 09:46
KlausRausB
KlausRausB
Dabei seit: 30. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1690 Tagen
Beiträge: 1697 Beiträge

Guten Morgen liebe Gemeinde

ich war schon auf der Waage aber noch nicht auf der Toilette
seit dem ich weniger esse, klappt es damit nicht mehr so gut.Ich konnte schon Jahrzehnte lang jeden morgen nach dem Kaffee
Nun gut-weniger essen bedeutet auch weniger AA machen

09.12. 128,4 Kg
16.12. 127,6 Kg -0,8 Kg

wenn auch nicht viel, aber immerhin.Wenn ich diesen Monat noch 1,5 Kg schaffe, dann bin ich im Soll

Habt einen schönen rauchfreien Mittwoch.

Gruss Klaus

Verfasst am: 16.12.2020, 10:23
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 3253 Tagen
Beiträge: 4663 Beiträge

Guten Morgen, lieber Klaus

da bist du erfolgreicher als ich, supi!

Bei mir hält sich die Waage zuletzt kurz vor knapp 80 Kilo, also zumindest keine Zunahme, kann allerdings auch nicht von großer Konsequenz berichten und wundere mich also nicht darüber.

Wichtig ist doch, dass wir diese schwierigen Zeiten psychisch und physisch gut überstehen, hinzu kommen die Advents- und Weihnachtssünden, sodass es mir nach wie vor schon als Erfolg erscheint, wenn keine Zunahme erfolgt.

Im Januar überdenken wir das Bauchfrei-Projekt neu.

In diesem Sinne haltet euch tapfer und seid herzlich gegrüßt von Claudia

Verfasst am: 16.12.2020, 11:11
Carokr
Carokr
Dabei seit: 21. 09. 2019
Rauchfrei seit: 1709 Tagen
Beiträge: 581 Beiträge

Hallo ich grüße euch hab mich heute morgen gewogen 98,0 Kl statt 98,4 freu lach, MRT überstanden, ja auch da wurde mir wieder gesagt, sie müssen ihr Gewicht reduzieren, der Knie zu Liebe. Seufz ich weiß, keine Cola, die trinke ich schon seit Monaten nicht mehr, denn danach bin ich süchtig. Also Wasser und Apfelschorle, mal pur, mal gemischt und ich muss die Schokolade weglassen, das muss ich mir ganz einfach verbieten..und das jetzt in der Zeit, wo die Versuchung soo groß ist, aber das werde ich auch schaffen, wie das Nichtrauchen, ich bin mir sicher, euch wünsche ich einen schönen rauchfreien Mittwoch, kommt gut durch den Tag

Verfasst am: 16.12.2020, 12:26
PrinzRalf
PrinzRalf
Dabei seit: 25. 08. 2017
Rauchfrei seit: 1731 Tagen
Beiträge: 3240 Beiträge

Morgen in die Runde,

das Fliesenluder zeigte beim allwöchentlichen Mittwochs-Wiegen 94,7 Kg an. Nicht unbedingt das was ich sehen wollte. Die Daten in die Wampen-App übertragen, dort steht nun (weiterhin) Übergewicht bei einem BMI von 27,1.

LG Ralf

Verfasst am: 16.12.2020, 12:33
märz20
märz20
Dabei seit: 16. 04. 2020
Rauchfrei seit: 1532 Tagen
Beiträge: 416 Beiträge

Einen wunderschönen kalorienarmen Tag wünsche ich euch.

Melde 81,8.

Gruß,
Erika

Verfasst am: 16.12.2020, 13:04
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1337 Tagen
Beiträge: 3699 Beiträge

Guten Morgen ihr Kalorien-Killer,

Ich melde keine Veränderungen letzte Woche 74,7 und heute auch 74,7 kg.
Es sind die vielen Kekse, Dominosteine und Spekulatius- Schokolade, ab Januar werde ich strenger mit mir sein.

Es grüßt euch Elli

Verfasst am: 16.12.2020, 19:28
Sakara
Sakara
Themenersteller/in
Dabei seit: 08. 09. 2020
Rauchfrei seit: 1418 Tagen
Beiträge: 312 Beiträge

Hallöchen liebe Mitstreiter,

habe heute Morgen mal wieder ein halbes Kilo
mehr auf die Waage gebracht also mitlerweile

75,0 kg, das sind 11 kg zu viel

Ich habe versucht mehr Bewegung in meinen
Alltag zu bringen, aber ohne Luft gehts nicht.
Morgen hab ich noch mal einen Termin beim
Arzt und hoffe, daß der mir helfen kann.

Ansonsten habe ich zur Zeit "die Flemm" -
(saarländisch für überhaupt keine Lust auf irgendwas)

Habt alle einen schönen Abend

liebe Grüße
Jutta