Ein großes Projekt braucht gute Vorbereitung.

Verfasst am: 11.02.2023, 08:48
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 11.02.2023, 10:02
Eichel
Eichel
Dabei seit: 01. 11. 2022
Rauchfrei seit: 560 Tagen
Beiträge: 1315 Beiträge

Hallo lieber Meikel,

gut dass Katja aufgepasst hat, denn nur deshalb weiß ich, dass du dich seit unfassbaren 3.500 Tage von der Sucht befreit hast. Herzlichen Glückwunsch dazu! Sicher wird es mit der Zeit immer leichter und an Tag 3.500 führt man nicht mehr den Kampf von Tag 3, aber die Gesamtleistung besteht eben darin, es niemals schleifen zu lassen, auch nach Jahren nicht! Und für diese Leistung hast du meinen vollsten Respekt!

An der Stelle danke ich dir auch und besonders für dein Engagement hier im Forum. Deine Beiträge sind sachlich, kompetent und zeugen von einem hohen Maß an Empathie gerade für die Neulinge!
Manchmal wirkt hier alles so, als wäre das Forum ein Selbstläufer. Dass es das nicht ist, merkt man immer dann, wenn mal jemand „aus der Reihe tanzt“ oder sich eine gewisse Müdigkeit breit macht. Und genau dann bist du, sind die anderen Lotsen und einige wirklich super engagierte alte Hasen oder auch Neulinge zur Stelle, und es läuft wieder.

Dafür hier mal ein dickes Dankeschön!

Alles Gute für dich!

Liebe Grüße Ela

Verfasst am: 11.02.2023, 11:27
Los!
Los!
Dabei seit: 29. 01. 2023
Rauchfrei seit: 474 Tagen
Beiträge: 1257 Beiträge

Hallo Meikel

Ich bin noch neu hier, habe aber bereits einige deiner Beiträge gelesen.

Ich möchte dir auch danke sagen, dass ich bei dir lesen kann.

Und dir gratulieren zu deinem ersten Schritt und allen darauf hin erfolgten.

Für dich ist das nicht rauchen heute sicherlich normal, dennoch hoffe ich, noch immer ein Lächeln wert.

Gruß Ulrike

Verfasst am: 11.02.2023, 13:39
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 513 Tagen
Beiträge: 2033 Beiträge

Lieber Meikel,
3500 Tage, für uns "Zweistelligen" eigentlich ohne Worte, in Ehrfurcht erstarrt.......
Herzlichen Glückwunsch zu dieser Wahnsinnszahl, danke für so lange Zeit Hilfestellung geben !
LG Birgit

Verfasst am: 13.02.2023, 12:01
rauchfrei-lotse-meikel
rauchfrei-lotse-meikel
Themenersteller/in
Dabei seit: 02. 07. 2013
Rauchfrei seit: 3962 Tagen
Beiträge: 3598 Beiträge

Hallo miteinander, ihr alten & neuen Hasen,

das ist fürwahr inzwischen nichts "besonderes" mehr für mich, zu nichtrauchen. Der erste Tag aber, der Beginn meiner neuen Zeitrechnung, der bleibt haften...der 13. 07. 2013.

Ich weiß noch genau, wie "falsch" sich alles anfühlte. Sämtliche Momente, an denen eine Zigarette einfach dazugehörte, fühlten sich unvollständig an. Da fehlte etwas. Ist das nicht irre? Einfach alles war nicht komplett, ohne Zigarette. Mein Alltag war getaktet durch die Zigaretten. Und ich war komplett fremdbestimmt.

Ich wünsche euch allen viel Erfolg auf dem Weg in die Rauchfreiheit. Manchmal zwickt es, aber wieder bei Null anfangen zu müssen, sollte euch Schutz geben.

Viele Grüße
Meikel

Verfasst am: 13.02.2023, 12:44
Havelskipper
Havelskipper
Dabei seit: 23. 01. 2023
Rauchfrei seit: 531 Tagen
Beiträge: 211 Beiträge

Hallo Meikel,

du beschreibst das sehr gut und es ist dir nach der langen Zeit offenbar immer noch gut im Gedächtnis.
Das Leben war auch bei mir im zeitlichen Takt auf das Rauchverlangen abgestimmt.
Früh auf dem Weg zur Arbeit, bei km XY auf der Autobahn eine angezündet, den Tag über ja sowieso alle Stunde.
Auf dem Heimweg genau zwischen der und der Kreuzung, genau getimt mit Abfahrt und Ankunft. Ebenso vor und nach den Mahlzeiten, in den Werbepausen am Abend.
Sogar auf längeren Strecken hatte ich genau meine Orte, an denen eine angezündet wurde, auf die Fahrtzeit abgestimmt.
Aber gerade ihr, die alten Hasen, zeigt uns dass es auch ohne geht!!

Heute habe ich ab und an noch meine Triggerpunkte, an denen ich mir allerdings grinsend ein Minzbonbon genehmige

Liebe Grüße vom Havelskipper
Ronald

Verfasst am: 13.02.2023, 13:38
Mactipp000
Mactipp000
Dabei seit: 21. 08. 2021
Rauchfrei seit: 642 Tagen
Beiträge: 411 Beiträge

Hallo Meikel und liebe Forenfreunde,

Meikel beschreibt, wie alltäglich jetzt sein Nichtrauchen ist.

Ich möchte mal beschreiben, dass ich mich nach 180 Tagen genauso fühle.
Die ersten 3 Monate waren eine Herausforderung die folgenden 3 Monate dienten der Festigung der Abstinenz. Aber auch in unserem Augustzug stellten wir fest, nach einem halben Jahr ist es zu 98 % überstanden. Und nun ist mein Ziel, nach einem Jahr endlich sagen zu können, Ich bin Nichtraucher!

Ich hoffe, dass dies die *Frischlinge* motiviert.

Liebe Grüße Christian

Verfasst am: 13.07.2023, 12:25
frido
frido
Dabei seit: 08. 08. 2017
Rauchfrei seit: 2477 Tagen
Beiträge: 5493 Beiträge

Lieber Meikel,
für diesen Termin habe ich mir nicht nur einen Knoten ins Taschentuch gemacht

Denn, all die Jahre sind es wert, dass man dich heut' besonders ehrt.



Beginn meiner neuen Zeitrechnung, der bleibt haften...der 13. 07. 2013.


Es sind wundervolle 10 Jahre Rauchfreiheit

auf die du zurückblicken kannt. Obendrein bist du in all diesen Jahren hier unterwegs, um den Neulingen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
Besonders gefällt mir dein Witz, da lässt sich so manches mal, ein Schelm erahnen.

Ich will dich nicht weiter stören Ich muss noch zum Tapferen Schneiderin hoffentlich finde ich sie überhaupt noch, bei all den Wohnzimmern

Ich glaube, sie kann heute auch feiern...oder?
Du müsstest das doch wissen....

Ich wünsche dir alles das, was du dir selber wünscht, lieber Meikel.

Pass gut auf dich auf!
:
Liebe Grüße
Herta

Verfasst am: 13.07.2023, 12:37
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 513 Tagen
Beiträge: 2033 Beiträge

Lieber Meikel, bei deinem großen Projekt Rauchfreiheit hattest du dich wohl gut vorbereitet - mit einem Forum-, denn sonst hättest du heute nicht
10 Jahre ohne Nikotin hinter dir!
Dazu meine herzlichste Gratulation!! Und mein Dank für die vielen Jahre Unterstützung hier als Lotse!

Liebe Grüße,
Birgit

Verfasst am: 13.07.2023, 14:40
KlausRausB
KlausRausB
Dabei seit: 30. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1686 Tagen
Beiträge: 1691 Beiträge

Lieber Meikel, ich gratuliere dir recht herzlich zu sensationellen 10 Jahre ohne Rauch und Teer
Du bist hier eine sehr große Hilfe für uns und so solls noch viele Jahre bleiben. Ich wünsche dir noch viel Kraft und die nötige Gesundheit

vlG Klaus