Es ist machbar und zu schaffen – auch wenn es nicht immer einfach ist!

Verfasst am: 22.02.2018, 12:39
tippelditapser
tippelditapser
Dabei seit: 20. 07. 2017
Rauchfrei seit: 2093 Tagen
Beiträge: 255 Beiträge

Liebe Sabine,
danke für Deinen schönen Brief in meinem Wohnzimmer, das hat mir definitiv gut getan. Ich werde mich am Wochenende in aller Ruhe mit mir auseinandersetzen und überlegen, wie ich mich neu motivieren kann - dass ich es tun werde, daran habe ich keinen Zweifel. Ich weiß, dass es schnell gehen muss, aber ich habe mich damals so bedrängt gefühlt, dass ich es nicht wieder so überstürzt tun will. Immerhin muss ich dann bis zum Wochenende versuchen, nicht in alte Muster zu fallen. Alle Fragen, die Du gestellt hast, werde ich mir notieren und nacheinander durchdenken, sie erscheinen mir sehr klug und wichtig - dafür ein großes Dankeschön. Ich hoffe auch, dass der Entzug um einiges leichter sein wird. Die Gedanken -da sprichst Du etwas Wichtiges an. Mit Achtsamkeitsübungen soll man ja lernen können, Gedanken einfach vorbeiziehen zu lassen. Das muss ich versuchen. Einziges großes Problem: Was waren nochmal die Vorteile vom Nichtrauchen? Das hört sich natürlich witzig an, aber ehrlich: Wie bekomme ich es in meinen Kopf, dass es so wahnsinnig wichtig ist zu wissen, dass ich mich vor Krankheiten NOCH schützen kann, aber nicht mehr, wenn es zu spät ist? Ich brauche wirklich ein bisschen Zeit, um nachzudenken. Danach werdet Ihr mich hier vermutlich wieder täglich sehen...
Erstmal ganz lieben Dank, die Liste mach ich mir!

Alles Liebe, ich melde mich bald wieder, Sandra

Verfasst am: 28.02.2018, 22:08
tippelditapser
tippelditapser
Dabei seit: 20. 07. 2017
Rauchfrei seit: 2093 Tagen
Beiträge: 255 Beiträge

Liebe Sabine,
ich hab in meinem eigenen Wohnzimmer kurz dargestellt, wie die Lage ist -sehr positiv im Moment! Ich danke Dir erstmal sehr für Deine Hilfe! In Zukunft möchte ich hier wieder öfter aktiv sein!
Liebe Grüße, Alexandra

Verfasst am: 12.03.2018, 11:25
tippelditapser
tippelditapser
Dabei seit: 20. 07. 2017
Rauchfrei seit: 2093 Tagen
Beiträge: 255 Beiträge

Liebe Sabine!
Danke für Deine Besuche bei mir! Danke für Dein Interesse!

Es ist alles in Ordnung! Ich bin ziemlich happy mit der Situation: Ich hatte die letzte Woche ja extrem viel Stress, da kam ich nicht so recht zum Langweilen (aha, da rauchte ich früher auch). Mit den Kaugummis hat es super geklappt, bin bei vier am Tag. Nächsten Montag will ich auf drei runter. Und die letzte Zigarette: war ziemlich exakt heute vor einer Woche um diese Uhrzeit! Juchhu!!!!

Hoffe, es geht so weiter...

Dir liebe Grüße!!! :

Verfasst am: 25.04.2018, 17:15
sanni00
sanni00
Dabei seit: 24. 04. 2018
Rauchfrei seit:
Beiträge: 2 Beiträge

Hallo ich bin neu hier. Und hoffe das ich mit eurer Hilfe schaffe die Zigaretten weg zuschmeissen.

Verfasst am: 25.04.2018, 17:41
ehem.rauchfrei-lotsin-bine
ehem.rauchfrei-lotsin-bine
Themenersteller/in
Dabei seit: 09. 02. 2015
Rauchfrei seit: 4027 Tagen
Beiträge: 6187 Beiträge

Hallo Sanni,

Ich heiße dich erst einmal hier in der Runde Herzlich Willkommen und herzlichen Glückwunsch zu deinem Entschluss rauchfrei zu werden. Hier in der Gemeinschaft ist jeder für den anderen da und Unterstützung findest du hier auch. Wie sieht es aus, magst du dir einen eigene Thread eröffnen? Da können dich alle andere User besser finden, Tipps geben und unterstützen. Diesen kannst du als eine Art Tagebuch führen.
Gerne kannst du auch mich jeder Zeit Persönlich anschreiben.

Erst einmal wünsche ich dir einen guten Start hier in der Runde.

LG Bine

Verfasst am: 31.07.2018, 10:08
Torsten100465
Torsten100465
Dabei seit: 31. 07. 2018
Rauchfrei seit:
Beiträge: 1 Beiträge

Ist es besser mit einem sogenannten Nikotin Ersatz aufzuhören?

Verfasst am: 31.07.2018, 10:18
FrauLachzahn
FrauLachzahn
Dabei seit: 31. 07. 2018
Rauchfrei seit:
Beiträge: 1 Beiträge

Hallo zusammen,
habe mich gerade hier angemeldet und muss mich hier erstmal zurecht finden.
Sitze hier mit Bronchitis und rauche. Kann mir ein Leben ohne Rauchen nicht vorstellen.
Wünsche mir sehnlichst ein Nichtraucher zu sein. Könnt ihr mir helfen?

Verfasst am: 31.07.2018, 19:32
ehem.rauchfrei-lotsin-bine
ehem.rauchfrei-lotsin-bine
Themenersteller/in
Dabei seit: 09. 02. 2015
Rauchfrei seit: 4027 Tagen
Beiträge: 6187 Beiträge

Hallo Thorsten,

Erst einmal herzlich Willkommen hier in der Gemeinschaft. Die Wege in die Rauch Freiheit sind ganz unterschiedlich, so wie auch die Raucherkariere. Für den einen sind Nikotin Ersatz Präparate hilfreich, andere können damit weniger Anfangen.
Schau mal hier
http://www.rauchfrei-info.de/aufhoeren/methoden-zum-rauchstopp/nikotinersatztherapie/

welche Motivation hast du für deinen Rauchstopp?

LG Bine

Verfasst am: 31.07.2018, 19:34
ehem.rauchfrei-lotsin-bine
ehem.rauchfrei-lotsin-bine
Themenersteller/in
Dabei seit: 09. 02. 2015
Rauchfrei seit: 4027 Tagen
Beiträge: 6187 Beiträge

Hallo FrauLachzahn,

Welch ein Name. Auch dir ein Herzlich Willkommen hier in der Gemeinschaft und gute Besserung. Magst du uns erzählen, warum es dein sehnlichster Wunsch ist Rauchfrei zu werden?

LG Bine

Verfasst am: 15.08.2018, 07:13
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 3286 Tagen
Beiträge: 4663 Beiträge

Liebe Bine
komm, lass uns zusammen noch schnell einen trinken, ohne Süß geht auch! :::
Hoffe, es geht dir gut und wünsche dir einen schönen Tag!!!
Liebe Grüße von Claudia