Endlich frei ab 16.01.2012!! (hoffentlich...)

Verfasst am: 18.03.2012, 08:09
tata2012
tata2012
Dabei seit: 24. 02. 2012
Rauchfrei seit:
Beiträge: 47 Beiträge

Liebe Ela,

vielen Dank für deinen langen Beitrag in meinem Thread, klar war da was sehr Nützliches dabei! Manchmal habe ich auch Schreibdrang - und texte jemnden zu - das muss auch sein!!!

Sorry, dass ich mich länger nicht gemeldet habe, mein Laptop ist nicht angegangen und war fast eine Woche in der Reparatur! Jetzt funktionert er wieder!

ich finde auch, Allen Carr hat zwar nützliche Sachen geschrieben, andere wiederum total unsinnig! Ich denke, jeder Aufhörwillige wird ein Stück von "Methode Willenkraft" haben, egal wie stark er von Vorteilen des Nichtrachens überzeugt ist! Denn ohne starken Willen ist es nicht zu schaffen! Und ja, jeder wird immer wieder Momente haben, wo man gerne geraucht hätte. Ich kann Deine Mutter verstehen, wenn sie sagt, im Kopf wäre sie die ganzen 7 Jahre nicht wirklich frei geworden. Ist nun mal so, genauso wie bei trokenen Alkoholikern - sie dürfen auch bis ans Lebensende keinen Tropfen mehr zu sich nehmen. Sucht ist Sucht.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Steuerberater nächstes Jahr mach oder übernächstes. Im ersten Fall müsste ich mich jetzt schon hinsetzen und richtig lernen - mit System etc. Und das 20 Stunden die Woche. Mal schauen.

Mittlerweile bin ich überzeugt, dass es sich ohne Rauchen viel besser lernen lässt, als mit! Man muss nur andere Päuschen einlegen, nich die 5-Min-auf-den-Balkon-womöglich-auch-noch-mit-buch-dabei! Man kann auch mal etwas gesundes kochen, einkaufen gehen oder so etwas. Für ganz kurze Pausen zwischendurch habe ich Sport entdeckt: 5 Min. hula-hoop, sit-ups, oder sonst was.

Mittlerweile geht es mir sehr gut ohne Rauchen. Ich habe immer wieder zwischendurch Momente, wo ich gaaaanz gerne geraucht hätte - diese lassen sich aber viel besser aushalten als am Anfang.

Jetzt habe ich mir ein neues Ziel gesetzt - abnehmen. Ich gehe viel zu Fuß und achte mehr oder weniger darauf, was ich esse. Eigentlich hätte ich im Frühling eine Diät gestartet, selbst wenn ich weiter geraucht hätte. Jetzt muss es eben ohne rauchen gehen. Ich muss sagen, es funktioniert! In einer Woche habe ich ungefähr 300 gr. abgenommen, juhu!

Der einzige Hacken: Seitdem ich am Abnehmen bin, habe ich in den letzten Tagen öfter Velangensattaken nach . Ich weiß nicht, woran es liegt. Ich kann nicht sagen, dass ich Hunger hätte - ich esse ja viel, ich bewege mich nur mehr. Dazu habe ich natürlich eine Theorie, die muss aber nicht stimmen: Der Nikotin wird in den Fettzellen gespeichert (aus der Zeit, als ich noch geraucht habe). Jezt rauche ich zwar nicht mehr, der Nicotin ist aber immer noch dort eingesperrt. Magern Fettzellen ab, gelangt Nikotin in den Blutkreislauf - gut für die Fettzellen, schlecht für meine Psyche!

Ich werde gleich recherchieren, ob diese Theorie stimmen könnte.

Warst Du letzte Woche im Chat? Ich hatte das zwar vor, konnte aber nicht wegen PC-Problemen! Ich versuche es diese Woche!

Machs gut und viel Erfolg im Praktikum (hoffentlich, Du hast dort nicht so viele rauchende Kollegen!)

LG, Tata

Verfasst am: 21.03.2012, 21:27
tata2012
tata2012
Dabei seit: 24. 02. 2012
Rauchfrei seit:
Beiträge: 47 Beiträge

Liebe Ela,

vielen Dank für Deine Rückmeldung in meinem Thread. Ich habe dort ein bisschen weiter geschrieben - wenn Du magst, kannst lesen. Ich finde es ein wenig umständlich, immer in zwei Treads zu schreiben. Wir können uns ja auch in einem der Threads unterhalten, wir können entscheiden, in welchem. Du hast recht - bei Dir schreiben noch weniger als bei mir!

Ich denke aber, das kommt daher, dass wir beide ja schon zum alten Eisen hier gehören und keine großartige Unterstützung mehr benötigen! Jetzt können wir ja in den Foren der Neulinge selbst Unterstützung geben - was Du ja fleißig machst - und ein wenig zurück geben, was uns gegeben wurde.

Ich habe absolut nicht mitbekommen, was bei Steff so geschehen ist, kann aber auch verstehen, wenn sie sich zurückziehen möchte. Irgendwann will man vielleicht nicht mehr an das Ganze erinnert werden oder was auch immer. Deshalb hab ich tiefstes Respekt vor Renate, Ulla und anderen, die sich hier schon seit Jahren aufhalten und uns allen helfen!

LG, Tata

Verfasst am: 16.07.2012, 11:24
Ela
Ela
Themenersteller/in
Dabei seit: 07. 01. 2012
Rauchfrei seit: 4474 Tagen
Beiträge: 144 Beiträge

Hallo liebe Community!

Es hat sich ja einiges getan hier...
Ich habe mich damals zurückgezogen, weil es mir zunehmend schwer fiel, mich so intensiv mit dem Rauchen/Nichtrauchen zu beschäftigen und ich einfach komplett loslassen musste.

Doch jetzt will ich euch mitteilen, dass ich heute stolze 6 Monate rauchFREI bin und kann nur sagen, es lohnt sich so sehr!!!!

Das Tollste ist eigentlich, dass diese Freiheit für mich nach dieser Zeit gewissermaßen selbstverständlich geworden ist - soll heißen, ich denke kaum noch an Zigaretten und zwinge mich oft bewusst, mich an meine Raucherzeit zu erinnern. Einerseits um die Gefahren nicht zu vergessen, andererseits um einfach das unglaublich schöne Gefühl der Freiheit genießen zu können ;)

Bleibt stur, man kann nur gewinnen und jeder kann es schaffen!!!

Herzliche Grüße,
Ela

Verfasst am: 16.07.2012, 11:52
natifo
natifo
Dabei seit: 09. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4635 Tagen
Beiträge: 2378 Beiträge

[color=red] GLÜCKWUNSCH ZU 6 MONATEN RAUCHFREI!!!![/color]

Super, dass du uns diese freudige Nachricht nicht vorenthalten hast!
Ich freue mich, dass es dir so gut geht! Weiter so

LG Nati

Verfasst am: 16.07.2012, 15:22
Piet
Piet
Dabei seit: 07. 04. 2011
Rauchfrei seit: 4781 Tagen
Beiträge: 1178 Beiträge

Hallo Ela,
herzlichen Glückwunsch zu 6 Monaten Freiheit, ich könnte glatt Wahrsager sein, ich war überzeugt dass Du es schaffen würdest, Deine Einstellung war genau richtig, Du wolltest einfach.
LG
Piet

Verfasst am: 16.07.2012, 17:31
Smiley
Smiley
Dabei seit: 11. 11. 2010
Rauchfrei seit:
Beiträge: 2046 Beiträge

Hallo Ela,
auch ich gratuliere dir zu deinen 6 Monaten Rauchfrei.
Dein Kampf gegen das Nikotin hast du gewonnen
Behalte auch weiterhin einen sturen Kopf und bleibe auf der Hut, dann bist ein Grandioser Sieger

Ute

Verfasst am: 16.01.2013, 14:08
Piet
Piet
Dabei seit: 07. 04. 2011
Rauchfrei seit: 4781 Tagen
Beiträge: 1178 Beiträge

Hallo Ela,
herzlichen Glückwunsch zu einem Jahr Freiheit, es freut mich dass Du meine Prognose bestätigt hast.
LG
Piet

Verfasst am: 16.01.2013, 17:10
NightRaven
NightRaven
Dabei seit: 27. 09. 2012
Rauchfrei seit: 4221 Tagen
Beiträge: 112 Beiträge



Hallo ELA

Glückwunsch zu 365 tage Rauchfrei



Liebe Grüsse
NightRaven

Verfasst am: 16.01.2013, 19:53
renate
renate
Dabei seit: 05. 04. 2011
Rauchfrei seit: 4774 Tagen
Beiträge: 1900 Beiträge

[color=blue]Hallo Ela,

herzlichen Glückwunsch zu 1 Jahr Rauchfreiheit.
[/color]



Liebe Grüße Renate

Verfasst am: 16.01.2013, 20:31
Ela
Ela
Themenersteller/in
Dabei seit: 07. 01. 2012
Rauchfrei seit: 4474 Tagen
Beiträge: 144 Beiträge

Danke für eure lieben Glückwünsche
1 Jahr ist ein großartiges Gefühl. DANKE allen, die mich so lieb unterstützt haben und TOI TOI TOI an alle, die noch kämpfen!